1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion…

Game of Thrones VFX als Abfallprodukt von Auto Werbung, lol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Game of Thrones VFX als Abfallprodukt von Auto Werbung, lol

    Autor: Achranon 16.08.17 - 19:07

    Finde ich witzig das sie mit Rendereffekte für Autowerbung angefangen haben und festgestellt haben das Spezial Effekte für Serien und Filme eigentlich das gleiche in Grün sind. Also machen wir das doch einfach mal so nebenbei.

    Das erklärt manche merkwürdige Auswüchse wie in dem Final Fantasy XV Film wo man mal eben eine völlig hirnlos und geradezu peinliche 5 minütige Audi Werbung eingebaut hat. Keine Ahnung wer dafür verantwortlich war, aber es passt dazu das dieser Film der vermutliche größte Flop eines Animationsfilmes überhaupt war.

  2. Re: Game of Thrones VFX als Abfallprodukt von Auto Werbung, lol

    Autor: JensBröcher 16.04.19 - 11:22

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich witzig das sie mit Rendereffekte für Autowerbung angefangen haben
    > und festgestellt haben das Spezial Effekte für Serien und Filme eigentlich
    > das gleiche in Grün sind. Also machen wir das doch einfach mal so
    > nebenbei.
    >
    > Das erklärt manche merkwürdige Auswüchse wie in dem Final Fantasy XV Film
    > wo man mal eben eine völlig hirnlos und geradezu peinliche 5 minütige Audi
    > Werbung eingebaut hat. Keine Ahnung wer dafür verantwortlich war, aber es
    > passt dazu das dieser Film der vermutliche größte Flop eines
    > Animationsfilmes überhaupt war.
    Nennt sich product placement...

  3. Re: Game of Thrones VFX als Abfallprodukt von Auto Werbung, lol

    Autor: b.mey 16.04.19 - 15:14

    Es sind einfach Künstler die mit ihrer Kunst Geld verdienen. Finde das OK.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. über experteer GmbH, Hamburg
  3. Schneider GmbH & Co. KG, Fronhausen
  4. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.499€ (inkl. 100€ Cashback - Bestpreis!)
  2. Echo Dot für 58,48€, Echo Dot mit Uhr für 68,22€
  3. Echo für 97,47€, Echo + Philips Hue Lampe für 97,47€
  4. (u. a. Take Two Promo (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€), Wormageddon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu erichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17