1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geheimdienstchefs im Bundestag…
  6. Th…

Szenarien denkbar

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Szenarien denkbar

    Autor: Sarkastius 30.10.19 - 13:56

    > Und die "Hackbacks" wie sie in Filmen gezeigt werden (und wie es sich die
    > Politiker vorstellen) funktionieren eben nur mit einer großen Datenbank an
    > Sicherheitslücken.

    Was uns die Amerikaner schon mehrfach gezeigt haben. Wieso eigentlich gehts bei sowas immer gleich um Russland und Nordkorea? Nach dem angeblichen Hack auf Sony hat man erst nach Wochen realisiert, das Nordkorea nicht ansatzweise die Bandbreite gehabt hätte. Die großen Arschlöcher hacken westlich von uns.

  2. Re: Szenarien denkbar

    Autor: park3r 30.10.19 - 17:35

    "Das weiß man sogar realtiv sicher" made my day!1

    Also entweder man weiß es oder man glaubt es.

    "Sogar relativ sicheres Wissen" nennt man "Glauben".

    Nur für Dich, daß es nicht naher heißt Keiner hat Dir was gesagt. Du hast gerade Deine Argumentation ad absurdum geführt mit diesem einem Satz.

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja das weiß man sogar relativ sicher. Viele staatliche Hacker nutzen
    > Software. Und diese hinterlässt Spuren. Teilweise sind die Hacker sogar so
    > fahrlässig und hinterlassen ihren Namen im Quelltext (unabsichtlich).

    > Wir reden hier nicht von falsch konfigurierten PHP Servern, oder SQL
    > injection sondern von Angriffen auf kritische Infrastruktur.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.19 17:41 durch park3r.

  3. Re: Szenarien denkbar

    Autor: park3r 30.10.19 - 17:39

    Du scheinst es nicht verstanden zu haben Herr Burzum.
    Schon was tun, Verteidigen, aber NICHT Angreifen.

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann ist ja alles bestens! Nichts sehen, nichts sagen, nichts hören -
    > nichts tun!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.19 17:39 durch park3r.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. MÜPRO Services GmbH, Hofheim-Wallau bei Wiesbaden
  3. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Bamberg, Würzburg, Nürnberg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de