Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geheime Dokumente: Regierung droht…

Also ich kann die Linke ja nicht wählen weil die sagen die DDR war kein Unrechtsstaat!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ich kann die Linke ja nicht wählen weil die sagen die DDR war kein Unrechtsstaat!

    Autor: Desertdelphin 16.10.14 - 23:12

    Irgendwie lachhaft... Die CDU/SPD/FDP kann man nämlich wählen, obwohl sie einen erschaffen. Großartig.

  2. Re: Also ich kann die Linke ja nicht wählen weil die sagen die DDR war kein Unrechtsstaat!

    Autor: SelfEsteem 16.10.14 - 23:26

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie lachhaft... Die CDU/SPD/FDP kann man nämlich wählen, obwohl sie
    > einen erschaffen. Großartig.

    Noe, wie hier schon jemand vor ein paar Tagen sagte: Rechtsstaat hat erstmal nichts mit Gerechtigkeit zutun.

    Ist ja nicht so, dass die Regierung generell gegen geltendes Recht verstoesst. Gut ... man sitzt halt schonmal Verjaehrungsfristen aus, damit einem keiner was kann ... oder biegt sich das Recht halt zurecht, wie es einem rechtens ist.
    Aber permanente Verstoesse sind das eeeiiigentlich nicht.

  3. Re: Also ich kann die Linke ja nicht wählen weil die sagen die DDR war kein Unrechtsstaat!

    Autor: croal 16.10.14 - 23:36

    Wenn du genau hinschaust dann sind das alles Instrumenteder CDU/CSU um die wählerzahlen zu schmälern, das gleiche passiert zur zeit mit der AfD.

  4. Re: Also ich kann die Linke ja nicht wählen weil die sagen die DDR war kein Unrechtsstaat!

    Autor: spiderbit 17.10.14 - 01:48

    Hatte noch geringe Restsympatien fuer die AfD, auch wenn ich schon bei der unertraeglichen Auslaenderhetze eigentlich schon genug hatte, aber ich immerhin dachte ja vielleicht muss es erstmal einen krassen Rechtsruck geben, bevor es eine Gegenbewegung gibt, aber die cdu ist ja auhc kein deut besser was das an geht, immerhin hat die AfD eine Loesung fuer Griechenland und co, sie wollen nicht dieses Elend einfrieren wie die Merkel, denke der weg ist der Falsche, aber immerhin besser als nix zu tun. Sprich man will den laendern das mittel der abwertung geben. Das ginge auch anders aber ja das ist immerhin ein Mittel mit dem sie wieder aus ihrem elend raus kaemen mittelfristig.

    Aber jetzt nochmal was mich jetzt noch ganz gegen die AfD auftgebracht hat, der tolle Herr Henkel war ja letztens bei Phoenix in der Talkshow abends.
    Hat doch dann tatsaechlich gemeint das wir einen Wasserkopf im Staat haetten, er meinte damit woihl aber nicht die mittelmaesig bezahlten beamten, nein er meint den Sozialstaat, er will diesen Zwangsarbeitssystem das schon fast unertraeglich sit und eigentlich verfassungsfeinlich ist, oder damit nimmer uebereinstimmt weiter kuerzen, meinte sowas wie man muessen den Leuten das nur noch ein paar Wochen zahlen und wenn sie dann nix gefunden haben haben sie halt pech gehabt oder so aehnlich.

    Das ist schon fast ein Aufruf zum Mord oder aehnliches, da sieht man dann auch wessen geistig kind diese Partei das ist, da brauch ich keinen Hitler keine DDR kein gar nix bemuehen, diese *zensier-mich-schon-mal-selber-damits-golem-nicht-macht* Partei ist zurecht in jeder Ecke wo man sie hin stellt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.14 01:48 durch spiderbit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über modern heads executive search, Hamburg
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. MSC Technologies GmbH, Neufahrn bei Freising (bei München)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  2. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  3. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 15:01

  4. 14:55

  5. 14:53

  6. 14:30

  7. 13:35

  8. 12:37