Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Abmahnung: "Youtube soll…

Landgericht Hamburg korrupt und demokratiefeindlich?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Landgericht Hamburg korrupt und demokratiefeindlich?

    Autor: ffx2010 11.01.13 - 17:00

    Mir ist das Landgericht Hamburg schon seit langem ein Dorn im Auge, da es immer wieder mit datenschutzfeindlichen, einseitigen und lobbyistischen Urteilen auffällt - im krassen Gegensatz zu anderen Gerichten in Deutschland, die internationale und netzspezifische Entwicklungen berücksichtigen.

    Da müsste meiner Meinung nach mal dringend aufgeräumt werden.

    Die GEMA schadet sich selbst mit ihrem verhalten und das darf auch öffentlich so dargestellt werden. Aber bitte google, dann ändert den Text doch einfach so wie von einigen hier vorgeschlagen:

    "Die GEMA räumt uns die rechte für dieses Video nur für Konditionen ein, bei denen sich eine Veröffentlichung nicht mehr lohnt"

    Das wäre genauso schädigend für das Image der GEMA und wäre präziser formuliert. Jeder Wache Bürger freut sich darüber, abzocker oder Lügner öffentlich entlarvt werden. In Deutschland gibt es einfach zu viele parasitäre Institutionen: GEZ, GEMA, Stromkartell, Nahrungshandel, gaskartell, benzinkartell USW. Usf. und natürlich deren vertreter CDU, FDP

    Abgesehen davon verhält sich auch google öfters fragwürdig, das hat mit diesem Thema aber nichts zu tun und sollte meiner Meinung nach getrennt behandelt werden.

  2. YouTube-Formulierung

    Autor: aktenwaelzer 11.01.13 - 17:02

    ffx2010 schrieb:

    > "Die GEMA räumt uns die rechte für dieses Video nur für Konditionen ein,
    > bei denen sich eine Veröffentlichung nicht mehr lohnt"
    >
    > Das wäre genauso schädigend für das Image der GEMA

    Immerhin hast Du selbst erkannt, dass bei dieser Formulierung auch eine Abmahnung erfolgreich wäre.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.13 17:02 durch aktenwaelzer.

  3. Re: YouTube-Formulierung

    Autor: sdancer 11.01.13 - 17:16

    "Die GEMA will für die Wiedergabe dieses Videos, das vielleicht—aber nicht sicherlich—von einem von ihr vertretenen Künstler stammt, einen Betrag von <x> ¤. Dies ist wirtschaftlich nicht vertretbar, daher können wir es Dir nicht zeigen."

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  4. telekom, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 15,99€
  3. (-78%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Project Zero: Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux
    Project Zero
    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

    Für Googles Sicherheitsprogramm Project Zero hat der Entwickler Tavis Ormandy ein Programm entwickelt, um Windows-Bibliotheken unter Linux laden zu können. Der einfache Grund: Die Sicherheitswerkzeuge für Linux sind besser als unter Windows.

  2. Dan Cases A4-SFX v2: Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel
    Dan Cases A4-SFX v2
    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

    Dan Cases bringt das A4-SFX v2 per Kickstarter-Kampagne. Das 7-Liter-Volumengehäuse weist kleine Verbesserungen auf - etwa bei den Füßen und der Kühlung. Neu sind außerdem die beiden optionalen Seitenfenster mit Luftlöchern.

  3. Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
    Razer Core im Test
    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

    Dank Razers Core lässt sich ein Ultrabook mit einer externen AMD- oder Nvidia-Grafikkarte betreiben. Die TB3-Anbindung bremst gleich doppelt, wenn auch weniger als erwartet. Dafür weist die teure Grafikkartenbox kleinere Mängel auf.


  1. 13:22

  2. 12:41

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 11:32

  6. 11:21

  7. 10:52

  8. 10:40