1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Streit: Musikindustrie antwortet…

Dailymotion

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dailymotion

    Autor: theodore 28.01.13 - 17:08

    solange es die gibt, ist mir das egal :)

    Wie funktioniert das dort eigentlich? Die sind aus Deutschland ja abrufbar..

  2. Re: Dailymotion

    Autor: Spaghetticode 28.01.13 - 19:12

    theodore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sind aus Deutschland ja abrufbar..
    http://www.dailymotion.com/video/xqul7a → „Video nicht verfügbar – Der Besitzer hat dieses Video für die Nutzung in deinem Land nicht freigeschaltet.“ (Aber eine solche Meldung kommt sehr selten auf Dailymotion.)

  3. Re: Dailymotion

    Autor: PhilSt 29.01.13 - 07:45

    theodore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > solange es die gibt, ist mir das egal :)
    >
    > Wie funktioniert das dort eigentlich? Die sind aus Deutschland ja
    > abrufbar..

    Dailymotion ist wahrscheinlich einfach zu klein, als dass es sich für die Gema lohnen würde. YT ist da ein anderes Kaliber.

  4. Re: Dailymotion

    Autor: Lemo 29.01.13 - 08:52

    PhilSt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theodore schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > solange es die gibt, ist mir das egal :)
    > >
    > > Wie funktioniert das dort eigentlich? Die sind aus Deutschland ja
    > > abrufbar..
    >
    > Dailymotion ist wahrscheinlich einfach zu klein, als dass es sich für die
    > Gema lohnen würde. YT ist da ein anderes Kaliber.

    Falsch, alle Plattformen haben sich mit der GEMA geeinigt, sowohl die deutschen als auch die ausländischen Portale. Es gab auch Anbieter, die ihr Angebot in Deutschland komplett gesperrt haben weil sie es nicht einsehen Geld an die Urheber zu zahlen.

    Einerseits verständlich weil sie es nur mit Aufwand kontrollieren können um nicht Geld an die GEMA zahlen zu müssen, andererseits gehen die halt auch von einer "Gratiskultur" aus und das kanns ja auch nicht sein.

  5. Re: Dailymotion

    Autor: ruamzuzler 29.01.13 - 09:56

    Naja, wenn du gerne mit 15 Sekunden Zwangswerbung vor dem Video belästigt werden willst ...
    Ist doch auch bei den Angeboten von ProsiebenSat1 & Co so, oder?
    Dann lässt sich die Gema-Frechheit wahrscheinlich einkalkulieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ashampoo GmbH & Co. KG, Rastede
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  4. Quentic GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,98€
  2. (-78%) 7,99€
  3. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  4. (-62%) 7,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung