1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Streit: Musikindustrie antwortet…

Geht es nicht um alle Videos, nicht nur Musik-Vids?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht es nicht um alle Videos, nicht nur Musik-Vids?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.01.13 - 18:42

    ist doch so, oder?

    Alle reden nur von Musikvideos, aber werden nicht auch Videos geblockt, die Hintergrundmusik haben, oder sogar darin im Radio fetzen zu hören sind?

    Und will die Gema nicht pro Klick bezahlt werden, nicht pro Klick auf Musikvideos?!

    Zumindest habe ich das so immer aufgefasst.

  2. Re: Geht es nicht um alle Videos, nicht nur Musik-Vids?

    Autor: Neutrinoseuche 28.01.13 - 19:06

    Es werden auch Videos und zum Teil auch selbst erstellte Videos geblockt, die mit Musik untermalt sind, weil die Rechte für die Musik (nicht vom Video) bei der Gema liegen oder bei der Gema liegen könnten. Ich hab manchmal den Eindruck das YT gar nichts so genau prüft ob die Rechte wirklich bei der Gema liegen, sondern oft auch einfach vermutet da es so ist und blockt. Leider ...

  3. Re: Geht es nicht um alle Videos, nicht nur Musik-Vids?

    Autor: Jukka91 28.01.13 - 19:18

    Neutrinoseuche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es werden auch Videos und zum Teil auch selbst erstellte Videos geblockt,
    > die mit Musik untermalt sind, weil die Rechte für die Musik (nicht vom
    > Video) bei der Gema liegen oder bei der Gema liegen könnten. Ich hab
    > manchmal den Eindruck das YT gar nichts so genau prüft ob die Rechte
    > wirklich bei der Gema liegen, sondern oft auch einfach vermutet da es so
    > ist und blockt. Leider ...


    Tatsache. Pro Sekunde wird etwa eine Stunde Videomaterial hochgeladen. Du hast da nur die Möglichkeit, per Audiomatching (Wie bei der Musikerkennungsapp) grob zu checken, ob da Rechte Dritter berührt werden.
    Und ich kann Google/Youtube da voll und ganz nachvollziehen. Ich würde auch die Videos sperren, bevor ich verknackt werde.

  4. Re: Geht es nicht um alle Videos, nicht nur Musik-Vids?

    Autor: wasabi 29.01.13 - 00:06

    > Tatsache. Pro Sekunde wird etwa eine Stunde Videomaterial hochgeladen. Du
    > hast da nur die Möglichkeit, per Audiomatching (Wie bei der
    > Musikerkennungsapp) grob zu checken, ob da Rechte Dritter berührt werden.

    Das klappt sogar ganz gut, allerdings bekommt man damit ja nur "Original-Lieder", und keine Coversongs.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Großraum Siegen
  2. Leistritz AG, Nürnberg
  3. NOVENTI HealthCare GmbH, München
  4. AKKA Deutschland GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 4,50€
  2. 4,99€
  3. (-20%) 39,99€
  4. 3,61€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Carl Icahn: Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox
    Carl Icahn
    Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox

    Der Investor Carl Icahn ist eine treibende Kraft hinter der etwas unwirklichen Übernahme von HP Inc durch Xerox. Doch Börsenexperten meinen, es wäre besser, wenn HP den kleineren Xerox-Konzern kaufen würde.

  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  3. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.


  1. 17:46

  2. 17:10

  3. 16:58

  4. 15:55

  5. 15:39

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:45