Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Genie und ein bisschen Popstar…

Einer der größten Denker unserer Zeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einer der größten Denker unserer Zeit

    Autor: Cassiel 14.03.18 - 08:31

    Schade das ihn seine Krankheit letztendlich noch eingeholt hat.

    Viel mehr gibt es nicht zu schreiben.

  2. Re: Einer der größten Denker unserer Zeit

    Autor: IT-Nerd-86 14.03.18 - 12:22

    Cassiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade das ihn seine Krankheit letztendlich noch eingeholt hat.
    >
    > Viel mehr gibt es nicht zu schreiben.

    Das bezweifle ich, daß ihn seine Krankheit eingeholt hat. Er wurde mit über 70 sogar deutlich älter als meine Mutter, die nur 65 Jahre alt wurde. Er hatte ein stattliches Alter erreicht und nicht wenige Menschen werden nicht einmal so alt wie er. Ich sehe das als einen natürlichen Tod an, wie er eben einfach mal zum Leben dazu gehört.

  3. Re: Einer der größten Denker unserer Zeit

    Autor: Dwalinn 14.03.18 - 12:33

    Eine Krankheit kann man durchaus als natürlich ansehen wenn sie nicht selbstverschuldet ist, ansonsten kann man schon davon ausgehen das diese Krankheit seine Lebenszeit verkürzt hat.

  4. Re: Einer der größten Denker unserer Zeit

    Autor: Hotohori 14.03.18 - 17:36

    Das ist pure Spekulation, vielleicht hätte er ohne Krankheit ungesünder gelebt und wäre deswegen viel früher gestorben oder ihm wäre etwas ganz anderes zugestoßen. Vielleicht wäre er auch ein ganz andere Mensch geworden. So einfach wie du es hier hin stellst, ist es eben nicht.

  5. Re: Einer der größten Denker unserer Zeit

    Autor: Dwalinn 14.03.18 - 17:54

    Wo stell ich das einfach dar? Ich vermute das er ohne seine Krankheit hätte länger leben können, im Westen sind 78 Jahre heutzutage nun wirklich kein alter und das sein Körper durch die Krankheit stark geschwächt war ist eine Tatsache.

    Was du aufführst ist hingegen wirklich reine Spekulation.
    Wobei ich dir natürlich recht gebe das er ohne diese Krankheit zu einem anderen Menschen geworden wäre.

    Ich hätte mich beim ersten Post vll deutlicher ausdrücken sollen. Wie wäre es mit:
    >ansonsten kann man schon davon ausgehen das die Krankheit seine Todesursache begünstigt hat, egal ob es im Endeffekt ein Schlaganfall, Herzinfakt, ersticken oder ähnliches war

    So passender?

  6. Re: Einer der größten Denker unserer Zeit

    Autor: Hotohori 14.03.18 - 19:15

    Nur bedingt, weil du nur auf nackten Zahlen schaust und vergisst, dass Menschen unterschiedlich ist und eben nicht derart berechenbar. Viele Menschen führen ein gesundes Leben und am Ende werden sie nicht mal 70 Jahre alt. Dagegen gibt es genug, die über 80 oder gar über 90 wurden, aber nicht so gesund lebten.

    Von daher ist es reine Spekulation ob Hawking ohne ALS länger gelebt hätte, kann sein, kann aber auch nicht sein, dafür war ALS bei ihm ein zu langer Begleiter, 55 Jahre lang.

    Hilfreich war ALS aber sicherlich nicht, da stimme ich zu.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.18 19:16 durch Hotohori.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Gaimersheim bei Ingolstadt
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Oberschleißheim bei München
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

  1. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  2. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

  3. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
    Capcom
    Der Hexer jagt in Monster Hunter World

    Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.


  1. 21:00

  2. 18:28

  3. 18:01

  4. 17:41

  5. 16:43

  6. 15:45

  7. 15:30

  8. 15:15