Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Genie und ein bisschen Popstar…

Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

    Autor: michael_ 14.03.18 - 12:13

    wäre sicherlich eine der besten letzten Reisen, die ein Forscher wie er sich wünschen kann.

  2. Re: Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

    Autor: RienSte 14.03.18 - 12:18

    Nachdem er nicht ans Leben nach dem Tod glaubt, würds ihm vermutlich ziemlich wurscht sein, was mit seinem Leichnam passiert.

  3. Re: Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

    Autor: Dwalinn 14.03.18 - 12:35

    Ich gehe mal schwer davon aus das er seinen Körper der Medizin zur Verfügung stellt.

  4. Re: Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

    Autor: schueppi 14.03.18 - 13:11

    Eben weil er nicht daran glaubt - Was gäbe es für Ihn schöneres als in den weiten des All verstreut zu sein...? Dem All dem er die meiste Zeit gewidmet hat...

    Ich hab ihn und viele seiner Themen wahnsinnig gemocht. Auch wenn diese auf des Ende hin immer düster wurden... R.I.P. Stephen Hawking

  5. Re: Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

    Autor: frostbitten king 14.03.18 - 15:09

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben weil er nicht daran glaubt - Was gäbe es für Ihn schöneres als in den
    > weiten des All verstreut zu sein...? Dem All dem er die meiste Zeit
    > gewidmet hat...
    >
    > Ich hab ihn und viele seiner Themen wahnsinnig gemocht. Auch wenn diese auf
    > des Ende hin immer düster wurden... R.I.P. Stephen Hawking

    Utilaristisch betrachtet wie oben schon erwähnt, der Medizin zur Verfügung stellen. Werde ich auch so machen. Organe verwerten Was geht und mit dem restlichen Körper zerschnipseln zum Zwecke der Forschung /Lehre. Alles andere find ich Schwachsinn. Ja ich weiß da geht's eher um ritual für die die Nachfahren aber ka. Halte nicht viel von Leiche verbrennen oder beerdigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.18 15:10 durch frostbitten king.

  6. Re: Bindet ihn an eine Rakete und ab in den All mit ihm

    Autor: Dwalinn 14.03.18 - 15:25

    Sehe ich auch so, ich will durchaus einen netten Grabstein aber darunter können auch die eingeäscherten Überreste liegen. Von etwas wie Gunther von Hagens´s Körperwelten halte ich nichts aber wenn man entweder der Forschung oder Jungen Medizinern bei der Ausbildung helfen kann ist das ne gute Sache. Auch als nicht Atheist wüsste ich nichts was dagegen spricht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 45,99€ Release 04.12.
  4. 26,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

  1. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
    Bitkom
    Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.

  2. Wolfenstein 2: Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland
    Wolfenstein 2
    Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland

    Nach einer neuen Entscheidung über die Indizierung von Wolfenstein 2 prüft Bethesda derzeit zusammen mit der USK, ob die Originalversion auch in Deutschland erscheinen kann. Dann würden Spieler im Handlungsverlauf auf Herrn Hitler statt auf Herrn Heiler treffen.

  3. Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail
    Kriminalität
    Bombendrohungen per Massenmail

    In den USA, Kanada und Neuseeland empfangen Unternehmen und andere Organisationen per E-Mail versendete Bombendrohungen. Die Absender wollen damit offenbar Geld erpressen, Bomben wurden bisher aber keine gefunden.


  1. 17:16

  2. 16:10

  3. 15:40

  4. 14:20

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 13:13

  8. 12:07