Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetz zu Störerhaftung: Namentliche…

Gesetz zu Störerhaftung: Namentliche Anmeldung bei privaten WLANs erforderlich

Jetzt ist er raus: Die große Koalition hat ihren seit langem erwarteten Gesetzentwurf zur Störerhaftung präsentiert. Vor allem Freifunker und private Betreiber dürften enttäuscht sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Nutzer müssen versichern, keine Rechtsverletzungen 4

    blizzy | 12.03.15 11:34 13.03.15 12:26

  2. Namen angeben, Aber nicht protkollieren... 7

    Eve666 | 12.03.15 11:30 13.03.15 12:23

  3. hotspots interessieren niemanden (in Deutschland) 2

    pk_erchner | 12.03.15 22:33 13.03.15 10:24

  4. Alle sollten... (Seiten: 1 2 ) 27

    evergreen | 12.03.15 11:41 13.03.15 09:30

  5. der wlan zug ist sowieso abgefahren 5

    Psy2063 | 12.03.15 11:21 12.03.15 21:38

  6. Namen einholen nicht realisierbar 9

    Jastol | 12.03.15 13:11 12.03.15 21:34

  7. VPN-Tunnel in Länder, die beim Internet ganz vorne mit dabei sind. 1

    Atalanttore | 12.03.15 21:32 12.03.15 21:32

  8. Regierung will keine Einfallstore für Kriminalität 1

    Anonymer Nutzer | 12.03.15 21:12 12.03.15 21:12

  9. Hat denn niemand die PDF gelesen? Das ist doch alles nicht so schlimm. 4

    Anonymer Nutzer | 12.03.15 12:07 12.03.15 21:05

  10. Bürger = potentielle Schwerverbrecher 3

    LinuxNerd | 12.03.15 11:35 12.03.15 20:53

  11. Deutsche Gesetzgebung 2

    jkb0 | 12.03.15 17:11 12.03.15 20:17

  12. zuerst: die spinnen.. doch dann: Find ich gut! 2

    derPhiL | 12.03.15 18:37 12.03.15 19:47

  13. Kundenangebot: WLan 9

    Salzbretzel | 12.03.15 11:54 12.03.15 15:52

  14. Captive Portal ausreichend? 3

    Bogggler | 12.03.15 14:45 12.03.15 15:01

  15. JUHUU :D 1

    airstryke1337 | 12.03.15 14:02 12.03.15 14:02

  16. Schlechte Ausrede 7

    Donk | 12.03.15 11:25 12.03.15 13:55

  17. bin nicht enttäuscht! 1

    tKahner | 12.03.15 13:34 12.03.15 13:34

  18. Welcher Aufwand? 1

    Dze | 12.03.15 12:53 12.03.15 12:53

  19. Von vorne bis hinten nicht durchdacht. 4

    JCS | 12.03.15 11:43 12.03.15 11:51

  20. keine neuen Einfallstore für anonyme Kriminalität aufstoßen wolle 2

    azeu | 12.03.15 11:18 12.03.15 11:44

  21. Lobbyismus regiert uns ... 1

    evergreen | 12.03.15 11:34 12.03.15 11:34

  22. @ Golem 2

    v3nd3774 | 12.03.15 11:20 12.03.15 11:33

  23. Was ist denn das für ein Quatsch 1

    Mopsmelder500 | 12.03.15 11:31 12.03.15 11:31

  24. @golem: Typo 1

    _moep_ | 12.03.15 11:25 12.03.15 11:25

  25. Wo ist das Problem? 2

    gs2 | 12.03.15 11:20 12.03.15 11:24

  26. Name... 2

    thomas001le | 12.03.15 11:17 12.03.15 11:22

  27. Probleme, die eigentlich nicht existieren 1

    AlphaStatus | 12.03.15 11:15 12.03.15 11:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Hays AG, Mainz
  3. Universität Passau, Passau
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 119€
  3. 149,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49