1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesundheitsministerium…

In Berlin noch schlimmer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. In Berlin noch schlimmer

    Autor: ManuPhennic 13.01.22 - 14:29

    dort werden 2fach Geimpfte bzw. Genesene bei 2G+ komplett außen vorgenommen. D. h. Leute, die zuvor J&J bekommen haben oder zwischen durch genesen sind, haben schlicht und einfach Pech!

    Argument der lieben neuen Bürgermeisterin: "Man kann ja nicht erwarten, dass die Kontrolleure plötzlich das Zählen mit den Fingern anfangen".

    Es ist schon wirklich schwer "Gültig seit" + 3 Monate zu zählen.

    Ich bin zwar selbst Gottseidank geboostert aber ich finde es unglaublich dreist. Man schließt jetzt einfach mal pauschal Menschen von Ihrem Anspruch und Freiheitsrechten aus, weil es technisch nicht möglich ist???

    Sollen sich die 2fach Geimpften jetzt noch mal Impfen lassen, obwohl es selbst von der Stiko noch nicht empfohlen wurde, da es letztendlich für diese Personen eine "4. Impfung" darstellt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.22 14:30 durch ManuPhennic.

  2. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: Myxin 13.01.22 - 14:35

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dort werden 2fach Geimpfte bzw. Genesene bei 2G+ komplett außen
    > vorgenommen. D. h. Leute, die zuvor J&J bekommen haben oder zwischen durch
    > genesen sind, haben schlicht und einfach Pech!
    >
    > Argument der lieben neuen Bürgermeisterin: "Man kann ja nicht erwarten,
    > dass die Kontrolleure plötzlich das Zählen mit den Fingern anfangen".
    >
    > Es ist schon wirklich schwer "Gültig seit" + 3 Monate zu zählen.
    >
    > Ich bin zwar selbst Gottseidank geboostert aber ich finde es unglaublich
    > dreist. Man schließt jetzt einfach mal pauschal Menschen von Ihrem Anspruch
    > und Freiheitsrechten aus, weil es technisch nicht möglich ist???
    >
    > Sollen sich die 2fach Geimpften jetzt noch mal Impfen lassen, obwohl es
    > selbst von der Stiko noch nicht empfohlen wurde, da es letztendlich für
    > diese Personen eine "4. Impfung" darstellt.

    J&J zählt aber als 2 -fach, wenn du danach geboostert wurdest biste bei 3/3.

  3. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: nate 13.01.22 - 14:41

    > J&J zählt aber als 2 -fach, wenn du danach geboostert wurdest biste bei 3/3.

    Das steht auch wirklich so im Zertifikat drin? Sicher?
    Falls ja, wäre tatsächlich alles OK.

  4. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: Myxin 13.01.22 - 14:43

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > J&J zählt aber als 2 -fach, wenn du danach geboostert wurdest biste bei
    > 3/3.
    >
    > Das steht auch wirklich so im Zertifikat drin? Sicher?
    > Falls ja, wäre tatsächlich alles OK.

    Naja die Apotheke kann das so ausstellen, muss man denen nur eben auch sagen.

  5. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: nate 13.01.22 - 14:50

    > Naja die Apotheke kann das so ausstellen, muss man denen nur eben auch
    > sagen.

    OK, das war mir neu. Danke für die Information. Damit hätten sich ja all meine Bedenken zerstreut und mit einem korrekt ausgestellten(!) Zertifikat wäre der Impfstatus eindeutig zu bestimmen ... wenn denn die blöde App auch die beiden relevanten Datenfelder aus dem Zertifikat anzeigen würde ... :(

  6. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: Cybso 13.01.22 - 15:10

    In Bayern zählt J&J + Booster laut den dortigen Gesundheitsämptern nicht als geboostert, sondern als abgeschlossene Impfserie:

    https://www.merkur.de/bayern/bayern-corona-booster-johnson-impfung-unmut-betroffene-zr-91195875.html

    Es ist also nicht einmal bundeseinheitlich klar, was ein Booster ist, wie soll das die App dann lösen?

  7. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: ManuPhennic 13.01.22 - 15:13

    Genauso verrückt, soll sich diese Person dann noch mal eine Spritze in den Arm jagen lassen, nur um als geboostert zu zählen? Also mit Gesundheit und der Wissenschaft hat das ja alles gar nichts mehr zu tun ... und warum muss man in Bayern bitte nach dem Booster noch 14 Tage warten? Das wurde doch sogar vom Bund anders definiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.22 15:14 durch ManuPhennic.

  8. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: Cybso 13.01.22 - 15:14

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso verrückt, soll sich diese Person dann noch mal eine Spritze in den
    > Arm jagen lassen, nur um als geboostert zu zählen? Also mit Gesundheit und
    > der Wissenschaft hat das ja alles gar nichts mehr zu tun ...

    Ganz ehrlich, ich als Genesene + 1fach-Geimpfte Person spiele momentan genau mit diesem Gedanken, um nicht jedesmal erklären zu müssen, warum in meinem Zertifikat nur 2/2 steht.

    Meine Frau hatte sich als ebenfalls Genesene von Anfang an die normale Impfserie geben lassen, weil ihr Frauenarzt das angeblich organisatorisch nicht anders konnte. Im Nachhinein war's dann wohl doch die bessere Entscheidung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.22 15:16 durch Cybso.

  9. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: John2k 13.01.22 - 15:17

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dort werden 2fach Geimpfte bzw. Genesene bei 2G+ komplett außen
    > vorgenommen. D. h. Leute, die zuvor J&J bekommen haben oder zwischen durch
    > genesen sind, haben schlicht und einfach Pech!
    >
    > Argument der lieben neuen Bürgermeisterin: "Man kann ja nicht erwarten,
    > dass die Kontrolleure plötzlich das Zählen mit den Fingern anfangen".
    >
    > Es ist schon wirklich schwer "Gültig seit" + 3 Monate zu zählen.
    >
    > Ich bin zwar selbst Gottseidank geboostert aber ich finde es unglaublich
    > dreist. Man schließt jetzt einfach mal pauschal Menschen von Ihrem Anspruch
    > und Freiheitsrechten aus, weil es technisch nicht möglich ist???
    >
    > Sollen sich die 2fach Geimpften jetzt noch mal Impfen lassen, obwohl es
    > selbst von der Stiko noch nicht empfohlen wurde, da es letztendlich für
    > diese Personen eine "4. Impfung" darstellt.

    Ja, das Problem habe ich im Moment ebenfalls bis zur Boosterimpfung. Die Intention dahinter ist sicherlich verständlich, die Leute zu motivieren, aber trotzdem wird man bestraft, obwohl man sich an alles gehalten hat.

  10. Re: In Berlin noch schlimmer

    Autor: Myxin 13.01.22 - 22:33

    Ich freu mich schon, wenn man nur mit 18/18 eine Kaffee bekommt und nur mit 23/23 Bouldern gehen kann. Sonst muss man einen im Handstand eine Liegestütze machen und dabei das ABC Rückwärts auf Russisch aufzählen um zu beweisen das man nicht **** (Wort einfügen) genug ist um Bouldern zu können.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Testingenieure Automotive (m/w/d)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  2. PTA (m/w/d) zur Verstärkung für Konzeption und Qualitätssicherung im Bereich Pharmazie
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg, Fürth
  3. 1st and 2nd Level Support Specialist (m/w/d)
    BCG Platinion, München
  4. Softwareentwickler*in für Radardatenverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tiny Tina's Wonderlands für 37,49€, Minecraft für 18,99€)
  2. 259€ (günstig wie nie)
  3. 205€ (UVP 399€)
  4. (u. a. Ghostwire Tokyo für 26,99€, Control Ultimate Edition für 9,99€, God of War für 34...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de