Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigabit: Bremen und Bremerhaven…

Hab schon auf GBit gewechselt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: FiX49 10.11.18 - 15:21

    Meine Kleinstadt wurde nicht weiter beworben, konnte vor einer Woche den neuen Tarif buchen, anstatt 200 jetzt 1000. merkt man es großartig? Kaum. Wenn ich aber den Vergleich zur DSL Leitung meiner Freundin sehe, sind 50 MBit schon langsam. Wenn man nicht direkt auf eine SSD schreibt, kommen selbst moderne Festplatten ins stottern. Und dann muss das CDN auch noch mitspielen. 500 MBit ist bei allen Anwendungen die ich getestet habe mehr als ausreichend. Selbst mit wlan AC kommt an den mobilen Geräten nur maximal 500 MBit an. Die GBit Leitung werde ich trotzdem behalten.

  2. Re: Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: mackes 10.11.18 - 16:08

    FiX49 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 500 MBit ist bei allen Anwendungen die ich getestet habe mehr
    > als ausreichend. Selbst mit wlan AC kommt an den mobilen Geräten nur
    > maximal 500 MBit an.

    Du Ketzer! Hast du denn noch nicht mitbekommen, dass wir ALLE SOFORT flächendeckend FTTH/B brauchen?

  3. Re: Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: solary 10.11.18 - 16:17

    FiX49 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Kleinstadt wurde nicht weiter beworben, konnte vor einer Woche den
    > neuen Tarif buchen, anstatt 200 jetzt 1000. merkt man es großartig? Kaum.
    > Wenn ich aber den Vergleich zur DSL Leitung meiner Freundin sehe, sind 50
    > MBit schon langsam. Wenn man nicht direkt auf eine SSD schreibt, kommen
    > selbst moderne Festplatten ins stottern. Und dann muss das CDN auch noch
    > mitspielen. 500 MBit ist bei allen Anwendungen die ich getestet habe mehr
    > als ausreichend. Selbst mit wlan AC kommt an den mobilen Geräten nur
    > maximal 500 MBit an. Die GBit Leitung werde ich trotzdem behalten.

    wir haben vor kurzen von vdsl-50 auf 100 updatet, die Webseiten werden schon schneller geladen, aber nicht alle, es ist immer Serverabhängig, viele Server laufen auch noch mit max 100mbit, da nützt deine 1GB auch nichts.
    Ich habe letzte Woche Win7 neu installiert, dazu mussten 1,1 GB Updates geladen werden,
    das ging relativ schnell, ich frage mir nur was die 6mbit Fraktion auf dem Land dann machen?
    Das Gerät über Nach anlassen?

    70¤ für 1GB ist schon nicht schlecht, finde nur den Upload von 50mbit/s frech, wahrscheinlich gibt es bald für 5¤ ein Update auf 100mbt.

  4. Re: Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: megaseppl 10.11.18 - 17:11

    solary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 70¤ für 1GB ist schon nicht schlecht, finde nur den Upload von 50mbit/s
    > frech, wahrscheinlich gibt es bald für 5¤ ein Update auf 100mbt.

    Hier in Bremen kostet es nur 50 Euro wenn man jetzt wechselt.
    Laut Webseite dauerhaft ab dem zweiten Jahr. Im ersten Jahr nur 20 Euro.

  5. Re: Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: Keksmonster226 10.11.18 - 21:52

    solary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FiX49 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Kleinstadt wurde nicht weiter beworben, konnte vor einer Woche den
    > > neuen Tarif buchen, anstatt 200 jetzt 1000. merkt man es großartig?
    > Kaum.
    > > Wenn ich aber den Vergleich zur DSL Leitung meiner Freundin sehe, sind
    > 50
    > > MBit schon langsam. Wenn man nicht direkt auf eine SSD schreibt, kommen
    > > selbst moderne Festplatten ins stottern. Und dann muss das CDN auch noch
    > > mitspielen. 500 MBit ist bei allen Anwendungen die ich getestet habe
    > mehr
    > > als ausreichend. Selbst mit wlan AC kommt an den mobilen Geräten nur
    > > maximal 500 MBit an. Die GBit Leitung werde ich trotzdem behalten.
    >
    > wir haben vor kurzen von vdsl-50 auf 100 updatet, die Webseiten werden
    > schon schneller geladen, aber nicht alle, es ist immer Serverabhängig,
    > viele Server laufen auch noch mit max 100mbit, da nützt deine 1GB auch
    > nichts.
    > Ich habe letzte Woche Win7 neu installiert, dazu mussten 1,1 GB Updates
    > geladen werden,
    > das ging relativ schnell, ich frage mir nur was die 6mbit Fraktion auf
    > dem Land dann machen?
    > Das Gerät über Nach anlassen?
    >
    > 70¤ für 1GB ist schon nicht schlecht, finde nur den Upload von 50mbit/s
    > frech, wahrscheinlich gibt es bald für 5¤ ein Update auf 100mbt.


    Habe aktuell DSL 3000
    Der Rechner läuft sehr oft nachts..


    Besserung ist aber in Sicht.

    In wenigen Wochen ist FTTH fertig

  6. Re: Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: widdermann 10.11.18 - 22:07

    FiX49 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst mit wlan AC kommt an den mobilen Geräten nur
    > maximal 500 MBit an. Die GBit Leitung werde ich trotzdem behalten.

    Das kommt ganz auf deine Hardware an. Mit Macbook Pro 2016 (die haben 3x3 MIMO) und UniFi AP AC HD geht auch knapp 900 MBit. Wohlgemerkt ist das alles Consumerhardware, also etwas was man durchaus zuhause haben könnte. Es liegt also eher an deiner Hardware.
    Klar werden Smartphone nie 3 Antennen kriegen, aber auf dem Gerät braucht man auch kein Gigabit.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.18 22:09 durch widdermann.

  7. Re: Hab schon auf GBit gewechselt

    Autor: FiX49 11.11.18 - 00:52

    Ich habe das Angebot für 50¤ im Monat bekommen zum Wechsel. Meine Rechner sind alle über LAN angeschlossen. Die Handys haben 2x2 MiMo, aber da muss auch erstmal der Speicher hinterher kommen. Mein Update von 50 auf 100 MBit waren auch super gewesen, vor allem ging mein Ping auf 8 ms runter. Zum zocken ideal. Kabel hat da leider immer so Schwankungen von 15 auf über 100 ms. Und klar wäre ftth mit symmetrisch 1 GBit echt super. Aber 50 MBit Upload reicht tatsächlich dicke für online Backup. (Backblaze mit knapp 10 TB gefüllt) wobei ich auch hier gerne ein Upgrade auf 100 MBit nehmen würde 😁

  8. Wer VDSL-250 oder 1GB hat kann sein Glasfaser abschreiben

    Autor: solary 11.11.18 - 10:17

    > Besserung ist aber in Sicht.

    > In wenigen Wochen ist FTTH fertig

    Sei froh, in 6-18 Monaten werden 75% VDSL-250 oder 1GB buchen können.
    Die Bezirke werden in den nächsten 15 Jahren kein FTTH/B bekommen , es sei es passiert ein Wunder und die bauen auch schon bei 10% Beteiligung aus, dazu musst aber ein warmer Geldsegen kommen und die 5G -Versteigerung wird dazu nicht ausreichen, dazu müsste man die Frequenzen im Jahres Rhythmus versteigern.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.18 10:32 durch solary.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach, Leipzig
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Just Cause 4 für PC/PS4/Xbox 25,00€)
  2. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 99,00€ (bei otto.de)
  4. 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

  1. Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit
    Zweiter Sender
    Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Um Fernsehen auf dem Smartphone zu empfangen, ist keine SIM-Karte nötig, es gibt einen Free-to-Air-Modus. In Bayern geht es jetzt los, bald mit 5G.

  2. Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden
    Experte
    5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Bis zum Ende dieser Woche wurden bei der Auktion für die 5G-Frequenzen 662,8 Millionen Euro geboten. Wir wollten von einem Experten wissen, wie es weitergeht.

  3. Elektromobilität: Oslo bekommt Induktionslader für Taxis
    Elektromobilität
    Oslo bekommt Induktionslader für Taxis

    Norwegen ist Vorreiter bei der Elektromobilität und will Autos mit Verbrennungsantrieb in wenigen Jahren abschaffen. Damit Oslos Taxis in Zukunft elektrisch fahren, initiiert die Stadt den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für die E-Taxis.


  1. 19:12

  2. 18:32

  3. 17:59

  4. 17:15

  5. 16:50

  6. 16:30

  7. 16:10

  8. 15:43