Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigabit: Bremen und Bremerhaven…

Peering Übergabepunkte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Peering Übergabepunkte

    Autor: C4rb0n 10.11.18 - 15:00

    Was ich mich frage wenn so viele Anschlüsse schlagartig auf so eine hohe Datenrate umgestellt werden, muss doch das ganze an den Peering und Übergabepunkten auch aufgerüstet werden?? Bei Peeringdb steht bei Vodafone 200 Gbit/s am De-cix , das würde doch niemals reichen wenn ein par tausend Kunden runterladen :))

  2. Re: Peering Übergabepunkte

    Autor: FiX49 10.11.18 - 15:22

    Die Kunden sind aber alle schneller fertig mit den Downloads. :) das Download Volumen wird dadurch nicht automatisch höher. Das peering lässt sich gegebenenfalls immer noch aufrüsten.

  3. Re: Peering Übergabepunkte

    Autor: solary 10.11.18 - 15:59

    FiX49 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kunden sind aber alle schneller fertig mit den Downloads. :) das
    > Download Volumen wird dadurch nicht automatisch höher. Das peering lässt
    > sich gegebenenfalls immer noch aufrüsten.

    Und es werden wohl nicht 1000 Kunden gleichzeitig laden.
    Nach 1 Jahr trennt sich sowieso die Spreu vom Weizen, dann kostet der Spaß 70¤, das werden nicht viel ausgeben wollen, obwohl wenn der Upload bei 100mbit liegen würde hätte ich gerne 70¤ bezahlt, dazu kommt ja noch TV, dann liegt man bei 95¤, das ist wieder zu teuer.
    Bei uns werden aber gerade mal 200mbit angeboten.


    Vielmehr kann Vodafone auch nicht runtergehen, denn dann müssten alle Tarife billiger werden.

  4. Re: Peering Übergabepunkte

    Autor: megaseppl 10.11.18 - 17:13

    "Entscheide Dich bis zu 3 Monate nach Start in Deiner Stadt für Red Internet &
    Phone 1000 Cable und zahle dauerhaft ab dem 2. Jahr nur 49,99 ¤ statt 69,99 ¤." steht auf der Webseite. 50 Euro finde ich wunderbar. :)

  5. Re: Peering Übergabepunkte

    Autor: FiX49 11.11.18 - 00:54

    50¤ kostet doch schon 100 MBit bei der Telekom :D

  6. Re: Peering Übergabepunkte

    Autor: Gunah 11.11.18 - 18:57

    Hab deshalb wieder umgestellt auf 100/50 weil ich auch eher den Upload im Blick habe (von 500)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
    Elektroauto
    Eine Branche vor der Zerreißprobe

    2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
    2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
    3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    1. Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen
      Mobilfunk
      Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

      Vodafone will in Deutschland Funklöcher mit der 5G-Technik Beamforming beseitigen. In 50 Gemeinden soll Beamforming zum Einsatz kommen.

    2. MTG Arena Ravnica Allegiance: Welcher Gilde schwört Golem die Treue?
      MTG Arena Ravnica Allegiance
      Welcher Gilde schwört Golem die Treue?

      Golem.de live Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek schaut auf Einladung von Wizards of the Coast bereits vor dem Pre-Release auf die kommende Erweiterung Ravnicas Treue für MTG Arena. Der Livestream startet um 19 Uhr.

    3. Sportrechte: Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball
      Sportrechte
      Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball

      Die Sportspielreihe NBA 2K kann fortgesetzt werden, allerdings zu einem stolzen Preis: Für sieben Jahre zahlt Publisher Take 2 laut einem Medienbericht rund 1,1 Milliarden US-Dollar - doppelt so viel wie bisher.


    1. 19:13

    2. 17:20

    3. 17:00

    4. 16:49

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:15

    8. 16:00