Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigabit: Bremen und Bremerhaven…

Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: Rolf Schreiter 11.11.18 - 03:43

    Danach werde ich vermutlich nicht mehr sein.
    Wäre für mich interessanter als immer nur 24 Monate...

  2. Re: Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: GenXRoad 11.11.18 - 04:43

    Einfach immer Kündigen dann hast du alle 2 Jahre Neukundenbonis ;)


    Mache ch bei Vodafone/Sky seit jeher habe für Sky Complete die letzten 6 Jahre immer nur 30¤ für 24 Monate bezahlt mittlerweile wissen die es ;)

    Kurzer Anruf, wird wieder 2 Jahre auf 30¤ gestellt ich zahl die imaginären Bereitstellungsgebühr von 99¤ für den UHD Reciver und habe so mein Sky für 30¤ statt für 60¤ oder 70¤ was das complete package kostet

  3. Re: Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: ImperatorBob 11.11.18 - 10:08

    In allen Regionen in denen der Tarif freigeschaltet wird bekommen die Kunden eine gewisse Zeit (glaube bis 3 Monate nach Einführung des Tarifs) ein Sonderangebot. Dann sind es nach 12 Monaten dauerhaft 49,99 statt 69,99. Da lohnt es sich dann schon etwas weniger immer wieder zu kündigen.

    Wer aus irgend einem wichtigen Grund die Homebox (Fritzbox 6490) Option nutzt und braucht sollte übrigens acht geben. Die Option entfällt dann automatisch, Vodafone hat noch keine aktuellere Docsis 3.1 fähige Fritzbox im Angebot.

  4. Re: Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: Rolf Schreiter 11.11.18 - 12:01

    Immer wieder kündigen?? Klingt nach Arbeit... Und nur um den Netzbetreiber abzuzocken und so zu tun als wäre man ein neuer Kunde???

  5. Re: Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: GenXRoad 11.11.18 - 12:59

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer wieder kündigen?? Klingt nach Arbeit... Und nur um den Netzbetreiber
    > abzuzocken und so zu tun als wäre man ein neuer Kunde???


    Vei sky/vodafone sind das 2 klicks im kundenaccount...


    Wieso den Betreiber Abzocken?

    Wenn es keine Angebote für Bestandskunden gibt dann holt man sich halt alle 2 Jahre den Neukundenbonus

  6. Re: Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: Rolf Schreiter 11.11.18 - 17:20

    Warum sollte es immer wieder Angebote für Bestandskunden geben??
    Das sind Lockangebote für Neukunden, und wer das nicht versteht wird ständig unzufrieden sein und sich wieder als Neukunde ausgeben müssen.
    Ich persönlich halte davon gar nichts...

  7. Re: Wie ist denn der monatliche Preis auf 20 Jahre gesehen?

    Autor: GenXRoad 11.11.18 - 23:49

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte es immer wieder Angebote für Bestandskunden geben??
    > Das sind Lockangebote für Neukunden, und wer das nicht versteht wird
    > ständig unzufrieden sein und sich wieder als Neukunde ausgeben müssen.
    > Ich persönlich halte davon gar nichts...


    Das ist halt deine ansichts sache.

    Ich kann mich an Zeiten erinnern da hast su als Bestandskunde rabatte bekommen oder sonstiges.


    Jetzt mache ich halt alle 24 Monate „neu vertrag“

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

  1. MTG Arena Ravnica Allegiance: Welcher Gilde schwört Golem die Treue?
    MTG Arena Ravnica Allegiance
    Welcher Gilde schwört Golem die Treue?

    Golem.de live Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek schaut auf Einladung von Wizards of the Coast bereits vor dem Pre-Release auf die kommende Erweiterung Ravnicas Treue für MTG Arena. Der Livestream startet um 19 Uhr.

  2. Sportrechte: Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball
    Sportrechte
    Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball

    Die Sportspielreihe NBA 2K kann fortgesetzt werden, allerdings zu einem stolzen Preis: Für sieben Jahre zahlt Publisher Take 2 laut einem Medienbericht rund 1,1 Milliarden US-Dollar - doppelt so viel wie bisher.

  3. FTTH: Die Deutsche Glasfaser macht keine Angaben zum Datenvolumen
    FTTH
    Die Deutsche Glasfaser macht keine Angaben zum Datenvolumen

    Die Deutsche Glasfaser ist wenig transparent. Ob die versprochene Datenübertragungsrate von 1 GBit/s auch beim Kunden ankommt, wird nicht verraten.


  1. 17:20

  2. 17:00

  3. 16:49

  4. 16:45

  5. 16:30

  6. 16:15

  7. 16:00

  8. 15:45