Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigabit für alle: EU will 155…

Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

    Autor: Ohho 15.09.16 - 10:01

    Wenn wir heute wenigstens die zugesagte Bandbreite 365 Tage im Jahr zu Verfügung hätten.
    Und das auch zur primetime bitte!

  2. Re: Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

    Autor: DiamondTommy 15.09.16 - 11:24

    Ob ein Server überlastet/nicht Verfügbar ist hat nicht mit dem Netz zutun.

  3. Re: Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

    Autor: RipClaw 15.09.16 - 11:55

    DiamondTommy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob ein Server überlastet/nicht Verfügbar ist hat nicht mit dem Netz zutun.

    Das nicht aber wenn die Segmentgröße in Kabelnetzen zu groß ist oder da nur lauter Dauersauger wohnen dann nehmen sich die Kunden gegenseitig die Bandbreite weg.

    Das Problem hat man gleichermaßen bei allen anderen Shared Medien.

    Daher wäre es natürlich gut wenn der Provider dazu verpflichtet wäre eine gewisse Mindestbandbreite zu liefern. Dann könnten diese die Netze nicht mehr so überbuchen wie sie das bisher tun.

  4. Re: Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

    Autor: Ohho 15.09.16 - 14:27

    DiamondTommy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob ein Server überlastet/nicht Verfügbar ist hat nicht mit dem Netz zutun.
    Deswegen testet man auch nicht nur mit einer URL

  5. Re: Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

    Autor: Ovaron 19.09.16 - 15:59

    Ohho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn wir heute wenigstens die zugesagte Bandbreite 365 Tage im Jahr zu
    > Verfügung hätten.

    Du hast einen Vertrag mit zugesagter Bandbreite? Das ist aber spannend. Magst Du uns verraten mit welchem Provider Du diesen Vertrag geschlossen hast und was er Dich kostet?

  6. Re: Aber bitte nicht nur Bandbreite sondern auch Qualität

    Autor: Ovaron 19.09.16 - 16:01

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher wäre es natürlich gut wenn der Provider dazu verpflichtet wäre eine
    > gewisse Mindestbandbreite zu liefern. Dann könnten diese die Netze nicht
    > mehr so überbuchen wie sie das bisher tun.

    Ich halte nichts von übertriebener Regulierungswut, sehr viel aber von Transparenz.
    Daher wünsche ich mir als Mittelweg das der Provider verpflichtet wird bei überbuchten Kapazitäten quartalsweise über den Überbuchungsfaktor Rechenschaft abzugeben. Konsequenzen kann dann der geneigte Kunde selber ziehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. Cluno GmbH, München
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30