Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigabit für alle: EU will 155…

Regelung für Upload

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Regelung für Upload

    Autor: Darkjoda 15.09.16 - 07:30

    Wichtig wäre das auch eine gesetzliche Regelung exsistiert, die die Anbieter verpflichtet min. 50℅ vom Download als Upload anzubieten. Oder einfach gleich symmetrisch...

  2. Re: Regelung für Upload

    Autor: HubertHans 15.09.16 - 08:38

    Die wissen doch gar niht, was Upload bedeutet. Fuer die zaehlen nur große Zahlen beim Download. Die Latenz ist auch schnurzegal.

    Das ist quasi so, als wenn man eine Ueberlandleitung auf 300000V spezifiziert. Maximale Stromstaerke und die Netzfrequenz laesst man außen vor. Ist ja nicht so wichtig... *duck*

    Aber man haette so was fuer 90% des dummen VOlkes getan. Denen gehts am Arsch vorbei. Hauptsache es kommt was an.

  3. Re: Regelung für Upload

    Autor: mrgenie 15.09.16 - 08:40

    Und kein "bis zu" wie bei DSL/VDSL/3G/4G/5G sondern einfach wie beim Glasfaser:'100/100 = 100/100 und 200/200 = 200/200 und 500/500 = 500/500'

    Aktuell bedeutet z.B. beim Magenta 100Mbps:
    vielleicht bekommen Sie 90/35Mbps
    vielleicht auch 30/10Mbps

    oder wir haben hier 100Mbps aktuell noch und bekommen
    48/6

    waehrend alle andere Weltbueger die ich kenne in ueber 40 Laender schon alle Glasfaser haben und der langsamste unter denen hat 100/100 Glasfaser.

    Bald bekommen wir aber in Deutschland auch von den Niederlaendern Glasfaser mit 200/200 :)

    Was Magenta nicht schafft, trotz Milliarden Subventionen, machen die Orangen mit 0EUR Subvention!

  4. Re: Regelung für Upload

    Autor: Ovaron 19.09.16 - 15:53

    mrgenie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aktuell bedeutet z.B. beim Magenta 100Mbps:
    > vielleicht bekommen Sie 90/35Mbps
    > vielleicht auch 30/10Mbps

    Du schreibst mal wieder Falsches. Hast Du einfach nur keine Ahnung oder lügst Du bewußt?

  5. Re: Regelung für Upload

    Autor: HubertHans 21.09.16 - 06:53

    Also ich habe 100/35. Leitungsbedingt.

    Und wenn man versucht, bei ueber 50Mbit Speedtests zu machen wird man auf die Schnauze fallen. Die meisten Speedtests kommen nicht an die 100Mbit Down/ 40Mbit Up ran. Die Server sind zu lahm. Wenn man dagegen mal bei Steam einen Download startet oder etwas in die Dropbox hochlaed: Schwupps: Volle vom Modem angezeigte Bandbreite.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.16 06:55 durch HubertHans.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HARDY REMAGEN GMBH & CO.KG, Hürth
  2. SULO Digital GmbH, Herford
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Hays AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  2. 149,00€
  3. 129,00€
  4. (u. a. Mario Kart 8 Deluxe, New Super Mario Bros. U Deluxe)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.

  2. Curie: Google stellt Seekabel nach Chile fertig
    Curie
    Google stellt Seekabel nach Chile fertig

    Google braucht Seekabel für sein weltweites Cloud-Geschäft. Das Kabel Curie ist jetzt im chilenischen Hafen von Valparaiso angekommen.

  3. Reno: Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro
    Reno
    Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro

    Nach dem Start in China hat Oppo auch Preise in Euro für seine neuen Reno-Smartphones bekanntgegeben: Das Modell mit digital optimiertem Zehnfach-Teleobjektiv soll 800 Euro kosten. Das ist etwas weniger als der aktuelle Straßenpreis für Huaweis P30 Pro.


  1. 18:55

  2. 18:16

  3. 16:52

  4. 16:15

  5. 15:58

  6. 15:44

  7. 15:34

  8. 15:25