1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser: Die Telekom hat ihren…

Ich vector jetzt mit massenhaft Unstabilitäten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich vector jetzt mit massenhaft Unstabilitäten

    Autor: HorkheimerAnders 28.12.18 - 11:44

    50k vdsl war richtig gut. Seit ich auf 100k umgestellt habe, gibt es vermehrt Abbrüche und Lags während Film-Streams. Liegt vermutlich am Router, den wir bei telekom gemietet haben mit 100% support auf vectoring. Vielleicht auch an einer ganzen Kette von Kram der wegen dieser Technik passieren kann.

    ABER: Brauch ich hier wirklich mehr als 50k? Nö.
    Weil Politik und Wirtschaft 20 Jahre zurück hängt. Seit über 10 Jahren gibts Skype Video Konferenzen. Also brauchen wir noch weitere 10+++ Jahre, bis man Dörfer, aufgrund der Zeit-Inflation endlich als Lebensraum wiederanerkennt und Büroarbeit auf zuhause verlegt. Bis man Diesel, Benzin, Lithium&Kobalt, Brennstoffzellen einfach durch Technik der Vergangenheit unpraktikabel macht.

    Vom Bildungs-System bis hin zu allen beruflichen Sparten gehört alles überholt, auf einen Level von dem was Skype konnte, selbst bevor MS es übernahm. Was bringen solche Optionen und Technologien, wenn wir sie nicht effizient ökonomisch und ökologisch nutzen?

    [Für Andy: Bitte mal H. Lesch Videos anschaun - dann ergibt dieses Thema auch einen Zusammenhang und generell Sinn - auch wenn man noch nie etwas davon gehört hat]

  2. Re: Ich vector jetzt mit massenhaft Unstabilitäten

    Autor: crustenscharbap 28.12.18 - 21:10

    Man könnte es vergleichen als wolle man Berlins Berufsverkehr mit Bussen transportieren. Mal eben 2,6 Mio Menschen. Verkehrskollaps.
    Diese Leitungen sind für 768k ausgebaut. Dann wird das auf 100000k hoch gezüchtet. Irgendwann gibt die Leitung des Geist auf. Busse sind auch für Städte bis 200k. Nun will man 3,7 Mio transportieren.
    Ich habe auch 50MBits. Ständig Abbrüche und am Wochenende Abends immer offline. DSL antwortet nicht. Am Abend in der Woche meist 400-800kBit/s. Youtube geht auf 240p. Morgens und Nachts ist das Inet schnell. Telekom hat mir eine Kündigung empfohlen. Super. Das mitten in einer 600k Einwohner Stadt.

    Kaum im Flugzeug eingestiegen. Los geflogen. Internet im Jet besser als bei mir Zuhause.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer klinische Systeme (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Zerbst
  2. Wirtschaftsinformatiker als Applikationsverantwortlicher im Bereich Netzführung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  4. Mitarbeiter Personal (m/w/d) Schwerpunkt Arbeitszeit
    Klinikum der Universität München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  2. 203,55€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€
  4. (u. a.Risk of Rain 2 für 7,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Tribes of Midgard für 13,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de