1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser/Koaxial: Primacom setzt in…

Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: tg-- 11.06.16 - 00:50

    Weniger populäre Überschrift.
    Aber weniger richtig?

  2. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Eheran 11.06.16 - 11:36

    Ist das denn so?
    Wie viele % der DSLAM sind mit Glasfaser angebunden?

  3. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: postb1 12.06.16 - 06:36

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das denn so?
    > Wie viele % der DSLAM sind mit Glasfaser angebunden?


    Alle?
    Wenn man von den wenigen Experimenten mit Richtfunkanbindung mal absieht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.16 06:38 durch postb1.

  4. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Eheran 12.06.16 - 20:36

    Quelle?

  5. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Ovaron 12.06.16 - 20:43

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quelle?

    Das ist Allgemeinwissen.

  6. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Eheran 12.06.16 - 20:47

    Ach selbstverständlich ;)

  7. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Ovaron 13.06.16 - 14:09

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach selbstverständlich ;)

    Ob das selbstverständlich ist sei dahingestellt, da Du es ja offenbar noch nicht wußtest. Obwohl die Hürde für Dich, dieses Allgemeinwissen zu erlangen, nun wirklich nicht zu hoch wäre.
    Artikel zum Vectoring Rollout und der verwendeten Technik gibt es zu Hunderten. Beim Thema Vectoring nicht auf den Begriff "FTTC" zu stoßen ist schon fast eine Kunst.
    Mit den Erklärungen für den Begriff "FTTC" überfordert zu sein ist schon fast eine Schande.

  8. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Eheran 13.06.16 - 16:33

    Weil ein Verteiler für VDSL per Glasfaser angebunden ist, heißt das nicht, dass es auch ALLE anderen sind.

    Die pers. Angriffe solltest du lieber sparen und dafür die Quelle nennen.

  9. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Ovaron 13.06.16 - 20:34

    http://www.telekom.de/breitbandausbau-deutschland?wt_mc=alias_1027_schneller

    Unter "Anschlußvarianten"

    [Quote]
    2. VDSL, der Turbo - mehr Speed mit Glasfaser

    Vermittlungsstelle und Verteilerkasten sind per Glasfaser verbunden. Vom Verteilerkasten geht's per Kupfer weiter bis nach Hause.[/Quote]

    Und könntest Du nun bitte Dein getrolle einstellen? Herzlichen Dank.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.16 20:37 durch Ovaron.

  10. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Eheran 13.06.16 - 22:14

    >neue Verteilerkästen [...] mit modernen Glasfaserleitungen
    Sind etwa alle Verteiler bei VDSL neu? Das wage ich zu bezweifeln. Entsprechend ist dies kein Beleg für die Aussage, dass alle mit Glasfaser angebunden wären - sie belegt eben nur, dass die Neuen es sind. Etwas schade ist, dass du trotz der hunderten Artikel zu dem Thema, die du zu kennen scheinst, nur so einen Werbelink lieferst.

    >Und könntest Du nun bitte Dein getrolle einstellen?
    Kannst du endlich pers. Angriffe unterlassen?

  11. Re: Telekom setzt bei VDSL weitgehend auf Glasfaser

    Autor: Ovaron 14.06.16 - 06:32

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >neue Verteilerkästen [...] mit modernen Glasfaserleitungen
    > Sind etwa alle Verteiler bei VDSL neu?

    Doch, alle Verteilerkästen sind bei VDSL neu da es keine VDSL-Verteilerkästen gab bevor sie aufgestellt wurden.

    > Das wage ich zu bezweifeln.

    Du bezweifelst nicht, Du trollst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GEFORCE RTX 3060 TI GAMING X TRIO für 599€)
  2. (u. a. Nintendo Joy-Con 2er-Set für 54,99€, Targus 2-in-1 Stylus & Kugelschreiber Eingabestift...
  3. mit 345€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Sony Playstation 4 Pro 1TB Limited Death Stranding Edition für 399,98€, Asus TUF Gaming...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36