1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser/Koaxial: Telekom startet…

Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

    Autor: anron 03.03.16 - 15:19

    Tja, ist ja spannend.

    Ich bin Mitglied in einer Baugemeinschaft, die mitten in Hamburg ca. 60 Eigentumswohnungen errichtet.

    Uns will die Telekom nicht als Kunden. Sie besteht darauf, die Kabel im Haus selbst zu verlegen, was nicht mehr geht (Rohbau fertig, Kabelschächte zu).

    Wir haben Glasfaser, Cat 7, Koax vom Technikraum im Keller in jede Wohnung.

    Hintergrund dürfte sein, dass die Telekom eine zehnjährige exklusive Nutzung der Kabel will. Und keine Fremdkabel nutzen will.

    Sie verlegt dort nach eigener Aussage übrigens nur noch Glasfaser.

    Naja, hat sie eben 60 potentielle Kunden weniger. Ein Regionalanbieter freut sich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 15:21 durch anron.

  2. Re: Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

    Autor: bofhl 03.03.16 - 15:23

    Glasfaser ist nicht gleich Glasfaser! Und das von der Telekom verlegte Glasfaser-Kabel ist ein leicht von der normalen Norm abweichendes Kabel - und das bekommt niemand sonst. Damit müssten sie es eben selbst verlegen.

  3. Re: Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

    Autor: anron 03.03.16 - 15:28

    Tja, wir haben Standardglasfaserkabel bis zu den Wohnungen.

    Wie gsagt, technisch haben wir alle Kabelarten im Haus, auch Kupfer.

    Kupfer will die Telekom dort gar nicht mehr nutzen, auch das Koaxkabel für Kabelfernsehen nicht.

    Ich kann diese Verhalten nicht nachvollziehen.

    Zum Glück ist WillyTel in Hamburg sehr stark vertreten.

    Wahrscheinlich kommt genau aus diesen Gründen jetzt dieses Angebot: Die regionalen Versorger sind einfach näher dran.

  4. Re: Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

    Autor: Ovaron 03.03.16 - 18:54

    anron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, ist ja spannend.
    >
    > Ich bin Mitglied in einer Baugemeinschaft, die mitten in Hamburg ca. 60
    > Eigentumswohnungen errichtet.
    >
    > Uns will die Telekom nicht als Kunden. Sie besteht darauf, die Kabel im
    > Haus selbst zu verlegen, was nicht mehr geht [...]

    Was für ein wunderschön erzähltes Märchen. Hast Du Dir das selbst ausgedacht oder hast Du professionelle Ghostwriter für sowas?

    An den im Bauprojekt gleich überübervollen Kabelschächten müßt ihr aber noch feilen. Das ist zu offensichtlich als Lüge erkennbar.

  5. Re: Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

    Autor: Bogggler 03.03.16 - 21:19

    Wilhelm.tel ist jetzt ja keine unbedingt schlechtere Alternative zur Telekom.

  6. Re: Uns will die Telekom nicht als Kunden (Bauprojekt, 60 Einheiten)

    Autor: Pjörn 04.03.16 - 04:24

    Es würde sich ja dann eigentlich anbieten,direkt ein eigenes Breitbandkompetenzzentrum aus der Taufe zu heben. Die Telekom kann ja im Grunde nichts,was man nicht auch selbst machen könnte. Einfach mal mit Huawei in Verbindung setzen.


    http://www.huawei.com/ilink/de/about-huawei/Huawei-in-Deutschland/CSR/index.htm

    Ave Arvato!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicker (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Stuttgart, Köln, Mainz, Frankfurt am Main
  2. SAP Intelligent Enterprise Consultant (m/w/d) - Analytics
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  3. Business Service Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung und Prozesse
    MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Wissenschaftsmanager*in Forschungsberichtswesen (w/m/d)
    Deutsche Sporthochschule Köln, Köln Ehrenfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,97€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Unhinged: Außer Kontrolle, Knives Out, Forrest Gump - Remastered, Blade Runner (Final Cut...
  3. (u. a. Nintendo Switch für 291,55€, AMD Ryzen 7 5800X für 350,91€)
  4. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de