Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser/Koaxial: Telekom startet…

Upload bis 20 MBit/s?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Sinnfrei 03.03.16 - 13:04

    Ein 40:1 Verhältnis ist mehr als lächerlich. Die haben doch eine Vollmeise (oder vielleicht doch eine Drossel) bei der Telekom?

    __________________
    ...

  2. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: elidor 03.03.16 - 13:22

    Und laut Link https://ebs08.telekom.de/wohnungswirtschaft/technik
    bietet die Telekom jetzt "bidirectionale (sic)" Internetanschlüsse an. Damit ist der Anschluss für "neue interaktive Dienste nutzbar".

  3. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: nomnomnom 03.03.16 - 14:40

    "Im Download würden bei Zuhause Kabel 200 MBit/s und im Upload Geschwindigkeiten von bis zu 20 MBit/s geboten."

    das sind 10:1

  4. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Hoh6Xo 03.03.16 - 14:47

    Jo. Bei unitymedia sind es dagegen 20:1:

    Bis zu 200 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
    oder
    Bis zu 400 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload

    Das mit der Drossel war aber trotzdem mal wieder lustig.

  5. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Dwalinn 03.03.16 - 15:42

    Upload brauchen halt nur Leute die viel mit Cloud/NAS arbeiten.... selbstverständlich richtet sich eine Firma nach dem Mainstream

  6. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: WoainiLustig 03.03.16 - 16:05

    Hoh6Xo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo. Bei unitymedia sind es dagegen 20:1:
    >
    > Bis zu 200 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
    > oder
    > Bis zu 400 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload
    >
    > Das mit der Drossel war aber trotzdem mal wieder lustig.

    Ist die ratio weniger peinlich, wenn es andere genauso anbieten?

  7. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Graveangel 03.03.16 - 16:27

    Ich würde gerne privat meine Daten von außen erreichen, aber das kann ich so auch knicken.

    Habe jetzt 10 upload, damit geht es von Zeit zu Zeit und Musik streamen geht auch, aber bei etwas größeren Mengen (5gb oder mehr) wird es echt anstrengend und gerade wenn ich woanders bin, möchte ich ungern so lange warten.

    Natürlich passiert das nicht täglich und auch bei mir ist das Verhältnis klar zum Download verschoben, aber dennoch...

  8. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Ojemine 03.03.16 - 16:40

    Auch dafür gibt es Lösungen die leider Geld kosten. Da du dieses Geld nicht ausgibst scheint es nicht so schlimm zu sein ;-)

  9. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: logged_in 03.03.16 - 16:45

    Der furchtbare Alltag bei Kabelkunden.

  10. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: E404 03.03.16 - 17:08

    Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut und ist dann immer noch billiger als das Telekom-Angebot.

  11. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: logged_in 03.03.16 - 17:29

    Wo (stadt) und wer (anbieter), wenn man fragen darf? 100/100 wäre mein Traum.

  12. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: BZE1887 03.03.16 - 17:45

    Bekomme bei mir 200/100 ( in der Realität 207/94) von Telekom über einen FTTH Anschluss.
    Bin sehr zufrieden

  13. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: ypsilon 03.03.16 - 18:51

    Hab bei netcologne 100/40 voll für 30 okken im monat und bin damit sehr zufrieden - inkl ipv4. so macht auch das nas-backup auf aws spaß. kann ich nur empfehlen!!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 18:52 durch ypsilon.

  14. Wieso, reicht doch aus: für jede MTU ein ACK-Paket

    Autor: Bonita.M 03.03.16 - 21:44

    k.w.T.

  15. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: DerDy 03.03.16 - 21:45

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut
    Wo ist "bei uns" bzw. welcher Anbieter?

  16. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: bitshift 03.03.16 - 21:53

    BZE1887 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bekomme bei mir 200/100 ( in der Realität 207/94) von Telekom über einen
    > FTTH Anschluss.
    > Bin sehr zufrieden

    Kleine Frage: was für ein Tarif ist das? Und bekommt man den mit einer echten Flatrate oder wird von der Telekom da navch Volumen abgerechnet? Ich wäre durchaus bereit einige Tsd. an einmaligen Kosten zu investieren, aber habe keinen Bock auf das übliche Volumengedöhns bei Glasfaser (einfach weil das geistig immer hemmt in der Nutzung)

  17. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: DerDy 03.03.16 - 21:59

    bitshift schrieb:
    > Kleine Frage: was für ein Tarif ist das? Und bekommt man den mit einer
    > echten Flatrate oder wird von der Telekom da navch Volumen abgerechnet?
    Der Tarif heißt MagentaZuhause XL, schau mal hier:
    http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/glasfaser

    100/50 MBit/s kosten 45¤, 200/100 kosten 50¤ und für TV kommen mit dem Media Receiver nochmal 10 Euro dazu. Insgesamt hat die Telekom über 500.000 Haushalte mit FTTH ("echter" Glasfaser) erschlossen, aber nur paar tausend Haushalte haben das Angebot angenommen. 50¤ für Internet pro Monat ist den Leuten einfach zu viel, die Schmerzgrenze liegt bei 30-40¤ im Monat.

  18. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: E404 03.03.16 - 22:11

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > E404 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut
    > Wo ist "bei uns" bzw. welcher Anbieter?

    Bad Bramstedt wird demnächst ausgebaut.
    [www.xitylight.de]

    Bis zu 1 Gigabit sollen möglich sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 22:11 durch E404.

  19. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: sneaker 03.03.16 - 22:11

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 50¤ für Internet pro Monat ist den
    > Leuten einfach zu viel, die Schmerzgrenze liegt bei 30-40¤ im Monat.
    Ja, darum gibt es schon länger auch einen 50/10-Tarif über FTTH für 35 Euro im Monat. (Identisch zum VDSL50-Tarif)

  20. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: M.P. 04.03.16 - 09:49

    Na dann muss man nur noch hoffen, daß die kein DSLite benutzen, sonst hat man von seinem tollen Upload nur begrenzt etwas ...

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Ratbacher GmbH, Essen
  3. ADAC IT Service GmbH, München
  4. Daimler AG, Germersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  2. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne
    Microsoft
    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

    Die HPU 2.0 (Holographic Processing Unit) wird dauerhaft aktive Rechenwerke für künstliche Intelligenz integrieren. Microsoft möchte die zweite Generation der Hololens damit ausrüsten, was die Akkulaufzeit und das Tracking verbessern soll.

  2. Schwerin: Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro
    Schwerin
    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

    Die Stadtvertretung Schwerins will ihren Livestream nicht weiterverwerten lassen. Der Beschluss zum Streaming stützt sich auf Persönlichkeitsrechte der Stadtvertreter.

  3. Linux-Distributionen: Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
    Linux-Distributionen
    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

    Das Reproducible-Builds-Projekt der Linux-Distribution Debian meldet neue Erfolgszahlen. Demnach lassen sich auf bestimmten Plattformen bereits 94 Prozent der Pakete reproduzierbar bauen.


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13