Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser/Koaxial: Telekom startet…

Upload bis 20 MBit/s?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Sinnfrei 03.03.16 - 13:04

    Ein 40:1 Verhältnis ist mehr als lächerlich. Die haben doch eine Vollmeise (oder vielleicht doch eine Drossel) bei der Telekom?

    __________________
    ...

  2. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: elidor 03.03.16 - 13:22

    Und laut Link https://ebs08.telekom.de/wohnungswirtschaft/technik
    bietet die Telekom jetzt "bidirectionale (sic)" Internetanschlüsse an. Damit ist der Anschluss für "neue interaktive Dienste nutzbar".

  3. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: nomnomnom 03.03.16 - 14:40

    "Im Download würden bei Zuhause Kabel 200 MBit/s und im Upload Geschwindigkeiten von bis zu 20 MBit/s geboten."

    das sind 10:1

  4. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Hoh6Xo 03.03.16 - 14:47

    Jo. Bei unitymedia sind es dagegen 20:1:

    Bis zu 200 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
    oder
    Bis zu 400 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload

    Das mit der Drossel war aber trotzdem mal wieder lustig.

  5. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Dwalinn 03.03.16 - 15:42

    Upload brauchen halt nur Leute die viel mit Cloud/NAS arbeiten.... selbstverständlich richtet sich eine Firma nach dem Mainstream

  6. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: WoainiLustig 03.03.16 - 16:05

    Hoh6Xo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo. Bei unitymedia sind es dagegen 20:1:
    >
    > Bis zu 200 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
    > oder
    > Bis zu 400 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload
    >
    > Das mit der Drossel war aber trotzdem mal wieder lustig.

    Ist die ratio weniger peinlich, wenn es andere genauso anbieten?

  7. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Graveangel 03.03.16 - 16:27

    Ich würde gerne privat meine Daten von außen erreichen, aber das kann ich so auch knicken.

    Habe jetzt 10 upload, damit geht es von Zeit zu Zeit und Musik streamen geht auch, aber bei etwas größeren Mengen (5gb oder mehr) wird es echt anstrengend und gerade wenn ich woanders bin, möchte ich ungern so lange warten.

    Natürlich passiert das nicht täglich und auch bei mir ist das Verhältnis klar zum Download verschoben, aber dennoch...

  8. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Ojemine 03.03.16 - 16:40

    Auch dafür gibt es Lösungen die leider Geld kosten. Da du dieses Geld nicht ausgibst scheint es nicht so schlimm zu sein ;-)

  9. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: logged_in 03.03.16 - 16:45

    Der furchtbare Alltag bei Kabelkunden.

  10. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: E404 03.03.16 - 17:08

    Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut und ist dann immer noch billiger als das Telekom-Angebot.

  11. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: logged_in 03.03.16 - 17:29

    Wo (stadt) und wer (anbieter), wenn man fragen darf? 100/100 wäre mein Traum.

  12. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: BZE1887 03.03.16 - 17:45

    Bekomme bei mir 200/100 ( in der Realität 207/94) von Telekom über einen FTTH Anschluss.
    Bin sehr zufrieden

  13. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: ypsilon 03.03.16 - 18:51

    Hab bei netcologne 100/40 voll für 30 okken im monat und bin damit sehr zufrieden - inkl ipv4. so macht auch das nas-backup auf aws spaß. kann ich nur empfehlen!!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 18:52 durch ypsilon.

  14. Wieso, reicht doch aus: für jede MTU ein ACK-Paket

    Autor: Bonita.M 03.03.16 - 21:44

    k.w.T.

  15. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: DerDy 03.03.16 - 21:45

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut
    Wo ist "bei uns" bzw. welcher Anbieter?

  16. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: bitshift 03.03.16 - 21:53

    BZE1887 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bekomme bei mir 200/100 ( in der Realität 207/94) von Telekom über einen
    > FTTH Anschluss.
    > Bin sehr zufrieden

    Kleine Frage: was für ein Tarif ist das? Und bekommt man den mit einer echten Flatrate oder wird von der Telekom da navch Volumen abgerechnet? Ich wäre durchaus bereit einige Tsd. an einmaligen Kosten zu investieren, aber habe keinen Bock auf das übliche Volumengedöhns bei Glasfaser (einfach weil das geistig immer hemmt in der Nutzung)

  17. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: DerDy 03.03.16 - 21:59

    bitshift schrieb:
    > Kleine Frage: was für ein Tarif ist das? Und bekommt man den mit einer
    > echten Flatrate oder wird von der Telekom da navch Volumen abgerechnet?
    Der Tarif heißt MagentaZuhause XL, schau mal hier:
    http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/glasfaser

    100/50 MBit/s kosten 45¤, 200/100 kosten 50¤ und für TV kommen mit dem Media Receiver nochmal 10 Euro dazu. Insgesamt hat die Telekom über 500.000 Haushalte mit FTTH ("echter" Glasfaser) erschlossen, aber nur paar tausend Haushalte haben das Angebot angenommen. 50¤ für Internet pro Monat ist den Leuten einfach zu viel, die Schmerzgrenze liegt bei 30-40¤ im Monat.

  18. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: E404 03.03.16 - 22:11

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > E404 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut
    > Wo ist "bei uns" bzw. welcher Anbieter?

    Bad Bramstedt wird demnächst ausgebaut.
    [www.xitylight.de]

    Bis zu 1 Gigabit sollen möglich sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 22:11 durch E404.

  19. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: sneaker 03.03.16 - 22:11

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 50¤ für Internet pro Monat ist den
    > Leuten einfach zu viel, die Schmerzgrenze liegt bei 30-40¤ im Monat.
    Ja, darum gibt es schon länger auch einen 50/10-Tarif über FTTH für 35 Euro im Monat. (Identisch zum VDSL50-Tarif)

  20. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: M.P. 04.03.16 - 09:49

    Na dann muss man nur noch hoffen, daß die kein DSLite benutzen, sonst hat man von seinem tollen Upload nur begrenzt etwas ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. nexnet GmbH, Berlin
  4. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  2. 135,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  4. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

  1. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.

  2. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  3. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst Antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.


  1. 15:43

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:33