1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser: M-net schließt weitere 75…

Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

    Autor: ikhaya 22.02.18 - 18:20

    https://www.m-net.de/ueber-m-net/presse/artikel/news/swm-und-m-net-bauen-das-muenchner-glasfasernetz-weiter-aus/

    Da wird bei mir rechts massenweise Text abgeschnitten.
    Könnte aber auch am Contentblocker liegen.

  2. Re: Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

    Autor: max.pecu 22.02.18 - 18:42

    Bei mir auch, eventuell auch durch uBlock. Hab dann einfach kurzerhand den Bild-Knoten aus dem HTML rausgeworfen und schon konnte man es lesen ;)

  3. Re: Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

    Autor: RipClaw 22.02.18 - 19:06

    max.pecu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir auch, eventuell auch durch uBlock. Hab dann einfach kurzerhand den
    > Bild-Knoten aus dem HTML rausgeworfen und schon konnte man es lesen ;)

    Scheint ein generelles Design Problem zu sein. Auch ohne uBlock wird der Text abgeschnitten. Im Firefox kann man in den Reader Modus gehen, dann kann man den Text auch normal lesen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.18 19:07 durch RipClaw.

  4. Re: Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

    Autor: charlemagne 22.02.18 - 20:23

    Das Bild ist zu groß. Blockiert man es stellt sich die Textbreite auf das Browserfenster ein. Wird es dargestellt, dann nimmt der Text die Breite des Bildes ein. Dieses wird aber rechts abgeschnitten und damit auch der Text.

  5. Re: Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

    Autor: DavidGöhler 23.02.18 - 09:09

    charlemagne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Bild ist zu groß. Blockiert man es stellt sich die Textbreite auf das
    > Browserfenster ein. Wird es dargestellt, dann nimmt der Text die Breite des
    > Bildes ein. Dieses wird aber rechts abgeschnitten und damit auch der Text.

    Jeder Browser (Firefox, Safari, ...) hat einen Lesemodus. Einfach einschalten und schon kann man alles lesen. Ein Klick reicht :-)

  6. Re: Pressemitteilung nur bei mir kaputt?

    Autor: charlemagne 23.02.18 - 09:27

    Ich hatte in Firefox über dem offensichtlich zu großen Bild das Kontextmenü geöffnet. Der letzte Eintrag lautete: ABP Element Blockieren. Das war nicht so aufwändig. Die Funktionalität der Seite blieb erhalten, was ein Vorteil ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 12,99€
  3. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?