1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser: M-net schließt weitere 75…

wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Autor: Kunze 22.02.18 - 21:55

    von SWN allerdings. Ich lass ihn im Juli aktivieren. 1GBit/synchron.

  2. Re: wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Autor: neocron 22.02.18 - 23:43

    Kunze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von SWN allerdings. Ich lass ihn im Juli aktivieren.
    Aha. Und warum schreibt man das zu einem Artikel der von M-Net spricht?
    In einer gänzlich anderen Region?
    "Schaut her, ich hatte Glück und wohne dort wo jemand ausbaut"!?

    > 1GBit/synchron.
    Synchron also ... aha welcher einigermassen moderne Internetanschluss ist bitte nicht synchron? Bei einer Anfrage wartet der Browser bei ISDN 4 Wochen auf eine Antwort?

  3. Re: wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Autor: flow77 23.02.18 - 00:07

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kunze schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > von SWN allerdings. Ich lass ihn im Juli aktivieren.
    > Aha. Und warum schreibt man das zu einem Artikel der von M-Net spricht?
    > In einer gänzlich anderen Region?
    > "Schaut her, ich hatte Glück und wohne dort wo jemand ausbaut"!?
    >
    > > 1GBit/synchron.
    > Synchron also ... aha welcher einigermassen moderne Internetanschluss ist
    > bitte nicht synchron? Bei einer Anfrage wartet der Browser bei ISDN 4
    > Wochen auf eine Antwort?

    Wahrscheinlich hat er symmetrisch mit synchron verwechselt. Aber es ist nicht einmal falsch was er schreibt - letztendlich gibt sein Anschluss dann wohl in beiden Richtungen 1gbit/s her.
    Trotzdem wäre der Beitrag eher was für das Tagebuch.

    P.S.: Morgen Klopapier kaufen.

  4. Re: wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Autor: DerDy 23.02.18 - 00:08

    Kunze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von SWN allerdings. Ich lass ihn im Juli aktivieren. 1GBit/synchron.
    1GBit haben wollen, aber nicht wissen, was es genau ist ;-).
    Wer hat denn heute keinen synchronen Internetanschluss?

    SWN? Oder ist SWN-NetT gemeint?

  5. Re: wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Autor: neocron 23.02.18 - 10:55

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich hat er symmetrisch mit synchron verwechselt. Aber es ist
    > nicht einmal falsch was er schreibt - letztendlich gibt sein Anschluss dann
    > wohl in beiden Richtungen 1gbit/s her.
    auch das ist zu bezweifeln, er spricht von SWN, die bieten, soweit ich das sehen kann, keine symmetrischen 1GBit/s ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor Magicbook Pro im Test: Viel richtig gemacht für 900 Euro
Honor Magicbook Pro im Test
Viel richtig gemacht für 900 Euro

Eine gute Tastatur und solide Leistung dank AMD-CPU im 16-Zoll-Format: Das Magicbook Pro ist Honors gelungener Start in Europa.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Honor Magicbook Pro mit Ryzen imitiert Macbook Pro für 800 Euro
  2. Honor 9X Pro Honor verkauft fehlende Google-Apps als Feature

iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
Thinkpad T14s (AMD) im Test
Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Lenovo Auch die zweite Thinkbook-Generation startet bei 820 Euro
  2. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
  3. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display