Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser: Stadtwerke bieten 1 GBit/s…

In der Schweiz.....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In der Schweiz.....

    Autor: nawiro 05.03.17 - 19:31

    In der Schweiz gibt es jetzt in jeder grösseren Stadt und Ballungsgebiete, symetrisch 1GB Glasfaser für 65 CHF monatlich (61 Euro). Peering ist erste Klasse kann man nicht meckern:
    Basel, CH SwissIX
    Frankfurt, DE DeCix
    London, UK LINX
    Zurich, CH SwissIX
    Zurich, CH Equinix

    Zusätzliche Optionen wie feste IPv4 Adresse in unterschiedlichen Blöcken möglich. Ist aber schonmal ein guter Anfang in DE leider noch viel zu teuer.
    LG

  2. Re: In der Schweiz.....

    Autor: Cr0n1x 05.03.17 - 19:32

    Deutschland ist halt Neuland, kann man nix machen.

  3. Re: In der Schweiz.....

    Autor: trundle 06.03.17 - 00:59

    Die Vereinigten Stadtwerke Media bieten rund 30.000 Privat- und Firmenkunden in Schleswig-Holstein Internet per FTTH an. Eine Bandbreite bis 1 Gbit/s symmetrisch ist möglich.

    Das Ganze kostet 40¤ Aufpreis zum Standardanschluss mit 200/100 Mbit/s, der selbst rund 40¤ kostet (50¤ inkl. Telefon). Somit bekommt man für 80¤ bzw. 90¤, respektive ~85 CHF bzw. ~96 CHF, auch Gigabit-Internet in Deutschland. Nicht überall, aber immerhin. ;)

  4. Re: In der Schweiz.....

    Autor: divStar 06.03.17 - 02:08

    trundle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht überall, aber immerhin. ;)

    Errrr.. ja .. der war gut. Eher wohl: kaum irgendwo - aber theoretisch gibt es das.

  5. Re: In der Schweiz.....

    Autor: DerDy 06.03.17 - 02:32

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trundle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nicht überall, aber immerhin. ;)
    >
    > Errrr.. ja .. der war gut. Eher wohl: kaum irgendwo - aber theoretisch gibt
    > es das.
    Noch sehr wenig, aber es werden doch immer mehr Glasfaseranschlüsse gelegt. Es tut sich schon was, wenn auch sehr langsam.

  6. Re: In der Schweiz.....

    Autor: Ovaron 06.03.17 - 05:26

    nawiro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Schweiz gibt es jetzt in jeder grösseren Stadt und Ballungsgebiete,
    > symetrisch 1GB Glasfaser

    ...während der restlichen Bevölkerung eine Mindestbitrate von 2 Mbit zugesichert wird.

    Und alle so yaeh

  7. Re: In der Schweiz.....

    Autor: M. 06.03.17 - 08:02

    > ...während der restlichen Bevölkerung eine Mindestbitrate von 2 Mbit
    > zugesichert wird.
    Zugesichert vielleicht.
    In der Praxis ist häufig deutlich mehr möglich, insbesondere durch das gut ausgebaute Kabelnetz selbst in kleineren Städten und Dörfern. Und per DOCSIS hast du die Reichweitenprobleme von DSL nicht, weil die Kabel zumindest für den entsprechenden Frequenzbereich gebaut wurden ...

    There's no sense crying over every mistake,
    you just keep on trying 'till you run out of cake.

  8. Re: In der Schweiz.....

    Autor: AlexanderSchäfer 06.03.17 - 08:18

    nawiro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Schweiz gibt es jetzt in jeder grösseren Stadt und Ballungsgebiete,
    > symetrisch 1GB Glasfaser für 65 CHF monatlich (61 Euro).

    Wenn man in Deutschland in größeren Städten leben, ist der Internetanschluss ja auch kein wirkliches Problem für die meisten Privatnutzer. Es geht ja vor allem um die ländlicheren Gebiete wo man manchmal kaum über ISDN-Geschwindigkeiten herauskommt.

    Hoffentlich überwachen diese Provider dann auch ihr Netzwerk entsprechend. Ein Bot-Netz mit diesen Kapazitäten könnte ja sonst in Zukunft lustig werden.

  9. Re: In der Schweiz.....

    Autor: silberfieber 06.03.17 - 08:50

    nawiro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Schweiz gibt es jetzt in jeder grösseren Stadt und Ballungsgebiete,
    > symetrisch 1GB Glasfaser für 65 CHF monatlich (61 Euro). Peering ist erste
    > Klasse kann man nicht meckern:
    > Basel, CH SwissIX
    > Frankfurt, DE DeCix
    > London, UK LINX
    > Zurich, CH SwissIX
    > Zurich, CH Equinix
    >
    > Zusätzliche Optionen wie feste IPv4 Adresse in unterschiedlichen Blöcken
    > möglich. Ist aber schonmal ein guter Anfang in DE leider noch viel zu
    > teuer.
    > LG

    klingt nach init7.
    die haben wir für nen aussenstandort im einsatz und es kommt tatsächlich an, was bestellt wurde... :)

  10. Re: In der Schweiz.....

    Autor: Ovaron 06.03.17 - 19:17

    M. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Praxis ist häufig deutlich mehr möglich

    Also ebenso wie in Deutschland. Nur das wir keine zwei Mbit garantiert sondern ein weiches wünschdirwas Ziel von 50 Mbit haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  2. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit LG TVs, DX Racer Stühlen und reduzierten Blu-ray-Neuheiten)
  2. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  3. 139€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  2. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.

  3. Konkurrenz: Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser
    Konkurrenz
    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

    Die Konkurrenten der Telekom sind sich nur in wenigen Punkten einig. Eine vom Breko gefordete breit angelegte Prämie für FTTH-Anschlüsse auch für Bürger will der zweitgrößte Kabelnetz-Betreiber nicht haben.


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28