Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser: Telekom wegen fehlendem…

Neukunden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neukunden

    Autor: firstwastheblub 26.09.17 - 20:05

    >Auch Sonderangebote von monatlich 19,95 Euro im ersten Jahr helfen der Telekom bisher kaum.
    >Im ersten Halbjahr wurden laut dem Bericht die Ziele beim Netto-Neukundenzuwachs nicht erreicht.

    Genau da liegt doch das Problem der Telekom, sie betreibt immer noch das Start-Up Spiel dass nur Neukunden zählen.
    Die sollten sich mal lieber richtig um Ihre Altkunden kümmern, dass diese nicht kündigen und denen die Telekom attraktiv machen.

  2. Re: Neukunden

    Autor: genussge 26.09.17 - 20:09

    und nur im ersten Jahr. ...
    Ich zahle immer 29,90 Euro, vier Wochen Kündigungsfrist, Hotline ohne lange Wartezeiten und 100mbit/20mbit Leitung.

  3. Re: Neukunden

    Autor: Kleba 26.09.17 - 21:00

    Ich auch :-) Bist zu zufällig auch bei wihelm-tel? ;-)

  4. Re: Neukunden

    Autor: genussge 26.09.17 - 21:08

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich auch :-) Bist zu zufällig auch bei wihelm-tel? ;-)

    Exakt :-)

  5. Re: Neukunden

    Autor: wHiTeCaP 26.09.17 - 22:49

    Und dann habt ihr noch nicht auf 250/50 upgegraded?! Looooser ;)

  6. Re: Neukunden

    Autor: bark 26.09.17 - 22:55

    Wer braucht Festnetz flat? Und man ist bei 25¤ 🙃

  7. Re: Neukunden

    Autor: Kleba 28.09.17 - 15:33

    Ich bin ehrlich noch am überlegen. Hatte die letzten Wochen so viel um die Ohren, dass ich noch nicht dazu gekommen bin (und so lange gibt's das Angebot ja auch noch nicht ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ETL Paul Schlegel Holding GmbH, Solingen
  2. EDG AG, Frankfurt
  3. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00