1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GMX: E-Mail-Dienst mit neuer…

mein GMX

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

mein GMX

Autor: gast001 14.11.09 - 21:14

Meine Schriftverkehr mit GMX:

An: s......_g....@gmx.net Betreff:GMX - Ihre Rechnung vom 11.10.2009
Datum:Sun, 11. Oct 2009 18:52:31

Sehr geehrte Frau G....,

anbei erhalten Sie Ihre Rechnung vom xx.xx.2009.

Ihre Rechnung ist im PDF-Format erstellt worden. Etc. pp ....
Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere GMX Rechnungsstelle unter 0180 3 000 832 (9 ct/Min. Festnetz Dt. Telekom, Mobilfunkpreise ggf. abweichend)

Mehr Service für GMX Kunden!
Wir haben unsere Servicezeiten für Sie erweitert und sind nun von Mo - Sa 08:00 - 20:00 Uhr für Sie da.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre GMX Internet Services GmbH


..............Daraufhin habe ich per Mail nachgefragt wie ich zu dieser Ehre komme und fristlos gekündigt........................

ANTWORT:
Von:
gmxservices@gmx-gmbh.de


An: s......g......@gmx.net Betreff:Ihre E-Mail, C1.........
Datum:Tue, xx. xx 2009
Sehr geehrter GMX Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir bedauern Ihre Entscheidung und teilen Ihnen mit, dass wir die Beendigung Ihres Vertrages per E-Mail nicht akzeptieren können.
Sie haben folgende Möglichkeiten Ihre Kündigung wirksam einzureichen:

Per Fax:

In Ihrem Postfach unter "Mein Account", können sie jederzeit einen Tarifwechsel auslösen. Hierbei wird Ihnen ein Faxformular bereit gestellt, welches Sie bitte unterschrieben an die darauf angegebene Faxnummer senden.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer formlosen Kündigung, die Sie bitte an die Faxnummer 01805 / 006479 (0,14 Euro/Min. Festnetz Dt. Telekom, Mobilfunkpreise ggf. abweichend)senden.

Per Brief:

Bitte richten Sie das unterschriebene, schriftliche Kündigungsschreiben
mit folgenden Angaben an unten angegebene Adresse:
· Ihre FreeMail Adresse (Bsp. Nutzername@gmx.de)
· Ihren Vor- und Nachnamen
· die Kundennummer des Vertrages (sofern Ihnen diese vorliegt)
Bitte senden Sie den Brief an folgende Adresse:

GMX Internet Services GmbH
Brauerstr. 48
76135 Karlsruhe

Die Kündigung eines Tarifes muss laut unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus Sicherheitsgründen in Schriftform erfolgen.
Bei einer Bestellung von Ihrem E-Mail Postfach aus, werden Sie über die Angabe des Passworts verifiziert, während bei einer E-Mail der Absender verändert werden kann.

Die gesetzlich bestimmte Schriftform ist in Deutschland durch Paragraph 126 BGB festgelegt. Sie ist gewahrt durch den Text einer Urkunde, die der Aussteller eigenhändig, d.h. handschriftlich unterschreibt.

Weitere Informationen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten Sie hier
http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/agb
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.
Unser Kundencenter ist montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr unter folgender Hotline-Nummer zu erreichen:

0180-3 000 832 (0,09 Euro/Min. Festnetz Dt. Telekom, Mobilfunkpreise ggf. abweichend)
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

...................MEINE KÜNDIGUNG:

GMX Internet Services GmbH
Brauerstr. 48
76135 Karlsruhe

14.10.09


Kündigungsschreiben

Hiermit kündige ich den mit Ihnen, laut Ihrer Aussage, abgeschlossenen Vertrag fristlos, vorsorglich kündige ich fristgerecht zum nächstmöglichen Termin.

Anmerken möchte ich, dass ich nicht weis wann ich überhaupt irgendeinen
Vertrag mit Ihnen abgeschlossen haben soll.
Falls das so sein sollte bitte ich um entsprechenden schriftlichen Nachweis.

Wenn man bei Ihnen einen wie auch immer entstandenen Vertrag (aus rechtlichen Gründen) nicht per E-Mail kündigen kann, wie soll das eigentlich funktionieren dass man per E-Mail einen Vertrag abschließt??? Ich habe nie eine rechtsverbindliche Unterschrift geleistet.

Ich hoffe die Sache hat sich hiermit erledigt.


Mit freundlichen Grüßen


_____________________
S. B......

Bei den Antworten dann etwas Durcheinander bei GMX, da ich ja nicht mehr G... sondern B.... heiße und mittlerweile in Spanien lebe.

An: S...... G...... <s......._g......@gmx.net> Betreff:C1..................
Ihre Nachricht vom xx.xx.2009Datum:Thu,
--
Sehr geehrte Frau B.......,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Damit wir die Änderung Ihres Namens vornehmen können, benötigen wir eine
Kopie Ihrer Heiratsurkunde oder einen amtlichen Nachweis der
Namensänderung.

Senden Sie bitte die entsprechenden Unterlagen mit Angabe Ihrer
Kundennummer K20220069 an unsere Postanschrift, bzw. Faxnummer oder
einfach per E-Mail Anhang als Pdf-Datei an gmxservices@gmx-gmbh.de

Sobald uns die Unterlagen vorliegen, werden wir Ihre Kontaktdaten gerne
ändern und die Kündigung in unserem System eintragen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

EINEN TAG SPÄTER:

An: S...... G.....<@gmx.net> Betreff:C1..............
Ihr Schreiben vom xx.xx.2009 Datum:Fri

Sehr geehrte Frau G......,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Der Vertrag GMX TopMail wurde online am xx.xx.2009 über Ihr kostenloses
FreeMail Postfach s.......@gmx.net abgeschlossen. Wir gehen davon
aus, dass nur Sie über Ihr Passwort verfügen und ein Vertragsabschluss
somit nur durch Sie erfolgt sein kann. Bitte prüfen Sie, ob
Familienmitglieder oder Bekannte Zugriff auf Ihr Postfach haben.

Ein schriftlicher Vertragsschluss ist bei online geschlossenen Verträgen
nicht erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen deshalb
keinen schriftlichen Vertrag zukommen lassen können.

GMX TopMail ist die Premiumversion des Testsiegers GMX FreeMail und
bietet mit dem stark erweiterten Kommunikationspaket viele Extras für
E-Mail, SMS, und mehr.

Alle Informationen rund um GMX TopMail Service finden Sie unter
folgendem Link:

http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/topmail?sid=babhdfb.1212565914.13107.egv7wbvouf.74.tkq

Die erste Vertragslaufzeit für GMX TopMail beträgt sechs Monate. Danach
verlängert sich der Vertrag um weitere zwölf Monate, wenn die Testphase
nicht innerhalb der ersten sechs Monate schriftlich gekündigt wird.

Der Leistungsumfang von GMX TopMail steht Ihnen, inkl. kostenloser
Testphase, für insgesamt 18 Monate zur Verfügung. Die Testphase kann zu
jedem Zeitpunkt durch eine schriftliche Mitteilung beendet werden. Da
wir kein Schriftstück von Ihnen erhalten haben, gehen wir davon aus,
dass unser Produkt Sie überzeugt hat und Sie dieses über die Testphase
hinaus nutzen möchten.

Die kostenpflichtige Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten wird
halbjährlich zu 29,94 EUR berechnet. Bitte beachten Sie, dass die
Rechnungsstellung nutzungsunabhängig ist.

Die Kündigung eines Tarifes muss laut unseren Allgemeinen
Geschäftsbedingungen aus Sicherheitsgründen in Schriftform erfolgen.

Bei einer Bestellung von Ihrem E-Mail Postfach aus, werden Sie über die
Angabe des Passworts verifiziert, während bei einer E-Mail der Absender
verändert werden kann.

Die gesetzlich bestimmte Schriftform ist in Deutschland durch Paragraph
126 BGB festgelegt. Sie ist gewahrt durch den Text einer Urkunde, die
der Aussteller eigenhändig, d.h. handschriftlich unterzeichnet.

Weitere Informationen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen
erhalten Sie über folgenden Link:
http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/agb?sid=babhdej.1240466757.2727.uerigdcz28.73.mwo

Wir bedauern sehr, dass Sie sich entschlossen haben, das bestehende
Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der GMX Internet Services GmbH zu
kündigen.

Selbstverständlich werden wir die Vertragskündigung von GMX TopMail auf
GMX FreeMail zu der Kundennummer 2............. nach unseren Allgemeinen
Geschäftsbedingungen zum 10.10.2010 ausführen.

Abschließend bestätigen wir Ihnen, dass die kostenfreien Grundfunktionen
Ihrer E-Mail Adresse auch weiterhin bestehen bleiben.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weitergeholfen haben.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Jennifer Knieps
Rechnungsstelle




..............Ich habe darauf nicht reagiert, dann kam die Mahnung:



:09 +0100
> Von: GMX GmbH <mailings@gmx-gmbh.de>
> An: s.......g......@gmx.net
> Betreff: Mahnung vom xx.xx.2009 - Ihre Buchungskundennummer: K2.................

> Sehr geehrte Frau G.......,
>
> wir verzeichnen bei Ihrem GMX Kundenkonto eine offenstehende Forderung.
> Dazu senden wir Ihnen eine im PDF-Format (mahnung.pdf) erstellte
> Zahlungserinnerung/Mahnung zu,
> mit der Bitte um Zahlungsausgleiche. Diese Mahnung können Sie mit Hilfe
> des Programms 'Acrobat Reader' öffnen
> und für Ihre Unterlagen ausdrucken (Download 'Acrobat Reader' unter
> http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep2.html ).
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Ihre GMX Internet Services GmbH

.....................Meine Antwort auf die Mahnung:


" <s......g...................@gmx.net>
An: GMX GmbH <mailings@gmx-gmbh.de>
Betreff: Re: Mahnung vom xx.xx.2009 - Ihre Buchungskundennummer: K2............
Datum: Mon
Es gibt keine offenen Forderungen.
Ich werde GMX wegen Betrug anzeigen falls noch eine einzige Zahlungsaufforderung kommt. Sie können diese Mailadresse gerne löschen.

Antwort von GMX:

Sehr geehrte Frau G......,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Nach Einsicht Ihrer Unterlagen teilen wir Ihnen mit, dass wir ohne
Anerkennung einer Rechtspflicht uns bereit erklären den Tarifwechsel zur
Hälfte der Laufzeit für Sie zu hinterlegen.

Bitte bestätigen Sie diesen Vorgang in einer kurzen Nachricht aus Ihrem
Postfach bis spätestens 24.11.2009. Voraussetzung für eine vorzeitige
Vertragsauflösung, ist der Zahlungseingang der aktuell bestehenden
Forderung in Höhe von 29,94 EUR.

Sollten Sie diesem Entgegenkommen der Vertragslaufzeit nicht innerhalb
der Frist zustimmen, bestätigen Sie die Mindestvertragslaufzeit des
Premiumvertrages von zwölf Monaten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bianca Gebert
Rechnungsstelle
--
GMX Internet Services GmbH
Frankfurter Ring 129 * 80807 München

Amtsgericht München HRB 147829
Geschäftsführer: Markus Huhn

Meine Antwort bekommen die am 23.11. und dann sollen die mal versuchen ein spanisches Postfach zu verklagen....
Da lachen die Hühner, auch wenn sie Markus heißen...

Betrug hoch 10 und dann noch hoffen, daß jemand die Hälfte bezahlt, weil er doof ist...


Neues Thema


Thema
 

mein GMX

gast001 | 14.11.09 - 21:14

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Expert (m/w/d) Digital Business
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld (Rheinland), deutschlandweit
  2. Consultant Controlling / Berichtswesen Lidl Onlineshop (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Informatiker / Anwendungsentwickler / Programmierer als Softwareentwickler Desktop (m/w/d)
    easySoft. GmbH, Metzingen
  4. Head (m/f/div) of Information Technology (IT)
    Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205€ (UVP 399€)
  2. 134,90€ (UVP 169€)
  3. 179,99€
  4. 339,94€ (günstig wie nie, UVP 599€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Halbleiterfertigung & TSMC: Übertriebene Transistor-Skalierung
    Halbleiterfertigung & TSMC
    Übertriebene Transistor-Skalierung

    Reale, von TSMC gefertigte Chips erreichen geringere Transistordichten als das Unternehmen erwarten lässt.

  2. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.

  3. Karstadt und Kaufhof: Galeria erneuert seinen Onlineshop
    Karstadt und Kaufhof
    Galeria erneuert seinen Onlineshop

    Bisher konnten im Onlineshop Paketsendungen nicht zusammengefasst und Warenbestände von der Belegschaft nicht überall eingesehen werden. Das soll sich nun ändern.


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 13:15

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:29