1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Go Daddy: DNS-Server nach DDoS…

golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: Baron Münchhausen. 11.09.12 - 08:31

    Es wird alles immer so oberflächlich und fachlich inkorrekt, aber schön und/oder reißerisch formuliert. Nur ein Beispiel:

    Falsch:
    "Zahlreiche Websites waren dadurch vorübergehend nicht mehr erreichbar"

    Richtig:
    "Zahlreiche Websites waren dadurch vorübergehend nicht mehr über ihren Domainnamen erreichbar"

    Das ist durchaus ein Unterschied...

  2. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: waswiewo 11.09.12 - 09:15

    Und trotzdem ist die Aussage von Golem richtig. Zahlreiche Internetseiten sind nicht mehr erreichbar, wenn der DNS-Dienst ausfällt. Einerseits dürften zahlreiche Seiten keine exklusive IP-Adresse haben, andererseits hosted GoDaddy auch selbst, wo es natürlich auch zu Komplettausfällen gekommen ist.

  3. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: DerLump 11.09.12 - 09:21

    Und wer weiß denn z.B. die IP der Webseite die er ansurfen will auswendig ? oO



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.12 09:22 durch DerLump.

  4. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: Uschi12 11.09.12 - 09:24

    Du vergisst, dass die Profis hier nicht nur die IPs ihrer Lieblingsseiten auswendig kennen, sondern auch alle Bookmarks mit IPs statt URLs anlegen...

  5. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: divStar 11.09.12 - 09:34

    Der Unterschied ist insofern marginal, als dass kaum einer über IP-Adressen arbeitet bzw. diese auswendig kennt. Würde es sich aber um z.B. Game- oder Loginserver von Spielen handeln, wäre der Unterschied schon größer, weil es da tatsächlich oft über IP-Adressen geht.

  6. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: ji (Golem.de) 11.09.12 - 09:35

    Baron Münchhausen. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist durchaus ein Unterschied...

    Zum einen trauen wir unseren Lesern durchaus zu, das selbst zu verstehen, wenn wir von einem Angriff auf DNS-Server schreiben. Zum anderen gehst du dazu aus, dass der Webserver eine Webseite unter einer IP-Ausliefert, nur ganz so einfach funktioniert das nicht, wenn mehrere VHosts auf einer IP laufen.

    Jens Ihlenfeld
    (Golem.de)

  7. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: kopfspringer 11.09.12 - 13:06

    @GOLEM: Korrekt!

    Wen der DNS ausfällt, dann ist die Seite über einen Eintrag in der hosts Datei (Windoof) weiterhin erreichbar. Aber mal ganz Erhlich... das is spezialwissen, und ich könnte Wetten dass das nur jeder 2. Informatiker weiß.

    Schlicht und Einfach gesagt... für den Otto Normal Internetuser waren Sie nicht erreichbar.

  8. Re: golem.de fangt endlch an inhaltlich richtige aussagen zu treffen

    Autor: Satei 11.09.12 - 17:03

    Stimmt, sind ja IT News für "Profis"...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
  3. notebooksbilliger.de AG, Hannover / Sarstedt
  4. DAW SE, Ober-Ramstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de