1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Golem.de: Ein Blick in unsere Zahlen

Eios ist nicht so doll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eios ist nicht so doll

    Autor: Baron Münchhausen. 04.01.14 - 22:48

    Das merken langsam selbst die langsamsten Denker. Andauernd Restriktionen und künstlich geschaffene Probleme. Die Konkurrenz liefert schon eine weile potente Produkte und die VerAppel Propaganda wird da nichts mehr ändern können.

  2. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: cat24max1 05.01.14 - 00:09

    Meine Güte was ein Gelaber... Ich lebe seit 2007 mit Apple Produkten, iPhone, iPad, iPod und OS X (als Neben-OS).
    Ich habe zeitweilen auch Android ausprobiert:
    Galaxy S4: Instabiler Plastikschrott, nach 4 Wochen Display im Arsch. Mein iPhone knallt ständig gegen die Heizung und ist nie kaputtgegangen (beide Schutzhülle)
    Meine Eindrücke von Android: Instabil, kompliziert, unangepasst
    ACHTUNG: Das ist MEINE Meinung.
    Ich habe wochenlang mit einem Galaxy Note 10.1 gearbeitet und bin froh jetzt ein iPad Air zu haben...

  3. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: Arcardy 05.01.14 - 00:25

    iOS ist das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, welches es gibt.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  4. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: CybroX 05.01.14 - 02:37

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS ist das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, welches es gibt.


    Versuchst du gerade schlau zu klingen?
    iOS ist einfach sehr einfach zu bedienen aber relativ begrenzt, kurzum also Idiotensicher.
    Was der Plastik am Handy mit dem gebrochenen Display zu tun hat ist mir jetzt relativ schleierhaft aber mein S4 ist mir sogar mehrmals vom Fahrrad gefallen und hat nur einige dellen an den Ecken.
    Überhaupt, es geht ums OS, nicht um die Geräte auf denen es läuft.

    Mimimimi



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.14 02:38 durch CybroX.

  5. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: Arcardy 05.01.14 - 04:28

    CybroX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iOS ist das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, welches es gibt.
    >
    > Versuchst du gerade schlau zu klingen?
    > iOS ist einfach sehr einfach zu bedienen aber relativ begrenzt, kurzum also
    > Idiotensicher.
    > Was der Plastik am Handy mit dem gebrochenen Display zu tun hat ist mir
    > jetzt relativ schleierhaft aber mein S4 ist mir sogar mehrmals vom Fahrrad
    > gefallen und hat nur einige dellen an den Ecken.
    > Überhaupt, es geht ums OS, nicht um die Geräte auf denen es läuft.

    Nein, ich habe bloss Apple zitiert.
    Und es geht hier schon um das OS, schau mal auf den Titel ;)

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  6. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: Myxier 05.01.14 - 05:19

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CybroX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arcardy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > iOS ist das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, welches es gibt.
    > >
    > >
    > > Versuchst du gerade schlau zu klingen?
    > > iOS ist einfach sehr einfach zu bedienen aber relativ begrenzt, kurzum
    > also
    > > Idiotensicher.
    > > Was der Plastik am Handy mit dem gebrochenen Display zu tun hat ist mir
    > > jetzt relativ schleierhaft aber mein S4 ist mir sogar mehrmals vom
    > Fahrrad
    > > gefallen und hat nur einige dellen an den Ecken.
    > > Überhaupt, es geht ums OS, nicht um die Geräte auf denen es läuft.
    >
    > Nein, ich habe bloss Apple zitiert.
    > Und es geht hier schon um das OS, schau mal auf den Titel ;)

    Ich glaube du hast dich verlesen. :)

  7. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: Peter2 05.01.14 - 07:56

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Galaxy S4: Instabiler Plastikschrott, nach 4 Wochen Display im Arsch. Mein
    > iPhone knallt ständig gegen die Heizung und ist nie kaputtgegangen (beide
    > Schutzhülle)

    Aha. Das lag aber wohl eher an dir. Kann dir mit dem Eierphone auch noch passieren.

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ACHTUNG: Das ist MEINE Meinung.

    Aha mit dieser Warnung lässt sich wohl jeder Unsinn rechtfertigen? Dein Beitrag ist nicht besser als der vom TO.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.14 07:59 durch Peter2.

  8. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: TW1920 05.01.14 - 13:43

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS ist das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, welches es gibt.


    so fortschrittlich, dass alte Handys aus dem Jahr 2008 immer noch mehr können als ein iPhone 5S??

  9. Re: Eios ist nicht so doll

    Autor: Nerd_vom_Dienst 05.01.14 - 16:42

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iOS ist das fortschrittlichste mobile Betriebssystem, welches es gibt.
    >
    > so fortschrittlich, dass alte Handys aus dem Jahr 2008 immer noch mehr
    > können als ein iPhone 5S??

    Erstens das und wenn das wirklich laut seiner Aussage ein Zitat Apples sein soll, dann wäre das rechtschreibtechnisch enttäuschend.

  10. Hey, schon wieder am Start?

    Autor: Yian 06.01.14 - 01:09

    Konfigurationsfreudiger Schnelldenker mit kostengünstiger Hardware profiliert sich mittels Feindbild. So scheint es, könnte auch profanere Ursache haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  4. (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag