Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google+: Anpassbare Filter gegen die…

Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: TedMartines 19.12.11 - 16:22

    Sowie ich mich erinnern kann, wen man man posting z.B Öffentlich gemacht hat kann man die lese Berechtigung nicht mehr ändern oder?

  2. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: mackes 19.12.11 - 17:03

    Logischerweise nicht, aber du kannst es natürlich löschen und noch einmal eingeschränkt posten ;)

  3. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: kronosabada 19.12.11 - 17:04

    Soweit ich das in meinem Stream sehe, ist es nicht möglich nachträglich die Leseberechtigung zu ändern. Wenn ich einen Post ändern möchte, muss ich diesen löschen und erneut erstellen.

  4. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: TedMartines 19.12.11 - 17:14

    Ich finde das nachträgliche ändern der leseberechtigung ist ein MUSS! Wenn das geht werde ich verstärkt G+ nutzen

  5. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: kronosabada 19.12.11 - 17:25

    TedMartines schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde das nachträgliche ändern der leseberechtigung ist ein MUSS! Wenn
    > das geht werde ich verstärkt G+ nutzen

    Ich muss gestehen, dass ich vor deinem Post gar nicht daran gedacht habe und es mir nicht aufgefallen ist, dass es nicht geht. Mich würde interessieren, weshalb dir das so wichtig ist. Ich würde mal vorsichtig behaupten, dass ich es bis jetzt nicht genutzt habe bzw. es nicht vermisst habe.

    Erstelle ich einen neuen Post, überlege ich immer vorher, wer es eigentlich lesen soll und warum.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.11 17:26 durch kronosabada.

  6. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: TedMartines 19.12.11 - 19:43

    Beispiel: Du postest was fuer die Familie z.B. 1 Bild+text, dann 1 Woche später willst das posting der Gruppe "Friends" zeigen, und ein Monat Später jemanden den du eben kennengelernt hast.
    Wenn du nochmal postest , is ja doppelte Arbeit + das Datum des Postings is (unwahr), schließlich hast ja schon vor 1 Woche ( bzw. 1 Monat) das gepostet

    Komisch

  7. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: pwn2own 19.12.11 - 20:16

    Schreibt feedback. je mehr sich drüber beschweren, desto wahrscheinlicher ist es, dass es umgesetzt wird :)

  8. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: potter 19.12.11 - 22:39

    Ich veröffentliche nur im engen Freundeskreis, meine Freunde antworten vertraulich. Ich mache das Posting öffentlich und alle können sehen, was mir meine Freunde im Vertrauen geschrieben haben?

  9. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: mackes 19.12.11 - 23:33

    Du kannst ja deinen eigenen Post einfach noch einmal mit anderen teilen. Dann musst du nichts zweimal schreiben und die Privatsphäre der Kommentierenden des Ursprungsposts bleibt gewahrt, weil diese nicht mit geteilt werden.

  10. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: kronosabada 20.12.11 - 00:21

    TedMartines schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispiel: Du postest was fuer die Familie z.B. 1 Bild+text, dann 1 Woche
    > später willst das posting der Gruppe "Friends" zeigen, und ein Monat Später
    > jemanden den du eben kennengelernt hast.
    > Wenn du nochmal postest , is ja doppelte Arbeit + das Datum des Postings is
    > (unwahr), schließlich hast ja schon vor 1 Woche ( bzw. 1 Monat) das
    > gepostet
    >
    > Komisch


    Aber werden die Google+ Posts den nicht chronologisch angezeigt? Dann würde dein Szenario ja gar nicht funktionieren, oder? Wenn ich einen ein Monat alten Post mit einem anderem Kreis teilen, dann haben die Leute doch meinen Post nicht in ihrem Stream bzw. sehen diesen nicht, weil bis dato schon etliche andere Posts erschienen sind.

  11. Re: Is die nachtregliche äderung der Leseberechtigung möglich?

    Autor: TedMartines 20.12.11 - 16:29

    kronosabada schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TedMartines schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beispiel: Du postest was fuer die Familie z.B. 1 Bild+text, dann 1 Woche
    > > später willst das posting der Gruppe "Friends" zeigen, und ein Monat
    > Später
    > > jemanden den du eben kennengelernt hast.
    > > Wenn du nochmal postest , is ja doppelte Arbeit + das Datum des Postings
    > is
    > > (unwahr), schließlich hast ja schon vor 1 Woche ( bzw. 1 Monat) das
    > > gepostet
    > >
    > > Komisch
    >
    > Aber werden die Google+ Posts den nicht chronologisch angezeigt? Dann würde
    > dein Szenario ja gar nicht funktionieren, oder? Wenn ich einen ein Monat
    > alten Post mit einem anderem Kreis teilen, dann haben die Leute doch meinen
    > Post nicht in ihrem Stream bzw. sehen diesen nicht, weil bis dato schon
    > etliche andere Posts erschienen sind.

    Du machst im der Woche nur 1 bis 2 Posts, wenn ein User also auf dein Profil klickt , kann der sehen (oder eben nicht) was du gepostet hast. Also, wenn du deine Post von Privat auf Öffentlich nicht stellan kannst is scheiße vor alle fuer die die KEIN g+ Account haben und dein Profil von aussen betrachten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02