Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Chef Schmidt: Teenager sollten…

Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: Fraja 19.08.10 - 09:14

    "Sie wollen, dass Google ihnen sagt, was sie als nächstes tun sollen"

    WTF?

  2. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: Vollo 19.08.10 - 09:15

    "Kaufen Sie jetzt google Aktien!"

  3. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.08.10 - 09:15

    Naja bei Apple ist es ja ähnlich.

    (Sorry, konnte nicht bis morgen warten.)

  4. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: dataaaa 19.08.10 - 09:50

    Nun so ungefähr war ja das motto auch von bing wenn ich mich nicht irre... wie war das noch gleich? Entscheidungshilfsmaschine? Schöne umformulierung für 'was sie als nächstes tun sollen'.

    Ist vielleicht grad net das thema aber jedes mal wenn ich mich bei youtube anmelde frägt es mich ob ich meine email-adresse verknüpfen will, und das jedes mal... da ich darauf keinen bock hatte wollte ich meine email-adresse löschen doch diesen lösch-button habe i net gefunden... net so schlimm, hab's deshalb ne fake-emailadresse ausgetauscht... jetzt frägt youtube jedesmal ob ich n neuen google-email account erstellen will...

    scheiss system

  5. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: Fronja 19.08.10 - 09:52

    Wollt ihr die totale Überwachung? Neeeeeein...
    Wollt ihr ..... ? Neeeeeeeein...
    Was wollt ihr dann?

    Google Spam, Google Spam

  6. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: blablabla 19.08.10 - 11:59

    ist nur für die Leute gedacht die unfähig sind selbstständig zu denken und nicht wissen was sie wollen im leben,...
    gibt genug solche Kiddis oder Spinner, also macht Google schon alles richtig!

    Und was heult ihr über Google so rum? Die tun nichts anderes wie Microsoft, Apple, Yahoo, Amazon, Telekom und und und! Als ob die euch zu irgendetwas zwingen würden oder euch schaden zufügten?!
    Nur bei Google ist es bekannt das sie es Daten sammeln, aber machen kein Schaden, andere Firmen tuhen dieses auch nur ist es bei den nicht so Öffentlich geworden in den Medien so das der 0815 User (wie IHR die hier immer rumheulen) der sich plötzlich aufregt das Google so böse ist das so eingetrichtert wurde das Google böse ist, das könnte genau so Microsoft oder sonst was für ne Firma sein!
    Nur weil es in der BILD mal stand und die Titten die weiter unten auf Seite 1 zu sehen waren euch überzeugt haben seit ihr jetzt so verblödet und rebelliert gegen Google, dann tut es bitte auch bei Micorsoft, Apple, Telekom, Amazon und Co, die haben genauso Daten über euch wie Google, nur ist Google größer und hat mehr Dienste dadurch auch mehr Daten!
    So einfach ist es!
    Und jetzt würde ich gerne mal wissen wie euch Google mal geschadet hat?

  7. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.08.10 - 13:08

    Also dir hat so einiges geschadet, aber ob es Google war, kann ich jetzt im Nachhinein nicht mehr nachvollziehen...

  8. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: blablabla 19.08.10 - 13:31

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also dir hat so einiges geschadet, aber ob es Google war, kann ich jetzt im
    > Nachhinein nicht mehr nachvollziehen...

    Wow, soll ich mich jetzt zu tiefst verletzte fühlen von deinem sinnfreien unbegründetet Kommentar?!
    Ich denke nicht, da du ja nicht mal ein argument entgen wirken kannst was deine Aussage zu mir bestätigen könnte,...

    happy thinking... ;)

  9. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.08.10 - 13:48

    Dein Text ist eine Mischung aus gewollt-aber-nicht-gekonnt geschwollener Polemik, verpaart mit Fäkalsprache und sinnlosen Verallgemeinerungen. Von Argumenten hab ich da auch nach nochmaligem Lesen überhaupt nichts gefunden. Ob du dich jetzt verletzt fühlst, hängt lediglich von deinem Selbstbewusstsein ab, das kann ich dir nicht sagen.

  10. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: xamine 19.08.10 - 13:55

    spiel nicht den klugen dummen thomas,
    er wollte doch wissen ob dir google schon mal geschadet hat.
    :)
    gruß heinz

  11. Re: Google sagt was als nächstes zu tun ist ???

    Autor: heinie 19.08.10 - 14:40

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja bei Apple ist es ja ähnlich.
    >
    > (Sorry, konnte nicht bis morgen warten.)

    *lach* _der_ war gut! :-)))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45