1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Chrome beendet Tests zum…

Gott sei Dank

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gott sei Dank

    Autor: Eisklaue 11.06.21 - 15:06

    Schon das fehlen von http(s) in der Adressbar ist nervig.

  2. Re: Gott sei Dank

    Autor: Termuellinator 11.06.21 - 15:38

    jup, das hätte ich denen auch ohne lange Experimente sagen können ^^

  3. Re: Gott sei Dank

    Autor: augenvogel 12.06.21 - 00:58

    Eisklaue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon das fehlen von http(s) in der Adressbar ist nervig.

    Echt? Das finde ich eigentlich ziemlich begrüßenswert. Man sieht durch das Schloss ja schon, ob man auf dem richtigen Standard, also https oder http ist und beim Kopieren wird das automatisch mitgenommen.

  4. Re: Gott sei Dank

    Autor: Schnarchnase 12.06.21 - 12:50

    Und was gewinnst du großartig durch ein paar weniger dargestellte Zeichen? Ich finde die Adresszeile sollte explizit alles anzeigen, das ist meiner Meinung nach nachvollziehbarer für den Nutzer. Es gibt heute schon genug Menschen, die denken eine URL würde mit www beginnen, das muss man ja nicht weiter begünstigen.

  5. Re: Gott sei Dank

    Autor: Der mit dem Blubb 12.06.21 - 20:59

    Genug Menschen suchen auch in der Adressleiste nach bahn, anstatt einfach bahn.de einzugeben.

    Genau diese Gruppe Menschen wird man mit der Umstellung nicht erreichen - diese können doch mit URLs sowieso nichts anfangen. Z.B. meine Eltern :)

  6. Re: Gott sei Dank

    Autor: ul mi 13.06.21 - 17:42

    augenvogel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und beim Kopieren wird das automatisch mitgenommen.

    Ja wenn's denn so wäre (seufz). Manchmal kopiert man ja auch nur einen Präfix der URL (zum Beispiel brauche ich bei einem Amazon-Link nicht das ganze Tracking-Gedöns) und dann funktioniert's sporadisch nicht. Ich weiß nicht, ob ich von links nach rechts markieren muss oder genau andersrum, aber "ich versuche durch custom magic zu reparieren, dass ich etwas anderes in die Zwischenablage kopiere, als markiert ist" ist ein wenig "two wrongs make a right".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CRM-Manager & Data-Analyst (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Senior Data Engineer (m/w/d) für Data Warehouses, ETL, SSAS & SSRS
    Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg
  3. Mediengestalter / Webdesigner / Frontend Entwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  4. Senior Projektleiter ICT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Indie & Action Promo (u. a. Warhammer 40.000: Space Wolf für 3,99€, Strategy & Tactics...
  2. Prime-Video 30 Tage gratis nutzen - danach 7,99€/Monat, jederzeit kündbar
  3. Upgradefähigen Win 10-Laptop oder -PC kaufen und kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten
  4. (u. a. 18V System Akku Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 (inkl. 2x2,0 Ah Akku, 40tlg. Zubehör Set, in...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Guardians of the Galaxy angespielt: Rocket, Groot und der stellare Strafzettel
Guardians of the Galaxy angespielt
Rocket, Groot und der stellare Strafzettel

Schräge Typen und wunderbar komplexe Kämpfe: Golem.de hat das handlungsbasierte Abenteuer mit den Guardians of the Galaxy angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro