Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Fiber: Kostenlose Gigabit…

Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: barforbarfoo 04.02.16 - 20:29

    .... ist das Gezeter groß.

  2. Re: Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: Aslo 04.02.16 - 20:33

    Zu Recht.

  3. Re: Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: barforbarfoo 04.02.16 - 20:34

    Aslo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu Recht.

    Warum?

  4. Re: Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: Peter Später 04.02.16 - 20:57

    barforbarfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aslo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zu Recht.
    >
    > Warum?

    Weil ihr letztes Problem ein Gigabit Anschluss frei Haus sein sollte und selbst wenn nicht..kostenlos?! Dein ernst? Wir kriegen gerade mal VDSL 50 und Flüchtlinge sollen solche Anschlüsse gratis, einfach so bekommen? Ich glaub's auch, also langsam aber sicher hört es dann auch irgendwo mal auf.

  5. Re: Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: Mars018 04.02.16 - 23:36

    +1

  6. Re: Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: Dwalinn 05.02.16 - 09:19

    Ich glaube die Betonung liegt hier wirklich auf den Gigabit Anschluss. Einen WLAN zugang mit ausreichend Bandbreite sollten man den Flüchtlingen allerdings auf jeden Fall Stellen.

  7. Der deutsche Bauer .....

    Autor: barforbarfoo 05.02.16 - 09:24

    ... denkt eben immer noch das Internet und Smartphones Luxus wären.

    Peter Später schrieb:

    > Weil ihr letztes Problem ein Gigabit Anschluss frei Haus sein sollte und
    > selbst wenn nicht..kostenlos?! Dein ernst? Wir kriegen gerade mal VDSL 50
    > und Flüchtlinge sollen solche Anschlüsse gratis, einfach so bekommen? Ich
    > glaub's auch, also langsam aber sicher hört es dann auch irgendwo mal auf.

  8. Re: Der deutsche Bauer .....

    Autor: M.P. 05.02.16 - 09:57

    Dem deutschen Bauern - genau wie dem US Farmer legt auch Google keinen gratis Anschluss ins Haus...
    Uuch wenn das Erschließen einer speziellen Sozialwohnung ähnlich aufwändig wäre, wie die eines Farmhauses, würde auch Google ziemlich sicher abwinken....


    Wenn die Summe, die dem Bauern/Farmer wahrscheinlich präsentiert wird, wenn er einer TELCO sagt "Dann zahl ich das Verlegen der Leitung eben selber" für Dich nicht unter "Luxus" fällt ...

    Und ich denke, gerade für Bauern ist ein Internet-Anschluss inzwischen kein Luxus mehr ist, sondern Lebensnotwendig für den Betrieb, da auch dort der meiste Behördenverkehr ziemlich sicher ausschließlich online erfolgt, und die Papierform abgeschafft wurde...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.16 10:01 durch M.P..

  9. Re: Wenn es Flüchtlinge in Deutschland wären .....

    Autor: widardd 09.02.16 - 11:43

    Integrationsblockade im Kopf ("Wir" und "Die")? Check.
    Typisch deutsch Neid und Mißgunst? Check.
    Wutbürger-Rhetorik? Check.




    Wir schaffen das!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  2. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Deutsche Telekom: Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring
    Deutsche Telekom
    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

    Jahresendspurt beim Vectoring-Ausbau der Deutschen Telekom. Am 27. Dezember folgt eine weitere Welle der FTTC-Inbetriebnahme.

  2. Musikerkennungsdienst: Apple erwirbt Shazam
    Musikerkennungsdienst
    Apple erwirbt Shazam

    Apple hat den Musikerkennungsdienst Shazam übernommen. Dabei handelt es sich um die wichtigste Übernahme im Entertainmentbereich seit dem Apple-Kauf der Kopfhörerfirma Beats für 3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014. Wie viel Shazam gekostet hat, wurde nicht mitgeteilt.

  3. FTTH: EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge
    FTTH
    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

    Egal ob 25, 75, 150 oder 300 MBit/s, im ersten Jahr kostet alles nun das Gleiche bei EWE-Tel. Der Preis für den neuen Gigabitzugang bleibt bei "noch eher verhaltener Nachfrage" unverändert. Doch auch hier steigt das Interesse langsam.


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30