Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Glass: Das Leben mit der…

Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: Poly 20.02.13 - 21:54

    So ein Mist! Mit dem Ding hätt ich mit nem 1,0 Abitur bestehen können!

  2. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: Neonen 20.02.13 - 22:00

    Pshh, das hab ich mir auch gedacht... ^^
    Aber ich bin ja grad am studieren, da hilfts bestimmt! =)

  3. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: Sysiphos 20.02.13 - 22:02

    Hmmh, ich weiß nicht wie das heute aussieht ... als ich Abi gemacht hab hätte einständiges Gemurmel "Google Aufgabe 7" oder so ähnlich zumindest für irritationen gesorgt wobei eher zu ner direkten 6 ... ansonsten würde ich schulen heutzutage zu GPRS/UMTS/LTE Jammern raten

  4. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: HolyPetrus 20.02.13 - 22:06

    1,0 kriegt man auch ohne solche Hilfmittel hin... ;)

  5. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: wapster 20.02.13 - 22:28

    Sysiphos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ansonsten würde ich schulen heutzutage zu GPRS/UMTS/LTE Jammern raten

    Leider illegal in Deutschland. :-)

  6. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: caso 20.02.13 - 22:32

    HolyPetrus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1,0 kriegt man auch ohne solche Hilfmittel hin... ;)


    Klar geht es auch ohne, aber mit ist es doch viel einfacher.

  7. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: Poly 20.02.13 - 22:45

    Neonen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pshh, das hab ich mir auch gedacht... ^^
    > Aber ich bin ja grad am studieren, da hilfts bestimmt! =)


    Jop ich studier auch. Mal sehn was in 2-3 Jahren so möglich ist damit mein Master auch was wird :D

  8. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: theonlyone 21.02.13 - 00:48

    wapster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sysiphos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > ansonsten würde ich schulen heutzutage zu GPRS/UMTS/LTE Jammern raten
    >
    > Leider illegal in Deutschland. :-)

    Machen sie im Prinzip trotzdem.

    Vielleicht liegts einfach an der Reichweite, solange es begrenzt ist und nicht zum nachbarn auch das WLAN blockiert.


    Sicher ist, das wurde eingesetzt, bin jetzt seit kurzer Zeit mit dem Studium fertig, vor 1 Jahr war das aber noch gang und gebe im großen Hörsaal in prüfungszeiten den jammer anzuwerfen.

  9. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: Bjoern T. 21.02.13 - 12:41

    Ich kenne eine Schule die hat extra für solche Arbeiten einen Raum im Keller ausgebaut, da hat wirklich kein Gerät Empfang, jedenfalls im Moment noch nicht... aber bei dem "Gewölbe" das die dort haben nehme ich an das wird auch noch einige Zeit anhalten :)

  10. Re: Schade das ich nicht mehr in der Schule bin

    Autor: Bassa 21.02.13 - 13:15

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher ist, das wurde eingesetzt, bin jetzt seit kurzer Zeit mit dem
    > Studium fertig, vor 1 Jahr war das aber noch gang und gebe im großen
    > Hörsaal in prüfungszeiten den jammer anzuwerfen.

    Aber illegal ist es tatsächlich.
    Dafür ist ein Schüler und wohl auch ein Student verpflichtet, das Handy bei Aufforderung abzugeben. Das gleiche würde wohl für diese Brille gelten.
    Verweigert man die Abgabe des Handys, ist das ganz offiziell ein Täuschungsversuch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. DMG MORI Software Solutions Germany GmbH, Pfronten (Allgäu)
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Bundesnachrichtendienst, Pullach bei München, Bad Aibling

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Beta 1: MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus
    Beta 1
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

    Apple hat die erste Beta von MacOS Sierra 10.12.4 veröffentlicht. Betriebssystem soll künftig nachts einen Blaulichtfilter aktivieren. Das kann iOS schon viel länger.

  2. Spielebranche: Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter
    Spielebranche
    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

    Der Stellenabbau beim Hamburger Entwicklerstudio Goodgame geht weiter: Rund 200 Mitarbeiter verlieren offenbar ihren Job. Das erst kürzlich abgetretene Management kehrt zurück an die Spitze.

  3. Project Scorpio: Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard
    Project Scorpio
    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

    Microsoft verzichtet bei Project Scorpio auf schnellen On-Chip-Speicher und setzt offenbar weiterhin auf Jaguar-Kerne. Die Xbox beherrscht wie die Playstation 4 Pro sogenanntes Checkerboard-Rendering, Microsoft rät aber zu gröberen Effekten und dynamischer Auflösung statt durchweg zu 4K-UHD.


  1. 22:16

  2. 18:21

  3. 18:16

  4. 17:44

  5. 17:29

  6. 16:57

  7. 16:53

  8. 16:47