1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Glass: Die Datenbrille zum…

Einfach reinschlagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach reinschlagen

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.14 - 14:18

    Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226

    "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr berechtigender Angriff."

    Man sieht sich gern vor Gericht.

  2. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: freddypad 30.01.14 - 15:00

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226
    >
    > "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu
    > erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr
    > berechtigender Angriff."
    >
    > Man sieht sich gern vor Gericht.


    Na dann hoffe Du mal auf Deine Paragraphen.
    Neben den Gesetzen gibt es noch etwas, das man witziger Weise "gesunden Menschenverstand" nennt. Also etwas, das jetzt in Deinem Beitrag nicht so ganz ausgeprägt zum Tragen kam. Dann wäre da noch das sogenannte "Gewissen". Aber ich will Dich nicht überfordern...
    Merke Dir vielleicht nur mal folgendes: Gewalt ist keine Lösung.

  3. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.14 - 15:33

    Das ist witzig das Du das jetzt so absolut mit der Gewalt erwähnst. Kleines Zitat von Heiner Geissler dazu:

    "Der Pazifismus der dreißiger Jahre, der sich in seiner gesinnungsethischen Begründung nur wenig von dem heutigen unterscheidet, was wir in der Begründung des heutigen Pazifismus zur Kenntnis zu nehmen haben, dieser Pazifismus der dreißiger Jahre hat Auschwitz erst möglich gemacht.“

    Glück auf. Liberator schon gedruckt?

  4. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: freddypad 30.01.14 - 16:12

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist witzig das Du das jetzt so absolut mit der Gewalt erwähnst. ...


    Die Überschrift "Einfach reinschlagen" stammt glaube ich von Dir.
    Schlaf Dich mal aus oder so.

  5. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Slurpee 30.01.14 - 16:36

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist witzig das Du das jetzt so absolut mit der Gewalt erwähnst. Kleines
    > Zitat von Heiner Geissler dazu:

    Ein ganz klarer Aufruf zur Selbstjustiz!

    Gratulation, du hast in nur zwei Beiträgen bewiesen, dass du weder dazu in der Lage bist, Zitate im Kontext zu begreifen, noch juristische Urteile richtig zu interpretieren, eine beachtliche Leistung!

  6. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: JackIsBlack 30.01.14 - 16:40

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226
    >
    > "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu
    > erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr
    > berechtigender Angriff."
    >
    > Man sieht sich gern vor Gericht.

    Hast du das immer auf Copy-Paste parat, damit du diesen Abschnitt unter jeden GG Artikel posten kannst?

  7. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: war10ck 01.02.14 - 23:01

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Tröndle/Fischer, StGB, § 32 Rn. 9 und OLG Karlsruhe GA 1982, 226
    >
    > "..ist schon das unbefugte Herstellen von Bildaufnahmen im Falle einer zu
    > erwartenden alsbaldigen Veröffentlichung ein gegenwärtiger, zur Notwehr
    > berechtigender Angriff."
    >
    > Man sieht sich gern vor Gericht.

    OK Glass, kill troll

  8. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Niaxa 03.02.14 - 13:12

    Informier dich mal, was Notwehr ist, wann sie gerechtfertigt ist und in welcher Form. Dann kannst mit Prollsprüchen wie "Einfach reinschlagen" weiter machen.

  9. Re: Einfach reinschlagen

    Autor: Gallowglass 04.02.14 - 15:52

    freddypad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randomOppinion schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > Merke Dir vielleicht nur mal folgendes: Gewalt ist keine Lösung.

    Immer wenn ich das lese, denke ich mir das die Leute die das schreiben keine Ahnung von Geschichte haben. Gewalt hat sehr wohl zu Lösungen geführt, immer wieder.
    Die Lösung muss einem nicht gefallen, in den meisten Fällen auch nicht akzeptabel sein. Aber es war IMMER eine Lösung für ein Problem.

    Also wer anderen sagt Gewalt ist keine Lösung, hat einfach nicht kapiert wie die Welt funktioniert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021