Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Glass: Wearables sind die…

Pornos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pornos

    Autor: floggrr 11.03.14 - 12:35

    Der Erste Einsatzzweck von Google Glass usw. werden wohl Pornos aus der Ich-Perspektive sein. Quasi First-Person-View Porn.

  2. Re: Pornos

    Autor: root666 11.03.14 - 12:38

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Erste Einsatzzweck von Google Glass usw. werden wohl Pornos aus der
    > Ich-Perspektive sein. Quasi First-Person-View Porn.

    Nennt sicht PoV und gibt es ja schon lange. Funktioniert auch ohne Google Glass.

  3. Re: Pornos

    Autor: zerocoolz 11.03.14 - 12:40

    POV ? Wow, was für eine Neuerung. Nein.

    Aber ich seh in meinem geistigen Auge schon die Amateur-Pornos.. und die armen Eltern die versuchen das wieder offline zu bekommen. Die Rubrik 18-21 (oder so) wird dann nen großen Schub bekommen.

    Eigentlich verzichtbar. Aber Menschen "brauchen" diese Neuerung wohl.
    Wirtschaft kennt das Wort "Verantwortung" nicht. Peitscht mich.

  4. Re: Pornos

    Autor: am (golem.de) 11.03.14 - 12:45

    [www.golem.de]

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  5. Re: Pornos

    Autor: zerocoolz 11.03.14 - 12:51

    xD !! Das was Herr Merz hier gepostet hat ist ja auch vom 5.7.2012 ... also ist es wohl ziemlich sicher der erste Einsatzzweck.

    Darüber muss man eigentlich gar nicht diskutiern. Muss man nicht und trotzdem wird es auf den Markt kommen. Aus meiner Sicht auf einer Stufe mit Alkohol und Zigaretten... zwar ist allen klar wie es in den falschen Händen wirkt und man versucht die Verantwortung aller Nutzer zu steigern, aber es ändert nichts.
    Ich find das mit den Zigaretten so lächerlich und halbherzig... entweder man will Leute vor Risiken und Gefahren schützen.. oder man lässt es. Nein, ich kenne keine Grauzonen : D

  6. Re: Pornos

    Autor: dabbes 11.03.14 - 13:43

    Ich hab wohl ein zu versaute Phantasie um dir das jetzt in Zusammenhang mit Glass zu beschreiben, wäre ja auch nicht Jugendfrei ;-)

  7. Re: Pornos

    Autor: Garius 11.03.14 - 15:49

    Was heißt denn hier wird und könnte?
    Würde das jetzt ungern hier verlinken ;)
    Und ein wenig anders als POV ist es dann ja wohl doch.

  8. Re: Pornos

    Autor: Garius 11.03.14 - 15:51

    Das ist genauso wie die Diskussion, ob ich gewissenloser heimlich Fotos von jemanden auf der Straße mache. Und genau wie es bei diesem Thema längst das Argument gibt, dass das auch viel billiger, einfacher und effizienter geht, kann ich auch hier sagen: Webcams haben sowieso alle zu stehen.

  9. Re: Pornos

    Autor: Elgareth 12.03.14 - 07:32

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist genauso wie die Diskussion, ob ich gewissenloser heimlich Fotos von
    > jemanden auf der Straße mache. Und genau wie es bei diesem Thema längst das
    > Argument gibt, dass das auch viel billiger, einfacher und effizienter geht,
    > kann ich auch hier sagen: Webcams haben sowieso alle zu stehen.

    Ne Webcam ist aber "fest", meist am Monitor montiert, mit einem recht kurzen Kabel kannst du die auch nicht mal eben bewegen. Alternativ am Laptop musst du halt den ganzen Laptop rumdrehen, ausrichten, etc.
    Da ist sone Brille doch Nutzerfreundlicher ^_^ Und du weisst halt sofort, ohne irgendwelche Kontroll-Bildschirme: Da wo du hinguckst, das ist dann auch im Video.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,32€
  3. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47