1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Google verschiebt…

Google: Google verschiebt Android 11 erneut

Erst wegen der Coronakrise, nun vermutlich wegen der Unruhen in den USA verschiebt Google den Start von Android 11 um unbestimmte Zeit.


Stellenmarkt
  1. SAP Entwickler (m/w/d) als Solutionmanager UI/UX Fiori
    BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Project Engineer for optimization and digitalization (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt
  3. Web-Entwickler (m/w/d)
    artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg
  4. Projektmanager (m/w/d) Digitale Studiotechnik International
    RSG Group GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  2. (u. a. Frontier Promo: Rollercoaster Tycoon 3 - Complete Edition für 8,99€, Jurrassic World...
  3. (u. a. Acer Nitro XV270P 27 Zoll IPS Full HD 165Hz OC 199€)
  4. (u. a. Galaxy Z Flip3 256GB 5G für 899€, Galaxy Z Fold3 5G 512GB für 1.699€, Galaxy Watch 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix