1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Maps: Karten brauchen Menschen…

Nicht nur maschinelle Fehler vorhanden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht nur maschinelle Fehler vorhanden

    Autor: quizpalme 19.08.19 - 17:48

    Karten brauchen Menschen, aber diese Menschen müssen auch die Fehler korrigieren.
    Man kann ja "Datenprobleme melden", aber was nützt das schon, wenn bei Google niemand darauf reagiert?
    Ein Dorf hat bei Google maps einen falschen Namen und trotz mehrfacher Meldung hat Google nicht reagiert.
    Man sollte sich auf Google maps also nicht blind verlassen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 32,99€
  3. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de