Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google vs. Microsoft: Streit um…

++ Extrablatt ++

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ++ Extrablatt ++

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 14:59

    ++ Extrablatt ++

    Eine Webseite funktioniert im Internet Explorer nicht!

    ++ Extrablatt ++


    Mal im Ernst, haben die Redmonder schon mal die Bing Maps im Mobile Firefox ausprobiert. Vielleicht sollten sie erst mal vor ihrer eigenen Haustier aufräumen.

  2. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: PatrickFoster 06.01.13 - 15:05

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ++ Extrablatt ++
    >
    > Eine Webseite funktioniert im Internet Explorer nicht!
    >
    > ++ Extrablatt ++
    >
    > Mal im Ernst, haben die Redmonder schon mal die Bing Maps im Mobile Firefox
    > ausprobiert. Vielleicht sollten sie erst mal vor ihrer eigenen Haustier
    > aufräumen.

    diesen eintrag hattest du schon unter den letzten Surface bericht gepackt....

    und schon wieder wird versucht der eigentliche sachverhalt zu verdrehen. Nämlich das google mit gelogenen gründe eine System gezielt sabotiert und behindert welches definitiv mit google maps lauffähig ist.

    bleibt doch bitte einmal sachlich und bei der wahrheit. :)

    Der artikel schreibt doch sogar die wahrheit und das es ne dreiste lüge war.... was sogar bewiesen ist. warum kann man das nicht einfach so akzeptieren?

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  3. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 15:08

    Nein ich schreibe etwas humorvolles und sehe das Bing Maps nicht funktioniert. Jetzt beschwert sich Microsoft darüber das Google Maps für ihren Nischenbrowser nicht funktioniert. Ich würde mal sagen, erst einmal vor der eigenen Tür kehren :)

  4. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: PatrickFoster 06.01.13 - 15:10

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein ich schreibe etwas humorvolles und sehe das Bing Maps nicht
    > funktioniert. Jetzt beschwert sich Microsoft darüber das Google Maps für
    > ihren Nischenbrowser nicht funktioniert. Ich würde mal sagen, erst einmal
    > vor der eigenen Tür kehren :)

    die beschwere sich doch nur das trotz das der browser damit funktioniert google einfach alle anfragen von einem WP aus umleitet ohne grund :D

    Inwiefern Bing Maps nicht funktioniert mit Firefox... kein ahnung und warum das so ist :D dazu habe ich mein fachgebiet in deutlich anderen richtungen und themen :D

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  5. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: blau34 06.01.13 - 15:20

    Ich weiß gar nicht wie alle hier darauf kommen das MS rum heult.
    Es ist nicht MS es sind die Anwender die sich beschweren. Und das zu recht.
    Fakt ist aber auch, dass ein Großteil der WP User das erkannt hat und reagiert.
    Alle Google dienste werden gelöscht und nicht mehr benutzt.

    Wer sich mit der Sache ehrlich auseinander setzt wird feststellen, das Google hier klar der "EVIL" ist.

  6. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: Telcrome 06.01.13 - 15:58

    Ich weiß gar nicht wieso ihr euch so aufregt, ich würde nie auf die Idee kommen auf dem 920 noch die Billigmaps von Google zu verwenden. Vor allem wenn man vollen Zugriff auf Nokia Maps hat

  7. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: blau34 06.01.13 - 16:08

    Würde ich auch nie machen.:)

    Aber es gibt eben derzeit schon viele Wechsler, welche auf alte Gewohnheiten zurück greifen.

  8. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: Luke321 06.01.13 - 16:49

    +++Extrablatt+++

    Google hat nicht die Wahrheit gesagt!

    +++Extrablatt+++

    Das hab ich mir beim Lesen des Artikels gedacht...

    Gruß

  9. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: pythoneer 07.01.13 - 02:17

    blau34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde ich auch nie machen.:)
    >
    > Aber es gibt eben derzeit schon viele Wechsler, welche auf alte
    > Gewohnheiten zurück greifen.

    Alle zwei User haben also google Maps aufgerufen, ja?

  10. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: beaver 07.01.13 - 08:28

    Wollte ich auch gerade schreiben. Die paar WP User, schneiden sich mit sowas sogar nur ins eigene Fleisch, weils dann noch schneller stirbt.

  11. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: Phreeze 07.01.13 - 08:46

    PatrickFoster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kn3rd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ++ Extrablatt ++
    > >
    > > Eine Webseite funktioniert im Internet Explorer nicht!
    > >
    > > ++ Extrablatt ++
    > >
    > >
    > > Mal im Ernst, haben die Redmonder schon mal die Bing Maps im Mobile
    > Firefox
    > > ausprobiert. Vielleicht sollten sie erst mal vor ihrer eigenen Haustier
    > > aufräumen.
    >
    > diesen eintrag hattest du schon unter den letzten Surface bericht
    > gepackt....
    >
    > und schon wieder wird versucht der eigentliche sachverhalt zu verdrehen.
    > Nämlich das google mit gelogenen gründe eine System gezielt sabotiert und
    > behindert welches definitiv mit google maps lauffähig ist.

    Ich bin gespannt ob apple maps auch für WinPhone angeboten wird. Wenn nicht, sabotiert apple auch! Und dann bing-maps auf android etc.

    First World Problems.

  12. Re: ++ Extrablatt ++

    Autor: Maxiklin 07.01.13 - 13:59

    Telcrome schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß gar nicht wieso ihr euch so aufregt, ich würde nie auf die Idee
    > kommen auf dem 920 noch die Billigmaps von Google zu verwenden. Vor allem
    > wenn man vollen Zugriff auf Nokia Maps hat

    Das kann man wohl treffend als Eigentor bezeichnen :D Nokia Maps ist nachgewiesener Maßen mit Abstand die schlechteste Kartenapplikation im Smartphonebereich, das geht garnicht was Nokia da fabriziert hat, dagegen war selbst Apple Map im Alphastatus aktueller :-)

    Mal spaßeshalber die eigene Umgebung in der Nokia Map anzeigen lassen ? Ich kenne keinen einzigen, der dort auch nur halbwegs aktuelle Daten entdeckt hat, im Schnitt sind die 5 Jahre alt, aber viele Bereiche sind gar 10 Jahre und älter. Die App mag für Historiker ja ganz interessant sein aber brauchbar in der aktuellen Form eher nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Stockdorf
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Spielebranche: Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter
    Spielebranche
    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

    Der Stellenabbau beim Hamburger Entwicklerstudio Goodgame geht weiter: Rund 200 Mitarbeiter verlieren offenbar ihren Job. Das erst kürzlich abgetretene Management kehrt zurück an die Spitze.

  2. Project Scorpio: Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard
    Project Scorpio
    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

    Microsoft verzichtet bei Project Scorpio auf schnellen On-Chip-Speicher und setzt offenbar weiterhin auf Jaguar-Kerne. Die Xbox beherrscht wie die Playstation 4 Pro sogenanntes Checkerboard-Rendering, Microsoft rät aber zu gröberen Effekten und dynamischer Auflösung statt durchweg zu 4K-UHD.

  3. DirectX 12: Microsoft legt Shader-Compiler offen
    DirectX 12
    Microsoft legt Shader-Compiler offen

    Der Compiler für Microsofts Shader-Sprache HLSL ist Open Source. Das Werkzeug ist Teil von DirectX 12 und basiert auf LLVM sowie dessen Frontend Clang. HLSL ist damit effektiv nicht mehr proprietär und für die Treiberentwickler ergeben sich daraus einige Vorteile.


  1. 18:21

  2. 18:16

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 16:57

  6. 16:53

  7. 16:47

  8. 16:14