1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Web Designer ausprobiert…

Take my money pls.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Take my money pls.

    Autor: vol1 20.11.13 - 23:00

    Da ich im Moment mit ganzen 32 KB/s surfe, bin ich quasi gezwungen einen Werbeblocker zu verwenden.

    Um genau zu sein einen Proxy Server der adserver nullt, Bilder verkleinert, html, css und js minimiert und dann mit gzip packt, gifs statisch macht, alle Inhalte cacht und den user agent auf mobile setzt. Dazu noch Cookies deaktiviert, Adblock und NoScript.
    Downloads funktionieren mit P2P ohne Probleme (mein Downloadordner von 2 Tagen ist immerhin 3GB groß), sogar soundcloud funktioniert. :)) Webseiten mit (viel) Werbung gehen aber einfach nicht, da lädt sich Firefox tot.

    Wo kann ich denn für IT Nachrichten bezahlen? Ich würde generell gerne weg von "umsonst-aber-ich-bezahle-dafür-mit-meinem-Körper" aka Werbung und tracking.

    Y u no take my money? ლ(ಠ益ಠლ)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen, Satteldorf
  4. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  3. (-10%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen