Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Googles VoIP-Dienst: Kostenlos…

Finden Sie den Fehler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finden Sie den Fehler

    Autor: Slomo97 11.09.14 - 10:15

    (1) Hangouts ist von Google.
    (2) Android ist von Google.

    Bitten finden Sie den Fehler:
    "Während es für iOS eine aktualisierte Version gibt, müssen Android-Nutzer eine Zusatz-App installieren."

  2. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Niantic 11.09.14 - 10:24

    Slomo97 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (1) Hangouts ist von Google.
    > (2) Android ist von Google.
    >
    > Bitten finden Sie den Fehler:
    > "Während es für iOS eine aktualisierte Version gibt, müssen Android-Nutzer
    > eine Zusatz-App installieren."

    welcher fehler? hätte man wie auf iOS den dialer in die HO app integriert, hätte diese neue permissions benötigt. Das wiederum hätte ein automatisches update verhindert. Und dann hätten sich ganz viele sheople aufgeregt. Gut, da habens die iSheep mal leichter, seis ihnen gegönnt.

  3. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Oldschooler 11.09.14 - 10:26

    Niantic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > welcher fehler? hätte man wie auf iOS den dialer in die HO app integriert,
    > hätte diese neue permissions benötigt. Das wiederum hätte ein automatisches
    > update verhindert. Und dann hätten sich ganz viele sheople aufgeregt. Gut,
    > da habens die iSheep mal leichter, seis ihnen gegönnt.

    Wenn man das App direkt ins Betriebssystem einbaut, sind Permissions völlig egal.

  4. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Anonymer Nutzer 11.09.14 - 10:35

    > Wenn man das App direkt ins Betriebssystem einbaut, sind Permissions völlig
    > egal.

    Hangouts ist aber eine App wie jede andere auch.

  5. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Nephtys 11.09.14 - 10:57

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niantic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > welcher fehler? hätte man wie auf iOS den dialer in die HO app
    > integriert,
    > > hätte diese neue permissions benötigt. Das wiederum hätte ein
    > automatisches
    > > update verhindert. Und dann hätten sich ganz viele sheople aufgeregt.
    > Gut,
    > > da habens die iSheep mal leichter, seis ihnen gegönnt.
    >
    > Wenn man das App direkt ins Betriebssystem einbaut, sind Permissions völlig
    > egal.


    - _ -
    Als Kernel Modul oder was?

    Da hält sich ein Tech-Riese an seine eigene Vorgaben und die Leute motzen darüber...

  6. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Niantic 11.09.14 - 10:58

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oldschooler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niantic schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > welcher fehler? hätte man wie auf iOS den dialer in die HO app
    > > integriert,
    > > > hätte diese neue permissions benötigt. Das wiederum hätte ein
    > > automatisches
    > > > update verhindert. Und dann hätten sich ganz viele sheople aufgeregt.
    > > Gut,
    > > > da habens die iSheep mal leichter, seis ihnen gegönnt.
    > >
    > > Wenn man das App direkt ins Betriebssystem einbaut, sind Permissions
    > völlig
    > > egal.
    >
    > - _ -
    > Als Kernel Modul oder was?
    >
    > Da hält sich ein Tech-Riese an seine eigene Vorgaben und die Leute motzen
    > darüber...


    vielleicht hat da jemand gedacht dass HO's zu Gapps gehören und deswegen im system mit dabei sind. Tatsächlich ist es aber so dass HO's zu G+ gehören, und damit nur normale apps sind.

  7. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: kellemann 11.09.14 - 11:09

    Niantic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht hat da jemand gedacht dass HO's zu Gapps gehören und deswegen im
    > system mit dabei sind. Tatsächlich ist es aber so dass HO's zu G+ gehören,
    > und damit nur normale apps sind.

    Selbst der Playstore und Dialer sind Apps, die ich mit root Berechtigungen löschen kann, bzw. ohne root auch deaktivieren kann. Ich könnte theoretisch auch den Launcher deinstallieren und hätte dann ein Smartphone ohne GUI ;-)
    Da sind einem eigentlich keinen Grenzen gesetzt, ob das nun immer Sinn macht sei dahingestellt, aber viele nutzen halt auch die Möglichkeit Google komplett vom Gerät zu entfernen und installieren sich externe AppStores.

  8. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Niantic 11.09.14 - 11:11

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niantic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vielleicht hat da jemand gedacht dass HO's zu Gapps gehören und deswegen
    > im
    > > system mit dabei sind. Tatsächlich ist es aber so dass HO's zu G+
    > gehören,
    > > und damit nur normale apps sind.
    >
    > Selbst der Playstore und Dialer sind Apps, die ich mit root Berechtigungen
    > löschen kann, bzw. ohne root auch deaktivieren kann. Ich könnte theoretisch
    > auch den Launcher deinstallieren und hätte dann ein Smartphone ohne GUI
    > ;-)
    > Da sind einem eigentlich keinen Grenzen gesetzt, ob das nun immer Sinn
    > macht sei dahingestellt, aber viele nutzen halt auch die Möglichkeit Google
    > komplett vom Gerät zu entfernen und installieren sich externe AppStores.


    juppdas meinen wir ja. Play und Dialer sind teil der google apps resp des grundsystems. google plus und hangouts nur optionen

  9. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: kellemann 11.09.14 - 11:13

    Niantic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > juppdas meinen wir ja. Play und Dialer sind teil der google apps resp des
    > grundsystems. google plus und hangouts nur optionen

    Mh okay, weiß nun nicht genau die Inhalte des Pakets. Aber auf meinem Nexus waren sowohl G+ als auch Hangouts vorinstalliert und man kann diese "nur" deaktivieren und nicht deinstallieren. Weiß nun nicht, ob es bei Samsung und Co auch vorinstalliert ist.

  10. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Niantic 11.09.14 - 11:15

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niantic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > juppdas meinen wir ja. Play und Dialer sind teil der google apps resp
    > des
    > > grundsystems. google plus und hangouts nur optionen
    >
    > Mh okay, weiß nun nicht genau die Inhalte des Pakets. Aber auf meinem Nexus
    > waren sowohl G+ als auch Hangouts vorinstalliert und man kann diese "nur"
    > deaktivieren und nicht deinstallieren. Weiß nun nicht, ob es bei Samsung
    > und Co auch vorinstalliert ist.


    relativ simpel lösbar das problem: Auf einem nackten CM hast du nichts. installierst du GApps als update, hast du play, music etc. aber immernoch kein g+. das musst du dann über den play store installieren. PS: auf dem nexus und anderen geräten die mit g+ kommen kann man selbiges im play store deinstallieren

  11. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Truster 11.09.14 - 12:17

    Niantic schrieb:
    > PS: auf dem
    > nexus und anderen geräten die mit g+ kommen kann man selbiges im play store
    > deinstallieren

    Aber nur wenn gerooted. Ansonsten kannst du nur Updates deinstallieren & deaktivieren. Kommt aber auch darauf an, um welches Nexus es sich handelt. Dies betrifft nur die Geräte, bei denen es schon voristalliert (/system) ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.14 12:18 durch Truster.

  12. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: kellemann 12.09.14 - 12:45

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niantic schrieb:
    > > PS: auf dem
    > > nexus und anderen geräten die mit g+ kommen kann man selbiges im play
    > store
    > > deinstallieren
    >
    > Aber nur wenn gerooted. Ansonsten kannst du nur Updates deinstallieren &
    > deaktivieren. Kommt aber auch darauf an, um welches Nexus es sich handelt.
    > Dies betrifft nur die Geräte, bei denen es schon voristalliert (/system)
    > ist.

    Deaktivieren reicht ja auch, das einzige was dann belegt wird ist Speicherplatz, aber die 13MB bringen mich nicht um. Immerhin kann man überhaupt Systemapps abschalten. Das erlaubt auch nicht jeder Hersteller, bei meinem SGS2 ging es damals zB nicht.

  13. Re: Finden Sie den Fehler

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.14 - 13:32

    > (...) Immerhin kann man
    > überhaupt Systemapps abschalten. Das erlaubt auch nicht jeder Hersteller,
    > bei meinem SGS2 ging es damals zB nicht.

    Auf meinem S2 ging das definitiv. Vielleicht hast Du nicht an der richtigen Stelle geguckt?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg
  2. InnoLas Solutions GmbH, Krailling Raum München
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. 105,85€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  2. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert
  3. Mobilfunk Vodafone testet erste 5G-Smartphones in Düsseldorf

  1. Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis

    Das neue Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.

  2. Google Duplex: Weitere Details über Googles Anrufassistenten
    Google Duplex
    Weitere Details über Googles Anrufassistenten

    Es gibt weitere Details zu Google Duplex. Sobald Duplex einen Anruf durchführt, soll sich der Google Assistant als solcher identifizieren. Zudem wird der Anrufer darüber informiert, dass das Telefonat mitgeschnitten wird.

  3. Verhaltenskodex: Google verabschiedet sich von "Don't be evil"
    Verhaltenskodex
    Google verabschiedet sich von "Don't be evil"

    Google hat kürzlich das Motto "Don't be evil" aus seinem Verhaltenskodex entfernt. Es war nicht nur intern im Unternehmen umstritten. Immer wieder führte der Leitspruch "Sei nicht böse" zu hitzigen Debatten.


  1. 12:00

  2. 11:43

  3. 11:04

  4. 10:23

  5. 15:31

  6. 15:08

  7. 12:25

  8. 14:28