1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gratis-Telefonie: T-Mobile US bietet…

Clickbait nervt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Clickbait nervt.

    Autor: The-Master 16.03.20 - 11:47

    Schreibt doch einfach ein "US" hinter das T-Mobile im Titel anstatt bewusst etwas anderes zu implizieren.

  2. Re: Clickbait nervt.

    Autor: foobar_germany 16.03.20 - 11:51

    Ich sehe das Problem nicht, im Teaser werden die USA doch erwähnt...

  3. Re: Clickbait nervt.

    Autor: neonmag 16.03.20 - 11:54

    The-Master schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schreibt doch einfach ein "US" hinter das T-Mobile im Titel anstatt bewusst
    > etwas anderes zu implizieren.

    Oder du wirst dir endlich mal bewusst, dass das Unternehmen hier in Deutschland schon seit Jahren Telekom heißt und auch die Marke T-Mobile seit vielen Jahren nicht mehr verwendet wird. Gleiches gilt auch für Österreich.

  4. Re: Clickbait nervt.

    Autor: 0x4010 16.03.20 - 12:08

    neonmag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder du wirst dir endlich mal bewusst, dass das Unternehmen hier in
    > Deutschland schon seit Jahren Telekom heißt und auch die Marke T-Mobile
    > seit vielen Jahren nicht mehr verwendet wird. Gleiches gilt auch für
    > Österreich.

    Da hast du vollkommen Recht. Dennoch war auch mein erster Gedanke, noch vor klicken des Links (ohne Teaser), dass vermutlich T-Mobile US gemeint ist und nicht T-Mobile CZ, NL oder PL...

    Ich wäre auch für eine möglichst präzise Formulierung im Titel. Die zwei Buchstaben wären echt nicht so schwer gewesen.

  5. Re: Clickbait nervt.

    Autor: dontcare 16.03.20 - 12:27

    Als ob in Deutschland es etwas von den Konzernen zu erwarten wäre.
    Kundenservice gibt es nur in den USA

  6. Re: Clickbait nervt.

    Autor: Shred 16.03.20 - 12:54

    dontcare schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ob in Deutschland es etwas von den Konzernen zu erwarten wäre.
    > Kundenservice gibt es nur in den USA

    ...und man hat manchmal den Eindruck, wir werden hier zur Kasse gebeten, damit dort der Laden läuft.

  7. Re: Clickbait nervt.

    Autor: asa (Golem.de) 16.03.20 - 13:00

    Wir haben es geändert. Es gibt in Deutschland seit vielen Jahren keine Marke T-Mobile mehr, im Vorspann sind die USA sofort erwähnt.

  8. Re: Clickbait nervt.

    Autor: Dragon0001 16.03.20 - 13:20

    Danke, jetzt ist auf den ersten Blick klar, welches Land gemeint ist.

  9. Re: Clickbait nervt.

    Autor: 0x4010 16.03.20 - 13:24

    asa (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben es geändert. Es gibt in Deutschland seit vielen Jahren keine
    > Marke T-Mobile mehr, im Vorspann sind die USA sofort erwähnt.

    Sorry, mein RSS reader zeigt leider nur den Titel an, nicht den Vorspann ;-9
    + wie ich oben schrieb "T-Mobile" ist leider nicht eindeutig...

    Aber danke fürs Anpassen...

  10. Re: Clickbait nervt.

    Autor: Bonarewitz 16.03.20 - 13:53

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dontcare schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ob in Deutschland es etwas von den Konzernen zu erwarten wäre.
    > > Kundenservice gibt es nur in den USA
    >
    > ...und man hat manchmal den Eindruck, wir werden hier zur Kasse gebeten,
    > damit dort der Laden läuft.

    Die Geschäftszahlen widerlegen deinen Eindruck.

  11. Re: Clickbait nervt.

    Autor: The-Master 16.03.20 - 14:02

    asa (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben es geändert. Es gibt in Deutschland seit vielen Jahren keine
    > Marke T-Mobile mehr, im Vorspann sind die USA sofort erwähnt.

    Vielen Dank!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  2. 699€ (Vergleichspreis 844€)
  3. (u. a. Samsung Galaxy Smartphones günstiger, Beauty-Bestseller von L'Oreal Men Expert und Garnier...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display