1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großes iOS-Frontend: Facebook…

100 MB für so eine App...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 100 MB für so eine App...

    Autor: thecrew 18.12.15 - 18:53

    Sind einfach ein Armutszeugnis. (Punkt!)

  2. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: lottikarotti 18.12.15 - 22:06

    Mach's besser und verkaufe an facebook. Sollte deinem Kommentar zufolge ja kein Problem sein.

    R.I.P. Fisch :-(

  3. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: Feuerfred 19.12.15 - 01:10

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mach's besser und verkaufe an facebook. Sollte deinem Kommentar zufolge ja
    > kein Problem sein.

    Ich bin, was das angeht, sicher kein Profi, glaube aber, dass selbst die 38 MB für Android schon zuviel sind. Unter Windows ist die App immerhin gerade mal nach der Installation knapp 40 MB groß, was für den simplen Funktionsumfang auch schon recht üppig ist.

  4. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: lottikarotti 19.12.15 - 12:44

    > Ich bin, was das angeht, sicher kein Profi, glaube aber, dass selbst die 38
    > MB für Android schon zuviel sind. Unter Windows ist die App immerhin gerade
    > mal nach der Installation knapp 40 MB groß, was für den simplen
    > Funktionsumfang auch schon recht üppig ist.
    Was da intern los ist, ist alles andere als simpel:

    [quellish.tumblr.com]

    R.I.P. Fisch :-(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.15 12:46 durch lottikarotti.

  5. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: der_wahre_hannes 19.12.15 - 12:56

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich bin, was das angeht, sicher kein Profi, glaube aber, dass selbst die
    > 38
    > > MB für Android schon zuviel sind. Unter Windows ist die App immerhin
    > gerade
    > > mal nach der Installation knapp 40 MB groß, was für den simplen
    > > Funktionsumfang auch schon recht üppig ist.
    > Was da intern los ist, ist alles andere als simpel:
    >
    > quellish.tumblr.com

    Was da intern los ist, ist einfach nur ein riesengroßer Haufen Mist. Simon Whitaker hat als Antwort "because we are hackers!!!1111hundertzehn" gegeben. Leider sind seine Folien nicht mehr online verfügbar, aber die Quintessenz seines Vortrags war:
    a) "iOS can't handle our scale"
    b) "it's big, because there are many people working on it and comitting more to it than there's comitted to the Linux kernel. You can't handle that scale!"
    c) "We are not throwing away unused classes because we are hackers".

  6. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: currock63 19.12.15 - 22:00

    Die App kann nur schrottig sein. Andere bringen in 100MB oder weniger ganze Betriebssysteme mit GUI unter.

  7. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: mbirth 19.12.15 - 23:52

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was da intern los ist, ist alles andere als simpel:
    >
    > quellish.tumblr.com

    Und auch dort steht:

    > There is a LOT of crap in there. Even a “FBFeedAwesomeizer” - which alone is a collection of 74 classes and protocols.

  8. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: Labbm 20.12.15 - 00:56

    Wieso ist die Facebook app denn bei mir unter Android 363mb groß? Das ist eine ernsthafte fragen wenn ich hier von 38 oder auch 100mb lese?

  9. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: stiGGG 20.12.15 - 01:02

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso ist die Facebook app denn bei mir unter Android 363mb groß? Das ist
    > eine ernsthafte fragen wenn ich hier von 38 oder auch 100mb lese?

    Da wo du den Wert abgelesen hast ist sicher der Cache usw dazugerechnet.

  10. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: Labbm 20.12.15 - 01:03

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=41286e-1450570697.png

    Cache ist nochmal extra, hab aber dazu auch eben ein Thema aufgemacht

  11. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: lottikarotti 20.12.15 - 08:50

    Ich sagte nicht dass das sinnvoll ist, aber einfach 10.000 Klassen rauszuwerfen wird so nun mal nicht funktionieren.

    R.I.P. Fisch :-(

  12. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: thrust26 20.12.15 - 10:31

    Meine Vermutungen hierzu:
    1. Die iOS Facebook-App enthält nativen Code für 32- und 64 Bit Prozessoren, evtl. ist die Android APK ja nicht prozessorspezifisch (Byte Code) oder nur 32 Bit.
    2. Die Facebook-App enthält alle Ressourcen für alle unterstützten Auflösungen, evtl. ist die maximal unterstützte (unskalierte!) Auflösung bei iOS größer. Gerade die hohen Auflösungen fressen überproportional viel Platz.

  13. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: oxmyx 20.12.15 - 19:55

    Ein weiterer Grund ist vielleicht auch, dass es bis iOS 8 nicht möglich war, dynamische Bibliotheken zu verlinken. Das bedeutet, dass jede verwendete Bibliothek vollständig in die Programm-Binary eingebaut werden muss, was natürlich die Dateigröße stark erhöht.

  14. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: der_wahre_hannes 21.12.15 - 11:01

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sagte nicht dass das sinnvoll ist, aber einfach 10.000 Klassen
    > rauszuwerfen wird so nun mal nicht funktionieren.

    Bei 18.000 Klassen werden mit ziemlicher Sicherheit welche dabei sein, die überhaupt nicht mehr verwendet werden. Ich meine Whitaker hätte das auf seinen Slides sogar selbst eingestanden. Aber seine Antwort darauf, warum die nicht rausgeschmissen werden? "We are hackers!"

  15. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: lottikarotti 23.12.15 - 11:52

    > Bei 18.000 Klassen werden mit ziemlicher Sicherheit welche dabei sein, die
    > überhaupt nicht mehr verwendet werden. Ich meine Whitaker hätte das auf
    > seinen Slides sogar selbst eingestanden. Aber seine Antwort darauf, warum
    > die nicht rausgeschmissen werden? "We are hackers!"
    Dann wirf mal einfach raus. Das sind nun mal keine praktikablen Abläufe. Und betrifft das wirklich den nennenswerten Großteil? Alles nur Blabläh.

    R.I.P. Fisch :-(

  16. Re: 100 MB für so eine App...

    Autor: lottikarotti 23.12.15 - 11:53

    Ja, und?

    R.I.P. Fisch :-(

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager MES in SAP (m/w/d)
    IGH Infotec AG, Langenfeld
  2. Project Manager (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  3. Business Intelligence Data Architect (m/w/d)
    Hays AG, Kempten
  4. 40% remote work - SAP Logistik Berater Job (m/w/x) - SAP MM, PP, EWM, LE, PM, QM oder SD Consultant ... (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de