1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großes iOS-Frontend: Facebook…

Wahnsinn - im schlechten Sinne

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: ffx2010 18.12.15 - 13:35

    Dieser Trend ist wirklich absolut übel. Wenn ich mir überlege, dass die erste Festplatte für meinen Amiga 20MB hatte und damit gigantische Mengen an Programmen, die in der Komplexität in nichts nachstanden, gespeichert werden konnten.

    Heute kann man auf einem iPad 16GB nur wenige Apps installieren.

    Es würde schon helfen, wenn Apple seine bereits in OSX implementieren Auto-Kompressions-Mechanismen für app-Verzeichnisse für iOS aktivieren würde - Quasi einfach ein zip-Archiv starten und zip-Archive als Verzeichnis behandeln auf Dateisystemebene.

    Aus irgendeinem Grund ist Apple daran überhaupt nicht interessiert.... :X

  2. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: Nein! 18.12.15 - 14:00

    ffx2010 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus irgendeinem Grund ist Apple daran überhaupt nicht interessiert.... :X


    iPhone 4s: 8GB
    iPhone 5s: 16GB
    iPhone 6s: 128GB
    iPhone 7s: 256GB
    iPhone 8s: 1TB

    Spätestens jetzt solltest du dir denken können warum Apple nichts tut.

  3. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: Dwalinn 18.12.15 - 14:33

    Ich glaube der Grunde ist eher dieser:

    iPhone 6s:
    16GB ab 739¤
    64GB ab 849¤
    128GB ab 959¤

    Alle 2 Jahre holen sich die Leute so oder so ein neues Smartphone

  4. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: ichbinsmalwieder 18.12.15 - 14:48

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube der Grunde ist eher dieser:
    >
    > iPhone 6s:
    > 16GB ab 739¤
    > 64GB ab 849¤
    > 128GB ab 959¤

    Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤

  5. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: MasterBlupperer 18.12.15 - 14:54

    ffx2010 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aus irgendeinem Grund ist Apple daran überhaupt nicht interessiert.... :X

    Warum führte man dann vor kurzem erst App-Slicing ein, mit dem nicht benötigte Grafiken (je nach Gerät wird 1x, 2x oder 3x-Auflösung benötigt) sowie nicht benötigte App-Icons garnicht erst auf das Gerät gelangen?

    Warum führte man (wobei das optional noch ist) App Thinning ein, damit nur noch bei Bedarf eine für die CPU speziell kompilierte Version heruntergeladen wird? Entweder also die 32-Bit oder eben die 64-Bit Version?

    Sicher alles, damit Apps noch größer werden ;-P

  6. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: nille02 18.12.15 - 15:00

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤

    Hier muss man aber mal Gegenhalten. Für die 50¤ sind die 128GB auch verdammt langsam. Wenn die 128GB schnell sein sollen, gibt man schnell das doppelte aus.

  7. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: ffx2010 18.12.15 - 15:00

    Nein! schrieb:
    > iPhone 4s: 8GB
    > iPhone 5s: 16GB
    > iPhone 6s: 128GB
    > iPhone 7s: 256GB
    > iPhone 8s: 1TB
    >
    > Spätestens jetzt solltest du dir denken können warum Apple nichts tut.

    Na, das war doch rhetorisch gemeint! :P Ist mir klar, dass das der Grund ist.

    MasterBlupperer schrieb:
    > Warum führte man dann vor kurzem erst App-Slicing ein, mit dem nicht
    > benötigte Grafiken (je nach Gerät wird 1x, 2x oder 3x-Auflösung benötigt)
    > sowie nicht benötigte App-Icons garnicht erst auf das Gerät gelangen?
    >
    > Warum führte man (wobei das optional noch ist) App Thinning ein, damit nur
    > noch bei Bedarf eine für die CPU speziell kompilierte Version
    > heruntergeladen wird? Entweder also die 32-Bit oder eben die 64-Bit
    > Version?
    >
    > Sicher alles, damit Apps noch größer werden ;-P

    Mag ja sein, trotzdem würde eine einfache Zip-Kompression (die in OSX schon implementiert wurde für System-Apps, aber nicht für andere Apps nutzbar ist) eine immense Ersparnis bedeuten!

    Offenbar ist Apple an Ersparnis nicht interessiert.

    Und wenn Du Dir einmal die Verzeichnisstruktur des iOS-Systems auf einem gejailbreakten Gerät anschaust, wirst Du etliche, für viele Benutzer nutzlose Dateien finden, wie z.B. chinesische Tastaturen, 120 verschiedene Sprachen, System-Erweiterungen für Telefonie (nicht möglich auf iPad), usw. usf.

    Eben auch das System selbst wird nicht komprimiert.

    Da gibt es ein ganz, ganz erhebliches Einsparpotential!

  8. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: ichbinsmalwieder 18.12.15 - 15:25

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinsmalwieder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤
    >
    > Hier muss man aber mal Gegenhalten. Für die 50¤ sind die 128GB auch
    > verdammt langsam. Wenn die 128GB schnell sein sollen, gibt man schnell das
    > doppelte aus.

    Das stimmt, aber das spielt im SmartPhone keine große Rolle. Größere Daten gibt's kaum zum hin- und herschaufeln.
    Und auch, weil in den meisten Fällen immer noch USB2.0 zum Einsatz kommt.

  9. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: Trollversteher 18.12.15 - 15:25

    >Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤

    Dann starte mal ne >100MB App von einer microSD...

  10. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: Balion 18.12.15 - 15:35

    Hat Apple dafür einen Slot? Ansonsten bringt dir das herzlich wenig. xD

  11. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: SchmuseTigger 18.12.15 - 15:50

    ffx2010 schrieb:
    > Mag ja sein, trotzdem würde eine einfache Zip-Kompression (die in OSX schon
    > implementiert wurde für System-Apps, aber nicht für andere Apps nutzbar
    > ist) eine immense Ersparnis bedeuten!
    >
    > Offenbar ist Apple an Ersparnis nicht interessiert.

    Natürlich nicht. Das würde das ganze langsamer machen. Und das ist das letzte was Apple will. Wozu auch.

  12. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: nille02 18.12.15 - 16:05

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das stimmt, aber das spielt im SmartPhone keine große Rolle. Größere Daten
    > gibt's kaum zum hin- und herschaufeln.
    > Und auch, weil in den meisten Fällen immer noch USB2.0 zum Einsatz kommt.

    Auf den SD Karten landen aber auch Apps und Appdaten. Eine schnelle SD macht sich ja nur nicht durch die Übertragungsrate bemerkbar.

  13. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: zettifour 18.12.15 - 16:17

    Google sagt zum N6:
    "Man hat sich wegen der Qualität des Speichers gegen einen microSD-Slot entschieden. Man wollte, dass die Modelle so schnell wie möglich sind."

  14. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: MaGru 18.12.15 - 20:45

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤
    >
    > Dann starte mal ne >100MB App von einer microSD...


    Abgesehen davon, dass für den Start nicht die gesamten 100MB im Arbeitsspeicher landen müssten und auch nur ein Teil der 100MB überhaupt auf SD ausgelagert werden kann und ein weirerer Teil eh schon im (dalvik)cache liegt, würden 100MB in etwa 1-2 Sekunden dauern.
    Hatte bisher keine nennenswerten Delays. Aber die Apfeljünger lassen sich ja bekanntlich gern das Geld aus der Nase ziehen.

  15. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: zettifour 18.12.15 - 21:36

    MaGru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤
    > >
    > > Dann starte mal ne >100MB App von einer microSD...
    >
    > Abgesehen davon, dass für den Start nicht die gesamten 100MB im
    > Arbeitsspeicher landen müssten und auch nur ein Teil der 100MB überhaupt
    > auf SD ausgelagert werden kann und ein weirerer Teil eh schon im
    > (dalvik)cache liegt, würden 100MB in etwa 1-2 Sekunden dauern.
    > Hatte bisher keine nennenswerten Delays. Aber die Apfeljünger lassen sich
    > ja bekanntlich gern das Geld aus der Nase ziehen.

    Ja, ja, das Bessere ist des Guten Feind.
    Es ist deine Sache, mit wenig zufrieden zu sein. Kein Problem. Aber warum dann andere, die gern Besseres nutzen, gleich beleidigen?

  16. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: Anonymer Nutzer 19.12.15 - 13:20

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MaGru schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Trollversteher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > >Und gleichzeitig 128GB microSD: unter 50,- ¤
    > > >
    > > > Dann starte mal ne >100MB App von einer microSD...
    > >
    > >
    > > Abgesehen davon, dass für den Start nicht die gesamten 100MB im
    > > Arbeitsspeicher landen müssten und auch nur ein Teil der 100MB überhaupt
    > > auf SD ausgelagert werden kann und ein weirerer Teil eh schon im
    > > (dalvik)cache liegt, würden 100MB in etwa 1-2 Sekunden dauern.
    > > Hatte bisher keine nennenswerten Delays. Aber die Apfeljünger lassen
    > sich
    > > ja bekanntlich gern das Geld aus der Nase ziehen.
    >
    > Ja, ja, das Bessere ist des Guten Feind.
    > Es ist deine Sache, mit wenig zufrieden zu sein. Kein Problem. Aber warum
    > dann andere, die gern Besseres nutzen, gleich beleidigen?

    Der Verzicht auf einen MicroSD Slot und einen einfach wechselbaren Akku hat nur einen Grund: Es läßt sich mehr Geld damit verdienen. Ich habe große Apps auf die MicroSD verschoben und sie laden wirklich schnell. Wenn der Akku nachläßt wechsel ich ihn einfach selbst aus. In beiden Fällen Geld gespart ohne Nachteile.

  17. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: Keep The Focus 19.12.15 - 14:18

    evo plus kostet 42?
    80 lesen, 20 schreiben

  18. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: zilti 19.12.15 - 15:06

    Wohl eher wegen Google Drive...

  19. Re: Wahnsinn - im schlechten Sinne

    Autor: minecrawlerx 19.12.15 - 16:06

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich nicht. Das würde das ganze langsamer machen. Und das ist das
    > letzte was Apple will. Wozu auch.

    Du gehörst wahrscheinlich auch zu denen, die meinen, TLS würde die HTTP(S) Verbindung nur langsamer machen, also sollte man es weg lassen.
    Sei doch mal ehrlich, als Mensch, merkst du die 50ms, die das entpacken dauert? Ich denke nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist*in Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Projektingenieur mit Schwerpunkt IT (m/w/d)
    Fresenius Kabi, Friedberg
  3. Teamleiter*in Embedded Systems und Services
    SENEC GmbH, Leipzig, Home-Office
  4. SAP FICO Berater (w/m/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2x einlösbar, u. a. auf PCs, Monitore, Konsolen, SSDs, Peripherie, Games)
  2. 559,99€ (man kann nicht direkt bestellen, sondern eine "Einladung anfordern". Diese Einladung...
  3. 209,99€ (UVP 255€)
  4. (u. a. Palit RTX 3090 Ti für 1.391,98€, Zotac RTX 3090 für 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de