Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grüne und Linke: Gesetzentwurf gegen…

minderjährigen ausdrücklich tauschbörsen verbieten ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. minderjährigen ausdrücklich tauschbörsen verbieten ...

    Autor: Moe479 09.11.14 - 14:45

    ich kann dem jungen menschen verbieten urheberechtlich geschütztes material zu verteilen ,,, dass das expliziet nur über tauschbörsen geht wuste ich garnicht, ftp server sind also vollkommenlegal?

    es scheitert schon daran urheberecht zu verstehen in so jungen jahren ... das kann man wedere anfassen, essen oder anschauen es ist abstrakt ohne jegliche natürliche bedeutung aufgezwungen.

  2. Re: minderjährigen ausdrücklich tauschbörsen verbieten ...

    Autor: Cheval Alazán 09.11.14 - 15:03

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kann dem jungen menschen verbieten urheberechtlich geschütztes material
    > zu verteilen ,,, dass das expliziet nur über tauschbörsen geht wuste ich
    > garnicht, ftp server sind also vollkommenlegal?

    Der Gedanke dahinter ist, dass die Richter davon ausgehen, dass ein junger Mensch erst durch die Tauschbörsen lernt Illegales im Internet zu tun. Das wurde in dem Urteil damals auch so argumentiert.

    Es ist zwar weltfremd, aber so erziehen alle Eltern ihre Kinder: "Du darfst alleine durch die Stadt, aber gehe nicht auf die Reeperbahn, das verbiete ich dir."

    > es scheitert schon daran urheberecht zu verstehen in so jungen jahren ...
    > das kann man wedere anfassen, essen oder anschauen es ist abstrakt ohne

    Das verstehen ja nicht mal die, die es angeblich schützen wollen.

  3. Re: minderjährigen ausdrücklich tauschbörsen verbieten ...

    Autor: furanku1 09.11.14 - 17:45

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es scheitert schon daran urheberecht zu verstehen in so jungen jahren ...
    > das kann man wedere anfassen, essen oder anschauen es ist abstrakt ohne
    > jegliche natürliche bedeutung aufgezwungen.

    Da unterschätzt Du Kinder aber gründlich!

    "Das war aber *meine* Idee!" ist eine oft gehörte Beschwerde unter Kindern, "Nachmacher!" ist eine abwertende Bezeichnung für jemanden der Ideen "klaut", in der Klassenarbeit werden selber Sichtzschutze aufgebaut (und nicht für anstössig) gehalten, weil man für seine eigene Leistung im Vergleich belohnt werden will. Kinder haben eine intuitive Vorstellung vom geistigen Eigentum.

    Erst mit der Pubertät kommen dann Rebellentum und leider andere üble Eigenschaften, wie Mobbing, Vandalismus, ... zur Blüte. Und mit Verlaub, wenn man hier die Foren liest: So einige kommen offensichtlich aus der Pubertät nicht wieder heraus. Da hat IMHO dann die Erziehung versagt.

  4. Re: minderjährigen ausdrücklich tauschbörsen verbieten ...

    Autor: windermeer 10.11.14 - 09:37

    furanku1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da unterschätzt Du Kinder aber gründlich!
    >
    > "Das war aber *meine* Idee!" ist eine oft gehörte Beschwerde unter Kindern,
    > "Nachmacher!" ist eine abwertende Bezeichnung für jemanden der Ideen
    > "klaut",

    Das ist die Bezeichnung für Leute, die die Ideen von anderen für ihre eigene ausgeben. Ideen wiederverwenden war bei uns als Kinder kein Problem.

    > in der Klassenarbeit werden selber Sichtzschutze aufgebaut (und
    > nicht für anstössig) gehalten, weil man für seine eigene Leistung im
    > Vergleich belohnt werden will. Kinder haben eine intuitive Vorstellung vom
    > geistigen Eigentum.

    Das gabs bei uns nur ganz selten, meistens wollten es die Lehrer. Außerdem wollte bei uns keiner für eigene Leistung "belohnt" werden (mal abgesehen von 1-2 Leuten, die sich für etwas besseres hielten). Der Grund dafür, dass niemand abschreiben durfte, war eher, dass es ansonsten Ärger vom Lehrer gegeben hätte und zwar für beide Seiten, weil man ja "hat Abschreiben lassen".

    > Erst mit der Pubertät kommen dann Rebellentum und leider andere üble
    > Eigenschaften, wie Mobbing, Vandalismus, ... zur Blüte. Und mit Verlaub,
    > wenn man hier die Foren liest: So einige kommen offensichtlich aus der
    > Pubertät nicht wieder heraus. Da hat IMHO dann die Erziehung versagt.

    Das stimmt leider zum Teil. Ich sehe aber auch (!) ein Problem darin, dass immer mehr Menschen viel zu engstirnig sind und alles was irgendwo steht, viel zu ernst nehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. moBiel GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02