Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Guccifer: Clintons E-Mail-Leaker muss…

Wofür ist er nun genau angeklagt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wofür ist er nun genau angeklagt?

    Autor: mnementh 02.09.16 - 12:37

    "Ein rumänischer Hacker muss für 52 Monate ins Gefängnis, weil er die Nutzung eines privaten Mailaccounts durch Hillary Clinton offenlegte und die Konten zahlreicher Personen hackte."
    Also ich bezweifle dass irgendein Staat der Welt die Offenlegung der Nutzung eines privaten Mailaccounts durch Person X unter Strafe stellt. Dies erscheint mir als Anklagepunkt dann doch recht unwahrscheinlich. Das Hacken privater Mailaccounts könnte schon eher rechtlich relevant sein. Aber auch da sind viele Gesetze schwammig. Wenn er jetzt verurteilt wurde müsste die Anklage doch etwas klarer formuliert worden sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.16 12:42 durch mnementh.

  2. Re: Wofür ist er nun genau angeklagt?

    Autor: mnementh 02.09.16 - 12:46

    OK, kurze Recherche ergibt dass die englische Wikipedia informativer ist als dieser Golem-Artikel. Darin findet sich beispielsweise, dass er in Rumänien bereits zu 7 Jahren verurteilt ist, nachdem er zuvor schonmal eine dreijährige Haft wegen Hacking verbüßte. Die 52 Monate die von der USA extra kommen werden abgesessen sobald die 7 Jahre im rumänischen Gefängnis vorbei sind.

    Zu den genauen Anklagepunkten steht dort:
    "In a statement of facts filed with his plea agreement, [Lehel] admitted that from at least October 2012 to January 2014, he intentionally gained unauthorized access to personal email and social media accounts belonging to approximately 100 Americans, and he did so to unlawfully obtain his victims' personal information and email correspondence. [...] [Lehel] admitted that in many instances, he publically [sic] released his victims’ private email correspondence, medical and financial information and personal photographs."
    Also er beschaffte sich unberechtigten Zugriff auf private Informationen und veröffentlichte diese.

    Die Verbindung zu Clinton ist mehr als dünn.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Guccifer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.16 12:46 durch mnementh.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg
  2. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. WBS GRUPPE, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 34,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

    1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
      Elektro-SUV
      Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

      Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

    2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
      Smarte Lautsprecher
      Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

      Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

    3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
      Remake
      Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

      Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


    1. 15:00

    2. 14:30

    3. 14:00

    4. 13:30

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 12:00

    8. 09:00