Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt…

Alles Neuland

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles Neuland

    Autor: BLi8819 21.04.17 - 10:55

    Das was in sozialen Netzwerken immer so schön geteilt ist, ist nichts weiter als das, was bis dato am Stammtisch so ausgetauscht wurde.
    Gerüchte, schlechte Argumentationen, manipulative Aussagen... nichts neues. Aktivisten und Lobbyisten müssen heute nur keine Flyer mehr drucken, um ihre Sicht der Wahrheit zu verbreiten, sondern können einfach ein MEME erstellen oder ein Blog-/Twitter-/Facebookeintrag veröffentlichen und geteilt.

    Und die Regierung sollte sich in Sachen Falschaussagen auch zurückhalten. Die haben selbst genug getätigt.

    https://youtu.be/e9xPh2Qu0kc

  2. Re: Alles Neuland

    Autor: Lanski 21.04.17 - 16:10

    Was kommt ihr eigentlich alle immer wieder mit der Anstalt? :D

    Aber ja ... zum Großteil stimme ich dir da zu.
    Trotzdem war es damals schon teils strafbar am Stammtisch, aber hat ja keiner gemeldet.
    Oder beweisen können, Aussage gegen Aussage ... hier das ist das gleiche Prinzip, nur in einer anderen Dimension sozusagen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Ditzingen
  3. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  4. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  2. 149,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. U-Bahn: Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund
    U-Bahn
    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

    Die Einzelheiten über den längst fälligen Mobilfunk-Ausbau in der Berliner U-Bahn werden erst langsam öffentlich. Dank moderner Technik brauchen die Betreiber weniger Betriebsräume.

  2. Kabelnetz: Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen
    Kabelnetz
    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

    Besonders kleinere Kabelnetzbetreiber sollten statt Docsis 3.1 das Koaxialkabel direkt durch Glasfaser ersetzen. Das alte Koaxkabel bleibe sonst immer ein Flaschenhals.

  3. Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen
    Virtuelle Güter
    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Der Umsatz mit Mikrotransaktionen lässt sich durch einfache Tricks noch steigern - und Activision hat dafür nun ein Patent. Bislang kommt das System aber nach Angaben der Firma noch nicht zum Einsatz.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16