1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum…
  6. Thema

1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Ach 07.08.20 - 16:09

    > Was heute teilweise als "rechts" steht war vor 5 Jahren noch gar normal und mittlerweile fällt ja jeder in das Spektrum rechts wer rechts von Karl Marx steht oder wer seine Kommentare nicht von Linken Aktivisten zensiert haben will.

    Woran machst du diese super steile Behauptung denn bitte fest? Das genaue Gegenteil ist der Fall! Viele der heute geäußerten Hass Meinungen waren vor 5 Jahren geradezu unvorstellbar. Ich sehe in deinem Kommentar sry., eine Aneinanderreihung einer Hand voll frei erfundener Wunschbehauptungen, und obendrein sehe ich auch keine Golem Forumsposter, die plötzlich ihre Meinung umkehren und das Forum mit rechtem Meinungsgut zuschütten, ich sehe nur immer mehr rechte Besucher, die mit offensichtlich temporär gegründeten Konten(frisches Beitrittsdatum / Minimalzahl an Kommentaren) das Forum mit politischen Hate-/Aggro- Müll fluten.

  2. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Ach 07.08.20 - 16:18

    twil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was sollte Telegram deiner Meinung nach tun?

    Mal davon abgesehen, dass das eine andere Frage ist, dass es also im besten Demokratischem Sinne ist, wenn die Presse auf den Umstand aufmerksam macht : Telegramm verwehrt sich also gegen Terror, schön und gut! Warum aber bitte nur gegen den islamistischen Terror während man den rechten Terror frei gewähren lässt? Bei rechten Terror werden die Menschen genauso bedroht(wenn nicht schlimmer bedroht, weil hartnäckiger und persönlicher) und genauso mit Schusswaffen und Bomben getötet wie beim Islamischen. In Amerika wie in Europa sind die Rechten sogar mit großen Abstand führend in ihren Opferzahlen.

  3. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Lukuko 07.08.20 - 17:35

    Ach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Was heute teilweise als "rechts" steht war vor 5 Jahren noch gar normal
    > und mittlerweile fällt ja jeder in das Spektrum rechts wer rechts von Karl
    > Marx steht oder wer seine Kommentare nicht von Linken Aktivisten zensiert
    > haben will.
    >
    > Woran machst du diese super steile Behauptung denn bitte fest? Das genaue
    > Gegenteil ist der Fall! Viele der heute geäußerten Hass Meinungen waren
    > vor 5 Jahren geradezu unvorstellbar. Ich sehe in deinem Kommentar sry.,
    > eine Aneinanderreihung einer Hand voll frei erfundener Wunschbehauptungen,
    > und obendrein sehe ich auch keine Golem Forumsposter, die plötzlich ihre
    > Meinung umkehren und das Forum mit rechtem Meinungsgut zuschütten, ich sehe
    > nur immer mehr rechte Besucher, die mit offensichtlich temporär gegründeten
    > Konten(frisches Beitrittsdatum / Minimalzahl an Kommentaren) das Forum mit
    > politischen Hate-/Aggro- Müll fluten.

    Ach wenn man nicht zensiert werden will ist das schon mit rechtes Meinungsgut zuzuschütten? Noch leben wir in einer Demokratie wo man seine Meinungen aussprechen kann in einen gewissen Rahmen versteht sich. Also ich treib mich viel auf Bitchute und reclaimthenet.org rum und auf reddit bei KIA2, da seh ich genug Beispiele wie anders denkende oft deplatformed/gecanceled oder defamed werden als Nazis oder schlimmeres. Das sind hauptsächlich Platformen die sich mit Zensur beschäftigen und ich habe schon tausende Beispiele in den letzten 2-3 Jahren gesehen wo gerade Bigtech und die Medien entweder zensieren oder gerade wegs Infos unterschlagen um ihre eigenes politisches Gedankengut zu verbreiten. Und alles meist nur um die US Wahlen zu beeinflussen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.20 17:37 durch Lukuko.

  4. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 17:45

    Lukuko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heute teilweise als "rechts" steht war vor 5 Jahren noch gar normal

    Klar, ein Herr Gauland war auch mal "ganz normal". Not!

  5. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 17:49

    Frank70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat die AfD mit Rechtsextremissmus zu tun?

    Das fragst du noch? Die AfD ist der Inbegriff einer rechtsextremen Partei. So weit rechts wie die AfD ist noch nicht einmal die MLPD links.

    Und nein, die AfD ist nicht "gemäßigter", als die NPD. Die Wahlplakate sind großteils identisch, da gab es auch mal eine sehr "schöne" Gegenüberstellung.

  6. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Keep The Focus 07.08.20 - 17:49

    auf die fehlende Verschlüsselung zu schauen, frage ich mich echt, wie man nichts gegen Telegram haben kann

  7. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 17:53

    Keep The Focus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf die fehlende Verschlüsselung zu schauen, frage ich mich echt, wie man
    > nichts gegen Telegram haben kann

    WhatsApp ist zwar End to End verschlüsselt, dafür schöpft Facebook massenhaft (Meta)daten ab. Da Facebook nebenbei u.a. auch noch Instagram besitzt, ist das schon eine ziemlich krasse Machtkonzentration. Außerdem hat Telegram viel mehr nützliche Funktionen, insbesondere in Gruppenchats. Sooo schlecht ist Telegram nicht und halt zumindest im europäischen Raum am zweitmeisten verbreitet.

  8. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Eheran 07.08.20 - 17:56

    >auf die fehlende Verschlüsselung zu schauen, frage ich mich echt, wie man nichts gegen Telegram haben kann
    Reden wir vom selben Telegram? Oder gibts da noch eine 2. App die nicht verschlüsselt überträgt und auch so heißt...?

  9. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Keep The Focus 07.08.20 - 17:57

    wir reden von Telegram.
    Interessant wieviele davon nicht wissen ...

  10. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Peter V. 07.08.20 - 18:03

    Emanuele F. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Deine Wahrnehmung? Ernsthaft?
    Ein Fakt. Schau dir gerne Reden von vor 30 Jahren an. Aber Abseits der Mitte herrscht ja ein gespaltenes Verhältnis zur Realität und der Geschichte.

    > Eingesehen? Ich hatte noch nie etwas gegen Telegram!
    Das sich dort allerlei Gestalten jenseits der Mitte tummeln.

  11. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Ach 07.08.20 - 19:15

    Du wirfst da wirklich ziemlich viel durcheinander darüber, was gesagt wurde, über wen und mit welchen Konsequenzen. Kommst du da überhaupt selber hinter her? Das mit dem "Zuschütten mit rechtem Meinungsgut", diese Beschreibung war auf etwas bezogen, dass ich gerade nicht erkennen kann von regelmäßigen Mitgliedern des Golem Forums. was ich dagegen erkenne, das sind immer öfters Leute, die sich hier kurzfristig und nur mit dem einzigen Ziel anmelden, ihre extrem rechts verortete politische Meinung ins Forum zu werfen. Die Meinung hat dann allerdings nichts mehr mit den hier vertretenen Durchschnittsmeinungen zu tun.

    Bei deinen Ausführungen habe ich aber, und ganz unabhängig der politischen Meinung, große Probleme damit, dir zu folgen. Das ist für mein Verständnis zu chaotisch und beliebig, als dass es mir gelingen würde, da irgendetwas sinnergebendes heraus zu kristallisieren.

  12. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Eheran 07.08.20 - 19:54

    >Interessant wieviele davon nicht wissen ...
    Wovon? Was nicht wissen? Behalte dein Geheimwissen nicht für dich, teile es uns bitte mit.

  13. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Keep The Focus 07.08.20 - 19:56

    das weitgehende fehlen von E2EE

  14. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: berritorre 07.08.20 - 20:04

    > Hieß es nicht früher schon: Dont shot the messenger?!

    So hieß das noch nie...

  15. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: berritorre 07.08.20 - 20:07

    Ja, mehr oder weniger Rechtschreibfehler?

  16. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: berritorre 07.08.20 - 20:13

    Das merken wir schon.

    Emanuele sagt doch ganz klar, dass es Blödsinn ist Telegram und Rechtsextremismus zusammen zu bringen. Es ist ein Kommunikationsmedium, das eventuell von bestimmten Gruppen genutzt wird.

    Und bei einem muss ich Emanuele hier recht geben: Was neuerdings hier an gequirlter Sch*isse im Forum auftaucht (und das vor allem aus dem rechtsextremem Lager), das gibt einem wirklich zu denken. Es ist offensichtlich wieder halbwegs hoffähig geworden menschenverachtende Nachrichten zu verbreiten. Hardcore-Linke sieht man hier eher nicht. Maximal leicht Links von der Mitte. Vielleicht lese ich aber auch nur die falschen Kommentare bei Golem.

  17. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: berritorre 07.08.20 - 20:17

    So ein Schmarrn. Was hier teilweise von einigen als "Mitte" gesehen wird wäre früher locker und leicht als "rechtsextrem" eingestuft worden. Sorry, aber ich kann ich Deutschland beim besten Willen keinen "Linksruck" sehen. Im Gegenteil. Selbst die SPD hat ja kaum noch Elemente einer gemässigten linken Partei sondern ist heute ganz klar Mitte. Dort wo früher CDU/CSU stand, die mittlerweile deutlich rechter gerutscht sind.

  18. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: berritorre 07.08.20 - 20:17

    +1

    So sieht es aus.

  19. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Omnibrain 07.08.20 - 20:44

    > So weit rechts wie die AfD ist noch nicht einmal die MLPD links.
    >

    Mit der Aussage diskreditiert man sich als Diskussionspartner selber - weiterdiskutieren ist Sinnlos.

    Da kann man gleich versuchen Attila Hildmann vom Masketragen überzeugen.

  20. Re: 1) Es gibt immer mehr Extrem Rechte, auch hier bei Golem 2) Telegram ist unschuldig

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 20:56

    Omnibrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > So weit rechts wie die AfD ist noch nicht einmal die MLPD links.
    > >
    >
    > Mit der Aussage diskreditiert man sich als Diskussionspartner selber -
    > weiterdiskutieren ist Sinnlos.

    Ja wohl eher mit deiner. An validen Gegenargumenten fehlt es dir scheinbar auch gänzlich, denn sonst hättest du ja eins vorgebracht, richtig? ;)

    Die MLPD ist linksextrem, gar keine Frage. Aber längst nicht so menschenverachtend, wie die AfD. Und Menschenverachtung und Bereitschaft zu Gewalt sind nunmal Anzeichen für Extremismus. Punkt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  2. KONZEPTUM GmbH, Koblenz
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne