1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum…

@Golem Diskussionsanalyse & Wechselwirkungen mit Kommentaraufruf z.B. von Hildmann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem Diskussionsanalyse & Wechselwirkungen mit Kommentaraufruf z.B. von Hildmann?

    Autor: Emanuele F. 10.08.20 - 12:18

    Zwei oder drei andere haben sich ja bereits eine solche Analyse gewünscht und ich schließe mich dem Artikelwunsch an :)

    Ist eine Flut an Neuanmeldungen zu verzeichnen? "Kippt" das Stimmungsbild bei Golem? Wenn ja, nur unter ganz bestimmten Artikeln?

  2. Re: @Golem Diskussionsanalyse & Wechselwirkungen mit Kommentaraufruf z.B. von Hildmann?

    Autor: Fragger 10.08.20 - 12:45

    Emanuele F. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zwei oder drei andere haben sich ja bereits eine solche Analyse gewünscht
    > und ich schließe mich dem Artikelwunsch an :)
    >
    > Ist eine Flut an Neuanmeldungen zu verzeichnen? "Kippt" das Stimmungsbild
    > bei Golem? Wenn ja, nur unter ganz bestimmten Artikeln?
    So eine Flut gibt es auch regelmäßig bei Themen "Frau in IT" (besonders wenn Lux die Autorin ist) und "Gamer drohen Entwicklern".

    Da werden dann die schlimmsten Kommentare (persönnliche Beleidigungen) gelöscht. Grober Unfung bleibt steht. Und die einschlägigen Trolle schreien gleichzeitig:
    - Wir wÄrDÄn allE zäNsiIIErt!1!! Während der Unfung stehen bleibt. Tolle Zensur.
    - Wo SInd DenN DiIE BöSEn KomMÄnTaRÄ??ß?11?! Ja, die Kommentare mit den Beleidigungen, die angeblich nicht existieren, wurden gelöscht. Deswegen schreien die ja Zensur, gell?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  3. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  4. Heinrich Schmid Systemhaus GmbH & Co. KG, Reutlingen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3060 Ti TWIN EDGE für 499€)
  2. (u. a. MSI Geforce RTX 3060 Ti Gaming X Trio für 599€)
  3. (u. a. Asus TUF Gaming VG279Q1A 27 Zoll Full-HD 165Hz für 242,73€, ASUS ROG STRIX B550-F Gaming...
  4. Kolink Big Chungus UNIT Edition ARGB Showcase PC-Gehäuse zu gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
    Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

    Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
    Ein Test von Marc Sauter