1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Holodeck-Hackathon: Endlich Platz für…

Wird wohl nur eine Frage der Zeit sein

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird wohl nur eine Frage der Zeit sein

    Autor: Achranon 11.07.16 - 13:36

    Bis der erste VR Freizeitpark eröffnet. Laserdrome und Achterbahn gibts ja schon mit VR, aber VR bietet ja weitaus mehr. Diese Pacman Idee stelle ich mir schon sehr lustig vor.

    Evtl. bekommt mans noch hin daß das Gear VR Bewegung ohne externe Kameras die Positonen erkennen kann und vielleicht auch noch direkt 2 VR Controller mit der gleichen Technik

    Eigentlich müßte es technisch möglich sein, Microsofts Hololens kann ja auch die Position ohne externe Sensore bestimmen.

    Tja, und dann kommt vermutlich Pokemon GO in VR und die Anzahl Verkehrsunfälle steigt um Faktor 1000 ;)

  2. Re: Wird wohl nur eine Frage der Zeit sein

    Autor: GeroflterCopter 11.07.16 - 14:04

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis der erste VR Freizeitpark eröffnet. Laserdrome und Achterbahn gibts ja
    > schon mit VR, aber VR bietet ja weitaus mehr. Diese Pacman Idee stelle ich
    > mir schon sehr lustig vor.
    >
    > Evtl. bekommt mans noch hin daß das Gear VR Bewegung ohne externe Kameras
    > die Positonen erkennen kann und vielleicht auch noch direkt 2 VR Controller
    > mit der gleichen Technik
    >
    > Eigentlich müßte es technisch möglich sein, Microsofts Hololens kann ja
    > auch die Position ohne externe Sensore bestimmen.
    >
    > Tja, und dann kommt vermutlich Pokemon GO in VR und die Anzahl
    > Verkehrsunfälle steigt um Faktor 1000 ;)

    ;-) Ich glaube dann würde es sogar weniger Unfälle geben - man hat ja die Augen auf der Straße und muss nicht immer runter aufs Handy schauen.

  3. Re: Wird wohl nur eine Frage der Zeit sein

    Autor: Blublu 11.07.16 - 22:05

    "Eigentlich müßte es technisch möglich sein, Microsofts Hololens kann ja auch die Position ohne externe Sensore bestimmen. "

    Kann sie das?

    Man versucht das bei der GearVR schon. Oculus hat nur das Problem, das das den Akku des Handys in 10 Minuten leersaugt oder Gefahr besteht, das das Handy in Flammen aufgeht.

    Google behauptet, die haben ein StartUp gekauft, die einen Chip entwickelt hatten, der auf Inside-Out Tracking optimiert ist (ähnlich wie FPUs oder Physik-Chips in modernen Grafikkarten usw). Von den Chip verspricht man sich offenbar, so etwas mit Handies zu schaffen ohne das sie explodieren oder in 10 Minuten alle sind.

    wusste nicht, das Microsoft das mit der Hololens auch schon gelöst bekommen hat.

    Schade das wir noch keine Computer mit reversibler Logik (sogenannte "Kalte Computer") haben. (Laut Kurzweil verbraucht so ein Gerät 10 Milliarden mal weniger Energie beim rechnen wie unsere Computer mit irreversibler Logik heute.

    Er spinnt sich zB den "Ultimativen Laptop" zusammen. Ein Gerät mit 1kg Gewicht, das so schnell rechnet, das es eine "Starke KI" betreiben kann, die alle Gedankengänge, aller Menschen, die in den letzten 30.000 Jahren gelegt haben, in 1 Sekunde denken kann. Und keinen Temperaturanstieg verzeichnet. Nanotechnologie mit reversibler Logik soll so etwas möglich machen.

    Hoffentlich hilft uns so etwas beim zocken (oder löst alle Probleme für uns, wie Klimawandel, Energieknappheit usw) und legt nicht in Wirklichkeit eine Waffe auf uns an. So einen Terminator manövriert man nicht einfach so aus wie im Film. Ale Gedanken aller Menschen der letzten 30.000 Jahre.... PRO SEKUNDE . egal was Du planst, diese Möglichkeit ist ihm bekannt. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main Innenstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen