1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Homeoffice: "Die Steuerersparnis ist…

Heimbüro würdigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Heimbüro würdigen

    Autor: CalebR 24.07.20 - 19:44

    Fahrtkosten mehr oder weniger und ggf. abgesetzt sind zwar immer ein kräftiger Punkt aber man kann derzeit wirklich sparen, wenn man das Ticket/den Sprit nicht mehr zahlen muss.

    Wenn es um die Büroausstattung geht würde ich mir jetzt ein Entgegenkommen wünschen, wenn es um das Thema des Arbeitszimmers geht. Nicht jeder kann sich ein Arbeitszimmer leisten oder hat den Platz dafür, aber viele müssen dennoch durch Corona von zuhause arbeiten. Damit fallen ggf. auch Kosten für Utensilien wie Bürostuhl, Schreibtisch etc. an, wenn das Zimmer nicht vorhanden ist, kann man diese Kosten jedoch nicht absetzten.

  2. Re: Heimbüro würdigen

    Autor: crazypsycho 24.07.20 - 23:13

    CalebR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit fallen ggf. auch Kosten
    > für Utensilien wie Bürostuhl, Schreibtisch etc. an, wenn das Zimmer nicht
    > vorhanden ist, kann man diese Kosten jedoch nicht absetzten.

    Einen Bürostuhl oder Schreibtisch kann man auch absetzen, wenn man kein extra Bürozimmer hat.

  3. Re: Heimbüro würdigen

    Autor: CalebR 28.07.20 - 15:34

    Mein Verständnis war hier anders, ich mag aber auch nicht ausschließen, dass ich mich irre.
    Soweit ich es verstanden hatte braucht man für alle Möbel ein Arbeitszimmer um die Ausstattung diesbezüglich abrechnen zu können. Was das Arbeitszimmer angeht treffe ich aber auch viele unterschiedliche Auffassungen… Die einen sagen, dass ein Arbeitszimmer nur großteils für die Arbeit genutzt werden muss, die anderen meinen, dass bereits ein privater Schrank ihm den Status des Arbeitszimmers aberkennt.

    Nächstes Jahr ist wohl ein Steuerberater dran, das wird mir zu kompliziert und zu heikel.

  4. Re: Heimbüro würdigen

    Autor: crazypsycho 28.07.20 - 18:02

    CalebR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Verständnis war hier anders, ich mag aber auch nicht ausschließen,
    > dass ich mich irre.
    > Soweit ich es verstanden hatte braucht man für alle Möbel ein Arbeitszimmer
    > um die Ausstattung diesbezüglich abrechnen zu können. Was das Arbeitszimmer
    > angeht treffe ich aber auch viele unterschiedliche Auffassungen… Die
    > einen sagen, dass ein Arbeitszimmer nur großteils für die Arbeit genutzt
    > werden muss, die anderen meinen, dass bereits ein privater Schrank ihm den
    > Status des Arbeitszimmers aberkennt.
    >
    > Nächstes Jahr ist wohl ein Steuerberater dran, das wird mir zu kompliziert
    > und zu heikel.

    Die Büroausstattung (Tisch, Stuhl, PC, usw) ist unabhängig vom Raum.
    Arbeitszimmer ist schwierig abzusetzen. Da ist es wirklich so, dass bereits ein privater Schrank zuviel ist. Ist zwar unlogisch, denn auf der Arbeit hat man ja oft auch einen Schrank mit Privatzeug drin, aber nun gut.

    Ich frag mich ja ob mein Zimmer absetzbar wäre. Da steht ein Fitnessrad drin. Das kann ich aber auch während eines Meetings nutzen. Dient ja auch nicht dem Vergnügen, sondern um keine Rückenprobleme zu bekommen.
    Und es stehen Kratzbäume drin. Aber die nutze ja nicht ich. Die Terrarien sind ja nur Decko. Hmmm.

  5. Re: Heimbüro würdigen

    Autor: CalebR 30.07.20 - 11:03

    Danke für den Hinweis!

    Ein Fitnessrad ist doch auch nur ein alternativer Arbeitsstuhl und Hauskatzen sind doch nahe Verwante des gemeinen Bürokaktus. Da sehe _ich_ keine Probleme. :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. NOVENTI Health SE, München
  4. Porsche Digital GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

    1. Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus
      Smartphone
      Huawei gehen die SoCs aus

      Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.

    2. Eingelöteter Speicher: Neuer iMac ohne SSD-Aufrüstmöglichkeiten
      Eingelöteter Speicher
      Neuer iMac ohne SSD-Aufrüstmöglichkeiten

      Der neue iMac kann nicht mehr mit SSDs aufgerüstet werden - bei den günstigeren Varianten wurde die Möglichkeit gestrichen, bei den teureren ist sie fraglich.

    3. iPhone: Facebook muss Spiele aus Facebook Gaming entfernen
      iPhone
      Facebook muss Spiele aus Facebook Gaming entfernen

      Nun ist Facebook Gaming auch für iOS erhältlich - mit eingeschränktem Funktionsumfang. Der Anbieter gibt Apple die Schuld.


    1. 12:01

    2. 14:06

    3. 13:41

    4. 12:48

    5. 11:51

    6. 19:04

    7. 18:50

    8. 17:57