Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hosting: Runde Mac Pro liegen im…

GEIL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GEIL

    Autor: IT-Prophet 18.06.13 - 13:13

    Gekauft. Geil. Geil. Geil. Einfach nur Geil.
    4096 Stream, 12Core, 16GB Ram, Einfach nur Geil. Hoffe Apple bringt ein passendes 4k 30" Cinema Display raus.

  2. Re: GEIL

    Autor: hackCrack 18.06.13 - 13:16

    Troll?

  3. Re: GEIL

    Autor: IT-Prophet 18.06.13 - 13:18

    Ich bin die 1%. Und das ding ist einfach nur professional und geil.

  4. Re: GEIL

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.06.13 - 13:19

    Du hast ja gar keine Ahnung, wie geil Safari und iPhoto auf so einer Höllenmaschine abgehen! Selbst Mail profitiert davon, indem die elektronische Post VIIIEL schneller beim Empfänger ist. Und falls man mit einem Mac noch was anderes machen kann, geht das bestimmt auch viiiiiiel schneller!

  5. Re: GEIL

    Autor: Phreeze 18.06.13 - 13:20

    IT-Prophet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin die 1%. Und das ding ist einfach nur professional und geil.


    Nutzt du es auch professionell ? Bei dem Preis wäre es Overkill den zuhause stehen zu haben. Für designapplikationen natürlich top

  6. Re: GEIL

    Autor: hackCrack 18.06.13 - 13:36

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast ja gar keine Ahnung, wie geil Safari und iPhoto auf so einer
    > Höllenmaschine abgehen! Selbst Mail profitiert davon, indem die
    > elektronische Post VIIIEL schneller beim Empfänger ist. Und falls man mit
    > einem Mac noch was anderes machen kann, geht das bestimmt auch viiiiiiel
    > schneller!

    Naja, bin mal weg, ist mir hier zu komisch 0.o

  7. Re: GEIL

    Autor: xmaniac 18.06.13 - 14:42

    Top ist was anderes, weil es einfach auch Borads mit 32 Echten i7-Kernen und 1TB Ram gibt. Das ist Top, Apple ist Consumerware!

  8. Re: GEIL

    Autor: Surry 18.06.13 - 14:53

    schon traurig wie hier keiner Ironie versteht...

  9. Re: GEIL

    Autor: dadampa 18.06.13 - 15:08

    ich kauf mir einen und stelle ihn neben meinen hd ready vernseher. Der schaut schicker aus als Xbox und hat keinen Online Zwang

  10. Re: GEIL

    Autor: MarioWario 18.06.13 - 17:00

    ja, da regnet bei Apple die PURE FREUDE herab -.-

  11. Re: GEIL

    Autor: skoda_air 18.06.13 - 17:16

    Für designapplikationen natürlich top


    alde ich lach misch dod
    apple braucht kein mensch weder in design noch in entwicklung - das hat 2000 augehoert

    fuer di kohlen kauf ich mir 2 richtige computer

    da krieg ich zwar kein poser aufkleber fuer aber ...

  12. Re: GEIL

    Autor: abzhibilt 18.06.13 - 17:20

    Naja überall wo kunden Rumlaufen stellt man sich dann doch oft lieber Apfelware hin, weils besser aussieht. Und in der Design branche zählt eben auch Design ;)

    Aber ja Design geht mittlerweile auf Windows genauso gut. Der Workflow ist allerdings Geschmackssache und gefällt so manchem auf den Apfelsystemen besser.

  13. Re: GEIL

    Autor: Phreeze 19.06.13 - 08:40

    dadampa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hd ready vernseher.


    kwt, und Ironie ist dein Post auch nicht, oder schlecht gelungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  3. HHK Datentechnik GmbH, Braunschweig
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27