Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hosting: Runde Mac Pro liegen im…

Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: xmaniac 18.06.13 - 14:40

    Oder Frickeln die sich wirklich einen haufen Apaches unter OSX zusammen? Dümmer kann man Geld nicht ausgeben...

  2. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: JarJarThomas 18.06.13 - 14:42

    es gibt immer noch macos server erweiterung
    und apache und co ist auch bei standard macos mit dabei.
    Erst informieren, dann posten.

  3. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: RonnyStiftel 18.06.13 - 14:52

    Bitte? http://www.apple.com/osx/server/

  4. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: zettifour 18.06.13 - 16:57

    Der Apache Server ist bei jedem Mac integriert.

  5. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: MarioWario 18.06.13 - 17:06

    sehe ich ÄHNLICH, offenbar ist bei Apple sehr viel Wissen verloren gegangen - seit Snow Leopard Server ist offenbar keiner mit der lauwarmen Mountain Lion Server-Erweiterung glücklich geworden (Situation scheint vergleichbar mit Final Cut 9 -> X zu sein).

  6. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: kruemelmonsta 18.06.13 - 17:20

    peinlich....meine Güte

  7. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: Trollfeeder 19.06.13 - 06:53

    xmaniac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder Frickeln die sich wirklich einen haufen Apaches unter OSX zusammen?

    Genau das! Wenn ich mir die Antworten hier so anschaue.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.13 06:54 durch Trollfeeder.

  8. Re: Und welches OS ist drauf, wo Apple selbst doch nicht mehr für Server anbietet?

    Autor: Cyberlink 19.06.13 - 07:30

    Och ich habe durchaus schon Aussagen gehört wie "Mac Minis sind die perfekten Datenbankserver" *facepalm

    Irgendwie sind diese OSX-"Server"-""Admins"" ganz niedlich...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. DIS AG, München
  3. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  4. 1WorldSync GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 83,90€
  3. 298,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

  1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
    Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
    Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

    Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

  2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
    AVG
    Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

    Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

  3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
    Gamestop
    Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

    Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


  1. 14:32

  2. 12:00

  3. 11:30

  4. 11:00

  5. 10:20

  6. 18:21

  7. 16:20

  8. 15:50